kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 20. Juni 2018 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Championbox in kleinen Wald verwandeln
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. Mai 2018 15:44 
Hallo ihr Pilzfreunde!
Ich bin totaler Neuling auf dem Pilzgebiet und brauche bitte euren Rat!

Ich habe eine Champion Box mit Substrat gekauft und möchte diese als Pilzbeet zum Geburtstag verschenken.
Ich habe nun auch schon mehrfach den Anbieter der Box angeschrieben, jedoch gab es darauf keine Reaktion, deswegen hoffe ich bei euch Antworten zu finden und erzähl euch mal was über meine Gedanken...
In meiner Vorstellung wäre eine Holzkiste mit (oder ohne) Deckel. Darin würde ich das Beet gerne anlegen, allerdings nicht zu groß, da es ja auch in der Wohnung bzw dem Keller transportabel sein sollte. Ich würde die Erde drum herum gern etwas mit Moos bepflanzen und sie ein bisschen dekorieren, sodass es ein wie ein kleiner Wald wirkt.
Wie kann ich das Substrat und die dazu gelieferten Materialien in einer Holzkiste so nutzen, dass die Pilze gut wachsen? Was muss ich beachten?
Die holzkiste die ich nun besorgt habe ist etwas größer, aber flacher als der bei der Lieferung beiliegende Karton. Wird es trotzdem funktionieren? Und kann ich die Erde mit anderer Erde aufschütten, falls sie für die holzkiste nicht ausreicht? Muss ich mit Folie oder ähnlichem einen treibhauseffekt herstellen? Und wachsen die Pilze auch, wenn ich den Deckel der Kiste schließe?

Zu den Rahmenbedingungen:wir leben in einem unsanierten Altbau im Erdgeschoss. Dort ist es ohnehin etwas kühl und der Keller kann auch genutzt werden, ist allerdings etwas feucht.
Wachsen die Pilze dann am Moos vorbei? Oder sollte ich bei der deko lieber sparsam sein? Ist es sinnvoll vielleicht noch etwas Stroh oder anderes Material worin die Pilze wachsen mit in die Kiste zu legen? Muss ich die Kiste innen wasserdicht machen, oder wird die Erde eh nicht so feucht dass die Kiste schimmeln oder auslaufen könnte?

Soweit ich weiß wäre es sinnvoll die Kiste dann in den Keller zu stellen. Da der Keller eh etwas feucht ist und an manchen Stellen schimmelt, stellt sich mir die Frage ob die vorhandenen pilzkulturen im Keller dann auf die speisepilze übergehen könnten!??

Ein Traum wäre ja auch, wenn die Pilze am Geburtstag des zu Beschenkenden grade schon aus der Erde gucken. Habt ihr da Erfahrung wie lange vorher ich dann anfangen müsste mit der Bepflanzung der Kiste?

Ich würde mich wirklich sehr über eine baldige Antwort freuen damit das Geschenk auch ein Erfolg wird und die Freude bringt, die ich mir für den zu Beschenkenden wünsche.

Tausend Dank und einen schönen Tag.
Sylvi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de