kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 23. Oktober 2018 20:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Freitag, 21. September 2018 18:29 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
espenseitling.
Bild
ulmenseitling.
Bild
var. saju caju.
Bild
birkenporling.
Bild
ästiger stachelbart.
Bild
zitronenseitling.
Bild
schmetterlingstramete.
Bild
tuber regium.
Bild
lungenseitling.
Bild
shii über 30.grad.
Bild
shii china strain.
Bild
war mal so im schnell durchlauf was bis jetzt so 0.18 ging,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Freitag, 21. September 2018 19:28 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 21
Hallo,
richtig tolle Bilder vor allen die Schmetterlingstramete und die Seitlinge.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. September 2018 13:44 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 260
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
WOW :shock:

was für tolle Bilder

die Holz Platte auf dem Tisch und der Holzzaun/ Schuppen machen die Pilz Fotos zur Kunst :D

wie gesagt super Bilder

und Glückwunsch zu dein Zucht erfolgen is ja echt der Hammer

grüsse Benny :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. September 2018 17:00 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
Danke. Fotografieren muss ich noch nen Bissel lernen garnicht so einfach alles


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. September 2018 17:10 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 260
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
echt jetzt tolle Bilder...

die Holzbretter als Hintergrund und die Pilze dazu das sieht klasse aus

ich finde den Igelstachelbart am schönsten

noch nie angebaut oder gegessen

schmeckt der wie eine Krause Glucke???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. September 2018 17:50 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
Wurstpelle hat geschrieben:
echt jetzt tolle Bilder...

die Holzbretter als Hintergrund und die Pilze dazu das sieht klasse aus

ich finde den Igelstachelbart am schönsten

noch nie angebaut oder gegessen

schmeckt der wie eine Krause Glucke???

Ne der schmeckt ganz anders schön in Butter angebraten ein Traum. Das Bild ist aber nicht der Igel sondern der ästige stachelbart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Montag, 24. September 2018 18:40 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
jetzt kommen auch die ersten pios..
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Dienstag, 25. September 2018 13:37 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 260
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
:D die schönsten Pios die ich bis jetzt so gesehen habe

ich bekomme den leider nicht hin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Dienstag, 25. September 2018 16:39 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
Wurstpelle hat geschrieben:
:D die schönsten Pios die ich bis jetzt so gesehen habe

ich bekomme den leider nicht hin

Vielleicht nen guten stamm erwischt. Eigendlicht ziemlich easy zumal ich alle meine Pilze unsteril mache. Spart mir viel Zeit und habe auch selten Ausfälle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. September 2018 12:09 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56
Beiträge: 111
Meine bescheidenen Erfahrungen haben da beim Pio eine relativ klare Korrelation zwischen Kulturgröße und Größe der Fruchtkörper ergeben. Kurz gesagt, kleinere Kulturen hatten eher kleinere Fruchtkörper während größere Kulturen eher größere hatten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Freitag, 28. September 2018 17:10 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 773
oh. aha. Als ich das foto sah (norms rechter Pio Block) habe ich mir gleich gedacht , daß diese Substratmischung eher feucht war...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was bis jetzt 0.18 so ging.
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. Oktober 2018 18:30 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Sonntag, 13. Januar 2013 21:58
Beiträge: 67
enoki gold kommt jetzt.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de