kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 23. Oktober 2018 18:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pilzstämme aus der Miete geholt
BeitragVerfasst: Freitag, 10. April 2009 14:39 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Beiträge: 351
Wohnort: Althofen, Österreich
Hallo!

Es ist nun die Zeit gekommen die Pilze aus der Miete zu holen; Geimpft habe ich vor einem Jahr, etwa um diese Zeit. Ich verwendete 80 cm lange Buchenstämme, jeweils an den Enden Körner- oder Sustratbrut drangegeben und mit Frischaltefolie und Klebeband fixiert. Dann ab damit in die Miete. Nun holte ich die Stämme aus der Miete, Folie + Klebeband weg und mit der Motorsäge halbiert. Die neuen Schnittflächen wurden mit Baumteer versiegelt, die alten Schnittflächen kamen unter die Erde:

Bild

Bild

Bild

Jetzt kommt das große Warten auf die hoffentlich noch größere Ernte :D

Gruß,
Hary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 11. April 2009 10:42 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
sieht sehr schön aus fast wie bei mir :D weiter so 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 12. April 2009 21:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
:shock:
Nicht schlecht Hary!
Nur... was machst du wenn die alle gleichzeitig fruchten?

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 13. April 2009 17:29 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Beiträge: 351
Wohnort: Althofen, Österreich
Tja, das hoffe ich mal nicht; sind ja 5 verschiedene Arten. Sonst muss dann wohl getrocknet werden...

Gruß,
Hary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 27. Juli 2009 20:48 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Ich nehme mal den Beitrag hier, passt denke ich mal & muss mit neuem nicht das Forum überlasten.

Sagt doch mal, wenn ihr eure Stämme impft, packt ihr die Luftdicht ein, also ohne Luftlöcher. Wenn man Stroh oder Substrat beimpft, wird ja auch alles dicht gemacht.

Will nämlich Buchenstämme beimpfen:

Bild

Bild

Bild

Habe bisher immer kleine Luftlöcher in die Plastiksäcke gemacht und hatte Kontis auf den Stämmen.

viewtopic.php?t=1521

Also nochmal, hat jemand Erfahrung mit dem Beimpfen unter Luftabschluss. Habe schon gesehen, dass einige die ganz dicht machen mit Frischhaltefolie bzw. Tüten rum und dann mit Klebeband dicht gemacht.

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. Juli 2009 16:46 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Beiträge: 351
Wohnort: Althofen, Österreich
Hallo!

Also ich habe meine überhaupt nicht eingepackt; nur die Schnittflächen mit 3 Lagen Frischaltefolie verschlossen und diese mit Paketklebeband befestigt.

Gruß,
Hary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. Juli 2009 18:01 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Hephaistos hat geschrieben:
Hallo!

Also ich habe meine überhaupt nicht eingepackt; nur die Schnittflächen mit 3 Lagen Frischaltefolie verschlossen und diese mit Paketklebeband befestigt.

Gruß,
Hary


War es nach dem Ausmieten weiß - Mycel zu sehen, fruchten werden die ja denke ich erst im Herbst

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. Juli 2009 20:41 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Muss leider noch mal nachlegen, da ich bald impfen will:

hat jemand Erfahrungen mit dem luftdichten Einpacken, während der Durchwachsphase?

Habe meistens gefunden, Löcher rein in die Plastetüten, damit es nicht stockt.

Aber auch diese Anleitungen hier:

http://www.pilzgarten.info/doc/AnbauAufHolz.pdf

http://www.pilzgarten.info/anbauholz.htm

http://www.shiitake.de/an_duebel/index.html

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 29. Juli 2009 16:50 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 22. November 2007 13:29
Beiträge: 351
Wohnort: Althofen, Österreich
Austernfreund hat geschrieben:
...fruchten werden die ja denke ich erst im Herbst


Irrtum, die jap. Stockschwämmchen fruchten jetzt :shock: und das bei mind 30°C im Schatten...
Hatte sie gestern bemerkt, heute wollte ich Fotos machen, aber diese verdammten spanischen Wegschnecken waren wieder schneller :evil:

Gruß vom Multi-Kulti-Hary
(Spanische Schnecken fressen in einem österreichischen Garten japanische Pilze....)


Zuletzt geändert von Hephaistos am Mittwoch, 29. Juli 2009 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 29. Juli 2009 20:37 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
dann mal Schneckenkorn oder Laufenten
verdammte Biester :twisted:

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. August 2009 11:49 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
haben die stämme schon gefruchtet bei mir wollen sie irgendwie nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pilzstämme aus der Miete geholt
BeitragVerfasst: Samstag, 29. Mai 2010 16:30 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 28. Oktober 2009 10:08
Beiträge: 41
Hi Hephaistos,

wie siehts denn aus bei dir im Garten?
Sollte doch mächtig was los sein jetz...

Gruß Basti


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de