kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 19. April 2018 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 30. Juni 2010 18:47 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 31. März 2010 12:07
Beiträge: 17
Hallo an alle Pilzzüchter,möchte mal ein paar Bilder aus meinem Pilzgarten zeigen...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das ganze Kräuterseitlingsbeet...
100_0871.JPG
100_0871.JPG [ 717.62 KiB | 3394-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ...aus der Nähe
100_0869.JPG
100_0869.JPG [ 486.5 KiB | 3394-mal betrachtet ]
Dateikommentar: ...ganz aus der Nähe
100_0868.JPG
100_0868.JPG [ 699.19 KiB | 3394-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 01. Juli 2010 07:47 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
Das ist toll, dass deine Kräuterseitlinge jetzt noch wachsen, bei mir wächst nix. was hast du denn für Temperaturen?

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 01. Juli 2010 10:43 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 31. März 2010 12:07
Beiträge: 17
...am Tag ca.26°C aber in der Nacht kühlt es sich immer noch auf 12- 14°C ab.Vieleicht es das der Grund? Na noch sind sie am wachsen .Werde weiterhin berichten Gruß Paule


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Freitag, 02. Juli 2010 08:32 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 02. Oktober 2008 08:00
Beiträge: 22
Hi

Könnt ihr mir mal eine kurze Beschreibung geben wie man die Pilze auf einem Beet anlegt? Ich habe meine Austern bisher immer in Substratbeutel gemacht.

Grüsse Waldi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Freitag, 02. Juli 2010 12:21 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
ganz einfach, man gräbt ein Loch und begräbt darin den Substratbeutel ;-) hehehe

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Sonntag, 04. Juli 2010 08:39 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 02. Oktober 2008 08:00
Beiträge: 22
:shock: So richtig mit "er ruhe in Frieden" und so?

:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Dienstag, 06. Juli 2010 13:20 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 31. März 2010 12:07
Beiträge: 17
Kurz mal was Neues aus dem Pilzgarten


Dateianhänge:
Dateikommentar: ...sie sind immer weiter gewachsen und das bei 32°Ctagsüber und 22°C nachts
100_0887.JPG
100_0887.JPG [ 576.65 KiB | 3323-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Heute war Ernte 4350g
100_0889.JPG
100_0889.JPG [ 776.75 KiB | 3323-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Käuterseitlinge im Sommer ?
BeitragVerfasst: Dienstag, 06. Juli 2010 21:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


wow fette beute


beneide dich um den stamm (den hätte ich auch gerne)

...... so wärmeliebend kenn ich den ks noch gar nicht



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de