kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2018 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Sonntag, 11. Juni 2017 23:00 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
@MAria, ja desto Heller der Pilz ist desto weniger Licht bekommen sie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Sonntag, 18. Juni 2017 22:20 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Hier mal wieder ein paar Fotos von den herrlichen Austern


Dateianhänge:
Auster die neuen zwei.jpg
Auster die neuen zwei.jpg [ 241.4 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Auster die neuen.jpg
Auster die neuen.jpg [ 220.02 KiB | 1734-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Sonntag, 18. Juni 2017 22:22 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Die eingekreisten Punkte sind Schneckenfrass, ich muss sie leider ins jenseits befördern :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Sonntag, 18. Juni 2017 23:12 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 663
kann mich gar nicht satt sehen an deinen Fotos! Die sehen so bärig aus!

Hast du die substratzusammensetzung irgendwo hier im forum hinterlassen? Wie hast du das substrat behandelt...pasteurisiert? gekaufte Brut? Temperatur?

Muss alles wissen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Montag, 19. Juni 2017 06:00 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Ja das Substrat ist immer das selbe 650g Strohpellets mit 1,85l Wasser, 25g Gips und 10g Kalk. Genaues anmischen hab ich in einem Post geschrieben. Die Brut ist von einer gefundenen Winterauster die hier auch im Forum verewigt ist :) Allerdings mach ich alles mit Myzelspritzen na und eben mit meinen G5 Flaschen die ich mit Sterofundin anreicher. Der Kellerhals in dem ich das kleine Häusle habe ist 3m tief und hat eine gleich bleibende Temperatur zwischen 15-19 grad. Zweimal am Tag besprüh ich die Pilze und Wände des Häuschens und die Tür lass ich offen runterhängen. Reicht bei mir so aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Mittwoch, 21. Juni 2017 22:21 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Der neue Anmarsch :mrgreen:


Dateianhänge:
Cluster3.jpg
Cluster3.jpg [ 261.44 KiB | 1719-mal betrachtet ]
Cluster 4.jpg
Cluster 4.jpg [ 418.51 KiB | 1719-mal betrachtet ]
Cluster 2.jpg
Cluster 2.jpg [ 210.01 KiB | 1719-mal betrachtet ]
Austern.jpg
Austern.jpg [ 235.43 KiB | 1719-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. Juni 2017 20:44 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 663
Hatti! Du scheinst einen pilzdaumen zu haben. Gratuliere sieht ...poah aus. Danke für die fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Samstag, 24. Juni 2017 23:04 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Die Auster geht bei mir warum auch immer, hier mal nen Foto von heute... Selbst der Koch der in der Schule meiner Kids arbeitet findet die Lecker. So langsam muss ich aufpassen das ich selbst was abbekomme. Allerdings KS und Pio geht bei mir noch garnicht und ich war scharf auf den Pio :cry:


Dateianhänge:
25.06.2017.jpg
25.06.2017.jpg [ 307.09 KiB | 1696-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. Juni 2017 20:32 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Hoffe ich nerve euch nich, meine neuen Säcke. Gehn gut ab :mrgreen:


Dateianhänge:
Auster.jpg
Auster.jpg [ 381.53 KiB | 1687-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Freitag, 30. Juni 2017 14:55 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 663
:shock: du erntest ja am laufenden Band. ..Und das sind immer neue Säcke? Eine 2te Welle nimmst du auch mit?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Freitag, 30. Juni 2017 16:58 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 195
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
woooww _Hatti_

ein Traum von Austern

:D wie macht der das nur????

scheeenes wochenende :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Samstag, 01. Juli 2017 01:39 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Ja jeder Post sind neue Säcke! Die zweite welle kommt bei mir recht schnell, ca nach zwei Wochen. Pack die Substrate immer in einen Eimer und fülle sie randvoll mit Wasser dann drück ich sie mit einem Deckel runter und lass sie ca.3-4 Stunden darin. Anschliessend umwickle ich das Substrat und gehe wie bei der ersten Welle vor. Hab auch schon einige im Garten verschart nach der zweiten wo kleine pilzlein gekommen sind. Aber so viel kann ich gar nicht fotografieren. Sind grad schon wieder drei neue Säcke am fruchten :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Samstag, 01. Juli 2017 21:56 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Hier meine nächsten


Dateianhänge:
IMG_20170701_174900.jpg
IMG_20170701_174900.jpg [ 366.24 KiB | 1667-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Montag, 03. Juli 2017 20:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 663
schön langsam wirst du mir unheimlich :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster
BeitragVerfasst: Montag, 03. Juli 2017 22:21 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Wieso? dann muss ich gleich mal nachlegen die nächsten Fotos sind von heute,. Ich hatte ja damals ca. 90 Säcke angelegt um zu schauen wann welcher kommt, im Schnitt nach zwei Monaten hab ich Festgestellt. Das hilft mir bei der Platzbesetzung der Substrate. So hab ich seit Wochen permanet die Auster und den Lungenseitling. Jetzt scheint auch noch der Pio zu kommen das aber in einem anderen Post :D und die nächsten sind schon am Anmarsch :roll:


Dateianhänge:
Auster 03.07.2017.jpg
Auster 03.07.2017.jpg [ 392.1 KiB | 1651-mal betrachtet ]
Auster 03.07.2017_1.jpg
Auster 03.07.2017_1.jpg [ 322.04 KiB | 1651-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de