kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 23. Oktober 2018 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 28. August 2007 14:46 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Gestern waren es 4 solcher Körbe mit Kräuterseitlingen ! ;)

Bild

Zudem noch 3 weitere Körbe mit Shiis ! Ich ersticke in Pilzen. :D:D:D

Aber nun ist erst mal etwas Pausieren angesagt. Ferner habe ich heute Morgen feststellen müssen das alle meine neuen Säcke von der letzten Impfaktion kontaminiert sind. :(:(:( Da es 3 Brutgläser waren und alle Säcke grün sind scheint das Problem grösser zu sein als vorab angenommen :( :mad: :mad:

WELCOME BACK MILBEN ! grrrrrrrrrrrrr...... :mad:

Also steht jetzt erst einmal Schädlingsbekämpfung auf der Tagesordnung !
Denn die Viehcher sind mir nun zu lästig geworden. Die sind schneller in einer neu gegossenen Agarschale drin als mir lieb ist !!! :(

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 17:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Schön aussehen tun die ja, aber geschmacklich sind die nichts für mich ! Ich züchte den wohl nicht wieder.

Bild

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 18:33 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 31. Oktober 2007 09:43
Beiträge: 30
Ist das der Shimeji?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 18:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo andreas


super bilder ...... oder auch ein vorbild :wink:

hatte jetzt fast 2 wochen zeit für meine pilze ....

wenn ich aber deine bilder sehe .... frage ich mich nur wo du die zeit hernimmst ....?

habe in der zeit gerade mal so an die 30 säcke geschafft ...
und für die nächsten vorgearbeitet (brutherstellung).

wenn es auch schwer zum zugeben ist ...
aber wenn ich deine bilder sehe frisst mich der neid :) :)



grüsse

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 19:11 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo !

Ja das sind Bunas ;)

Naja so wild ist es bei mir auch nicht. Ich habe derzeit das Problem das ich viele Säcke immer wieder grün habe :mad: Das macht So keinen richtigen Spass mehr. Habe sogar schon einen viertel Liter Meliseptol rapid in meinen Filter gesprüht. Leider hat sich am Ergebnis nichts geändert ! :mad: Ich weiss nicht was da los ist grrrrrr.... Der Filter dürfte ansich noch nicht zu alt sein und mit den paar hundert Stunden die er lief ist sowas einfach nicht akzeptabel !

Schaut Euch mal diese Bilder an ! :D:D:D:D:D

Bild
Bild

Der oben hatte 850 Gramm auf der Wage ! :D

Bild

Dieser hier unten ist gigantisch gross geworden ;) Er ist noch dran und wächst fleissig weiter :D Den Sack hatte ich schon fast aufgegeben. Das Mycel war nicht kräftig eingewachsen. Naja und dann fing er an zu fruchten. Meinen Schlitz hat er 3 Wochen lang nicht beachtet. Dann kam er und nun wächst er schon fast 4 Wochen lang jeden Tag ein bisschen weiter. :D:D
Aber seht selbst !

Bild

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 19:33 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 31. Oktober 2007 09:43
Beiträge: 30
Mir fehlen die Worte! Deine Pilzfarm ist einfach nur Wahnsinn. (Ich schau mir Deine Erfolge ja schon eine ganze Zeit lang an... vom Neid zerfressen :wink:)

Meine HEPA macht z.Z. auch (bakterielle!!!) Probleme. Von 20 Petris sind >10 Kontaminiert. Oder ich muss meine Petris wirklich bald 60min sterilisieren.

Gruß

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31. Oktober 2007 19:57 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Ralf !

60 Minuten ist eindeutig zu lange ! 20 Minuten im DDT ist nach meinen Erfahrungen ideal. Nur bei den Petris habe ich auch grosse Probleme. Ich schmeisse derzeit alle weg ! Habe sogar die letzten Schalen sofort nach dem Gießen und Trocknen verschlossen. Das gleiche Ergebnis. :mad: Werde mir wohl oder übel einen neuen Hepafilter besorgen müssen wie mir scheint :(

Grüsse
Andreas

PS : Danke für die Blumen, man tut was man kann ;) Wartet mal ab was hier noch so anwächst und auf Erfolg wartet ! :D:D:D:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: warum so groß???
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. November 2007 11:04 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
Hallo Andreas
wieso läßt du die Shiitake so groß werden?

Ich würde sie so nie verkauft kriegen. Außerdem sind sie doch haltbarer wenn die Schirme noch nach unten zeigen.
Was würden die Shii den kosten?
Grüße Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 22. Dezember 2007 15:59 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Holger !

Wer sagt denn das ich Pilze züchte um die zu verkaufen ???
Ich ernte die Pilze in einem für mich vernünftigem Zustand. Lagerungen über 2 - 3 Tage habe ich nicht.

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: warum so gross ???
BeitragVerfasst: Montag, 24. Dezember 2007 08:58 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 03. November 2007 18:16
Beiträge: 133
Wohnort: Zwingen Schweiz
Hallo Andreas

Ich bin zwar ein Anfänger in der Pilzzucht aber sammle seit ca. 25 jahren
Pilze und daher bin ich mir sicher dass die Pilze so wie du sie erntest im Geschmack viel stärker sind. Wenn du zum Beispiel einen Steinpilz ganz jung nimmst sieht zwar wunderschön aus aber geschmack hat er berhaupt keinen. Ich nimm diese auch aber nur aus dem Grund weil er da nicht gross werden kann. (die böse Konkurenz :evil: )
gruss Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 15. Februar 2008 21:27 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Mal wieder ein kleines Update !

So sieht es derzeit bei mir aus :) Wie man sieht ist schon wieder alles voll belegt und zig weitere Säcke stehen in den Durchwachsräumen und warten auf Platz ! :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Mein Hauptschwerpunkt liegt aktuell wegen der Jahreszeit bei Austern, KS und Stachelbärten. Da letztere länger brauchen umgehe ich damit die hohe Trauermückengefahr im Sommer und mache mir nun meine Kühltruhe voll :)

Übrigens plane ich eine Vergrösserung der Kulturflächen für dieses Jahr. Da das aber mächtig ins Geld geht hatte ich die Idee der Zusatzfinanzierung über Kulturbeutel.

Wer also Interesse an hochwertigen fertigen Kultursäcken von mir hat sendet mir bitte eine PN !
Abholung bei grösseren Mengen sollte auch möglich sein bzw. wird angeboten. Lieferzeit und Kulturtypen bedarf der Absprache !


Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 15. Februar 2008 22:37 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo Andreas,


unglaublich, wie die bei dir wachsen, sind ja ne echte Augenweide!
Was für Hericien sind das eigentlich?

Deine Verkaufsidee finde ich gut, nur den Preis nicht. Geht mich wahrscheinlich nichts an, aber ich fürchte dabei, daß du am Ende für ein paar Cent die Stunde buckelst und da nichts brauchbares zusammenkommt. Bestimmt mußt du MWSt und Einkommensteuer abziehen, auf jeden Fall kosten Säcke und Substrat was, du hast Energiekosten und Zeitaufwand. Ein gewisser - bei dir sicher extrem geringer - Prozentsatz an Ausfällen will dann auch miteingerechnet werden. Ein paar Pakete gehen verloren oder kommen zurück. Ab und zu vergißt einer zu bezahlen, usw.
Ich will's dir jetzt nicht madig machen, denke nur es sollte sich auch lohnen. Bei der Qualität, die du immer wieder zeigst, wäre ein höherer Preis durchaus gerechtfertigt. Schließlich wollen wir dich nicht ausbeuten.

Wenn du das machst, willst du dann nicht auch Getreidebrut verkaufen?
Macht evtl. weniger Arbeit und ist schneller fertig.


Jedenfalls wünsche ich viel Erfolg,

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 15. Februar 2008 23:33 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Carsten !

das sind verschiedene Kulturen die ich da aktuell am fruchten habe. ;)

Also das mit den X Euro steht und wie Du schon erwähnt hast ist das ein top Einführungspreis bei dem nicht wirklich viel übrig bleibt. Die Menge muss es halt bringen ! Und ja, Du hast recht ich werde die versteuern müssen weil es sonst illegal wäre. Und wer will schon Ärger mit Papa Staat haben ? Ich nicht ! Deshalb wird das alles auch sauber über die Firma laufen. :)

Was den Versand angeht, ich versende alles immer versichert. Das war schon immer so. ;)

Brut werde ich nicht anbieten können weil mir das nicht so einfach gelingt wie mit den Beuteln. Ich ziehe meine Brut in Einmachgläsern. Das Umfüllen kann schnell Kontis bringen und ausserdem habe ich keine geeigneten sterilen Beutel dafür. Aber hier bei den fertig durchwachsenen Beuteln kann auf dem Versandweg nicht viel passieren. Ein Brutbeutel könnte zudem für Ärger sorgen wenn jemand meint das die Brut nicht ok war nur weil die Person es selbst mit Kontis versorgt hat. Daher lieber so ! :)

Also wer Interesse hat mal richtig Pilze daheim zu züchten oder auch Anfänger die prof. Kulturen haben möchten dürfen sich nun Austoben.
Und der Preis von X Euro steht, egal wie viele Beutel ! Denn bei so einem Knallerpreis möchte ich nicht mehr verhandeln müssen ! ;)

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 16. Februar 2008 14:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 20. Februar 2006 10:54
Beiträge: 460
Wohnort: Steinbrunn (Österreich)
Liebe Pilzfreunde.

Dieses Forum dient als Plattform für Austausch von Wissen, Freude und Erfahrungen mit der Pilzzucht und nicht als Verkauflokal.

Wir bitten Euch über Kulturenverkauf und Preise privat und persönlich zu diskutieren.

Die PN eignet sich dazu sehr gut.

Sollte jemand privat als Nebenerwerb Pilze züchten und verkaufen wollen, kann er gerne in seiner Signatur einen Link auf seine eigene Homepage machen, wo dann diese Sachen alle gemacht werden können und auch sollen. Wir freuen uns über jeden der unser gemeinsames Hobby zum Beruf machen kann.


Ich hoffe ihr versteht das! 8)

Viele liebe Grüße!

Geri i.V. Admins

_________________
Hoi,... meine alte Signatur funkt nimma....kommt sicher mal wieder eine neue!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 16. Februar 2008 19:34 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Geri altes Haus, wie geht es Dir denn so ? Habe ja ewig nichts mehr von Dir gelesen. Was machen die Pilze ? Bist Du noch dabei ?

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de