kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 17. November 2018 16:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 04. Dezember 2013 21:53 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
schöne Bilder Andreas besonders die Namekos gefallen mir... :o

auf ein paar Bildern sind die Namekos bereits geöffnet, soll das so oder warst du da zu spät?

Ich ernte sie immer noch geschlossen so haben sie mehr Biss... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Mittwoch, 04. Dezember 2013 22:32 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Beiträge: 246
Wohnort: tiefster Ruhrpott
Wirklich tolle Bilder!

Danke fürs Zeigen Andreas.
Bin auch Fan von deinen Namekos.

Was hast du denn im Moment für Temperaturen in deinem Gewächshaus?
Da mußt du doch bestimmt schon ordentlich heizen oder?
Wie machst du das denn, wenn ich fragen darf?

schöne Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 05. Dezember 2013 00:36 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
@ GhostDog : Das eigentliche Aroma kommt erst wenn sie voll aufgeschirmt sind, so weren sie ansich auch in Asien verkauft. Daher mache ich es auch so und ich habe sie auch in kleiner gestestet. Der Unterschied macht sich schon bemerkbar.

@ Mycomane :

Ja von um die Null bis ca. 15 Grad, stark schwankend halt. Die letzten Tage heize ich rund 8-12 Stunden pro Tag. Wird es nachts zu kalt dann heize ich nachts und dafür tagsüber nicht. Bei 2800 Watt pro Stunde haut das eh schön rein. :(
Ich mache das aber nur weil ja Schnee und Eis kommen soll und die Namekos das ansonsten nicht weg stecken. Den Shiis macht Minus 3-4 Grad noch nichts, erst ab Minus 5 gehen sie langsam hopps.

Aber die Namekos sind gut dabei. Ich denke morgen hole ich die Hälfte runter. Den Rest dann übermorgen oder ich siedele sie in die Garage um. ;) Mal schauen....

Ich habe ne spezielle Heizung die kaum austrocknet ;)

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 05. Dezember 2013 20:35 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Gratz Andreas ;)
Deine Nameko´s sind ja schmakofatz, würde ich auch gerne züchten, mal sehen ;)
Sehr schön das Du weiter machst ;)
Gruß, Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Freitag, 06. Dezember 2013 15:15 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Andreas, Namekos sind extrem schwer zu ziehen, besonders so dass sie aussehen wie meine Serie. Dazu muss man zum Fruchten 100 % Luftfeuchte haben und wenn sie fruktifiziert haben brauchst du dauerhaft 90-95 LF ! Die Wachstumszeit liegt bei ca. 4-6 Wochen wenn die Temperaturen so um 8-15 Grad liegen. Kurz gesagt, selbst Profis haben es nicht leicht mit diesem Pilz.

Wir haben hier im Spätherbst sehr sehr oft Dauernebel Tag und Nacht und genau diese Phase des wetters, kombiniert mit meiner Nebelanlage, ist der Grund für meinen grossen Erfolg. Das Timing passte einfach aber ob es jederzeit reproduzierbar ist bezweifele ich ganz stark !

Meine Shiitake zB. tun es dieses Jahr sehr schlecht ! Der Ertrag ist unterste Schublade, kurz ich hatte noch nie so wenig dran, habe aber nichts an den Substraten und Parametern verändert. :( Manche Blöcke haben noch nicht einmal fruktifiziert, andere tragen 3-5 Pilze und mehr als 15 Pilze habe ich kaum dran. Meine Bilder aus anderen Jahren belegen aber dass ich das viel besser kann. Das Wetter usw. spielt halt auch immer eine grosse Rolle in der Zucht. Sobald ich die Heizung angeschmissen hatte haben sich keine weiteren Primos beim Nameko mehr gebildet. Das zeigt mir deutlich, er mag das Heizen nicht ! :(

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Freitag, 06. Dezember 2013 21:40 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Das mit der Heizung, klare Sache Andi, da reagieren sie sofort.
Nameko würde ich ziehen wenn die Nachfrage stimmt,
mache Restaurants fragen welche Pilze ich noch liefern könnte und ich überlege noch ;)
Guckt Euch meine Seitlinge an ^^
Solche Trauben wiegen 2 - 3 Kilo ^^

Dateianhang:
PB200058.JPG
PB200058.JPG [ 514.21 KiB | 4889-mal betrachtet ]

Dateianhang:
PB200067a.JPG
PB200067a.JPG [ 170.04 KiB | 4889-mal betrachtet ]


Schöne Grüße, Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Freitag, 06. Dezember 2013 23:19 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. Mai 2013 17:00
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin
Superschön; wenn die so schmecken, wie sie aussehen... nicht nur als Restaurant wäre ich neidisch... Danke für die Bilder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Samstag, 07. Dezember 2013 14:37 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Andreas, Namekos in Restaurants --> vergiss es ! Nimm deine Austern, grosse Trauben, das geht schnell. Nimm Namekos, die werde mit sehr bröseligen Substratresten geerntet, die sauber zu machen dauert ewig ! Wenn da ein Restaurant wirklich 3 Kilo am Tag brauchen würde dann können die einen einstellen der die putzt ! Und du kannst denen niemals die Pilze garantieren, die sind nicht planbar und zudem viel teurer als Austern. ;)

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Sonntag, 08. Dezember 2013 16:15 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
Wenn du Namekos an die Gastro verkaufen willst, wirst du nur bei Japanern eine Chance haben und selbst da ist es nicht ganz einfach.

Ich habe drei Japaner die ich mit Namekos beliefere und die wollen aber auch nur relativ kleine und definitiv geschlossene Fruchtkörper.

Es mag sein, dass es in Asien auch Länder gibt in denen sie die Namekos geöffnet essen, aber Asien ist eben groß und nach meiner Erfahrung kommen die geschlossenen besser an.Ich beliefere überwiegend Japaner und und die wollen weder Shiitake noch Namekos offen. Bei den Chinesen sieht es schon anders aus, denen brauche ich nicht mit geschlossenen und festen Shiis kommen, die brauchen sie dünn und lapprig. Da ich mit den Chinesen bisher aber immer Diskussionen bezüglich des Preises hatte, bin ich von er Chinesischen Gastro abgekommen.

Zum Preis...natürlich sind Namekos teurer als Austern, dass liegt aber daran, dass sie, ebenso wie Shiitake und Kräuterseitling auf Holzsubstrat wachsen und das ist eben teurer.

Meine Namekos kosten nicht mehr als die Shiitake, sind sogar eher billiger da der Ertrag höher ist und nach meiner Erfahrung, sind sie im Wachstum auch sehr konstant und gut planbar.

Gruß Mathias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Sonntag, 08. Dezember 2013 16:18 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
ach ja sehr schöne Austern, aber als kleiner Tip, wenn du die gehobene Gastronomie beliefern willst, lass sie nicht so groß wachsen lieber kleiner und dafür kannst du sie dann teurer verkaufen... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Sonntag, 08. Dezember 2013 22:45 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Freunde, Nameko fand ich sehr toll auf den Bildern und war nur als Gedanke: "wär nicht schlecht" .
Die Produktion und Absatz wäre dann zu planen und zu testen, das wär´ dann sowieso Zukunftsmusik...
Ich komme erst mal mit Seitlingen gut klar und wenn sich die Zusammenarbeit mit "Gastro" gut eingespielt ist,
dann werden auch andere Pläne geschmiedet :)
Finde die geöffnete Namekos nicht transportierbar, sehen auch zudem überreift aus.
Mathias, ich habe etliche China-Restaurants angerufen, sie wollten nicht mal den Preis erfahren,
da haben sie doch fast alles vorgefertigt und machen nur warm - also China habe ich gleich abgehakt.

Danke Mathias, habe Dich mal abends angerufen, bist nicht ran gegangen... :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Montag, 09. Dezember 2013 17:27 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
In Japan sind sie weit aufgeschirmt in den Läden ! Geschlossene Pilze haben ja gar keinen Geschmack und ganz ehrlich, den Pilz muss man eh nicht unbedingt haben. Ich verkaufe die ja nicht, frage mich aber dennoch was das Kilo kosten soll, wenn man die auch noch im geschlossenem Zustand verkaufen müsste.

Und Andreas, überreif sind sie nicht ! Die wachsen schon seit fast 5 Wochen und sind noch nicht fertig und teilweise immer noch dran. ;) Auf 30 Kilo Substrat habe ich bisher 12,8 Kilo Ertrag. Ich glaube aber nicht dass es noch zu einer zweiten Welle kommt.

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Donnerstag, 12. Dezember 2013 00:06 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Andreas, kurz vor dem Aufschirmen nehmen sie nicht mehr an Gewicht, sie verändern nur die Form.
Ach ich würde gerne frischzubereitete Namekos probieren, habe nur im eingelegten Zustand gegessen aus der Dose, Geschmack ist dort ja bereits umgebracht worden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. Dezember 2013 15:26 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Namekos die recht jung sind schmecken ganz und gar nicht, nur voll aufgeschirmt kommt etwas Aroma rein ! Zumindest sind wir uns hier einig dass es so ist, obwohl man ja bekanntlich über Geschmack streiten kann. ;)

Ich habe nun 24 Kilo in der Truhe und werde die so schnell auch nicht wieder ziehen. Ich bin mir nicht sicher ob es von den Namekosporen kam, aber ich hatte erstmals massive allergische Hautreizungen um die Augen herum. Da der Geschmack der Pilze auch nicht so der Bringer war lasse ich den Pilz zukünftig ruhen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Na dann will ich mal auch wieder Bilder zeigen :-)
BeitragVerfasst: Sonntag, 19. Januar 2014 22:33 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Dienstag, 28. September 2010 09:05
Beiträge: 217
Erste Welle im Anmarsch AS Stamm K-12 (Schwarzer China Auster)
Hier ist normaler CO² - Stand (siehe Messgerät)

Dateianhang:
P1180175a.JPG
P1180175a.JPG [ 649.45 KiB | 4583-mal betrachtet ]

RF 90%
Dateianhang:
P1190183a.JPG
P1190183a.JPG [ 685.96 KiB | 4583-mal betrachtet ]

Hier Ansicht mit dem Blitz
Dateianhang:
P1190184a.JPG
P1190184a.JPG [ 797.22 KiB | 4583-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de