kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Montag, 10. Dezember 2018 05:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Montag, 26. Mai 2008 20:10 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

möchte hier einen platz schaffen wo ihr eure "Giganten" einstellen könnt.

wenn ein pilz mal grösser als die anderen wird ......dann mal ein bild gemacht .....und hier eingestellt .



als anregung mal eine auster ....



Bild



oder schon ein älteres bild .. ein südl. schüppling


Bild



gut kulturpilz

fritz



aber das geht noch besser oder ??


hoffe auch rolands riesenteil hier zu finden ;-)

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 31. Mai 2008 11:51 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 04. März 2006 18:43
Beiträge: 206
Hi,

hier ein paar "Atompilze" von mir ;)

Kräuterseitling:

Bild

Bild


Shiitake:

Bild

Bild


Samthaube:

Bild

Bild


Gruss, Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 30. September 2009 18:47 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 03. November 2007 18:16
Beiträge: 133
Wohnort: Zwingen Schweiz
Hallo war vier Tage auf Montage und habe meine Austern Pilze vergessen :(
Weis nicht ob die gross genug sind für hier :?: :?: :?:

Bild

Bild

Gruss Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 26. Oktober 2009 17:57 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Freitag, 25. September 2009 16:50
Beiträge: 62
Mein Shiitake,
90 gramm, nicht ganz so groß wie von case4, aber für den Anfang schon nett.

Bild

Bild

Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. November 2009 13:33 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 13. November 2009 11:30
Beiträge: 39
da mach ich mit...

Austern & Portobello

BildBild

gruß Hunsn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Freitag, 21. Mai 2010 15:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


der schaut schon gut aus oder ????



Bild



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Freitag, 21. Mai 2010 17:14 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
woaaah fritz der reicht für eine Woche! XD

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Freitag, 21. Mai 2010 22:16 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 06. Oktober 2006 21:10
Beiträge: 229
Wohnort: "Middlfrangn"
Wuhaaa...
Bringt das eigentlich was wenn man solche Monster klont?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Samstag, 22. Mai 2010 01:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Nicht wirklich. Das liegt ja eher daran, daß alle anderen Primordien absterben und der Block all seine Kraft in einen Pilz pumpt.

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Samstag, 22. Mai 2010 16:10 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
achja carsten danke für dein ks rezept .... das ist hier die dritte welle ... und solche ausbeuten hab ich nicht nur von diesen block -



Bild


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. Mai 2010 20:26 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 03. November 2007 18:16
Beiträge: 133
Wohnort: Zwingen Schweiz
Hallo Fritz

Mann sind die dick mann :wink:

Die sind ja riesig, aber lässt du die immer so gross werden :?: sind doch bestimmt zäh so.

_________________
Angesteckt vom PI-LZ Virus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. Mai 2010 21:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Na die scheinen sich ja im Erdkeller richtig wohl zu fühlen. Bei Kräuterseitlingen wird der Stiel übrigens nie so zäh, wie bei Austern. Ich lasse meine inzwischen aber lieber draußen wachsen, da ist das Verhältnis zwischen Stiel und Hut sowieso umgekehrt, sie fruchten leichter und meiner Meinung nach schmecken sie auch viel besser.
Bild Bild
Das war meine bisher beste KS-Ernte, 1,2kg Pilze auf 4kg Substrat in der ersten Welle.

Zum Thema Monsterpilze hätte ich auch noch ne Auster:
Bild Bild

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Dienstag, 01. Juni 2010 07:50 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 02. Oktober 2008 08:00
Beiträge: 22
Hier mal mein bislang bester Ulmenseitling, hatte knapp 30cm aber bei sehr guter Form.

Bild

Uploaded with ImageShack.us


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Samstag, 19. Juni 2010 11:22 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
So, jetzt kann ich mich auch mal über Atompilze freuen! :-) die haben etwa einen Durchschnitt von 200g pro fruchtkörper. Und die wachsen noch :-|
Ich glaube, das liegt am Wetter...
Und hm, ich finde, das geschieht, wenn man das Substrat absichtlich nicht fruchten laesst, damit der Block moeglichst alle Naehrstoffe auf einmal verwerten kann. (meine Bloecke standen lange Zeit (~20 Tage) voellig durchwachsen bei 28 Grad)
Danach kamen sie direkt in einen Raum, wo es 18 Grad ist, oben aufgeschnitten, und nach 2 Wochen waren die Fruchtkoerper so gross! :)


Dateianhänge:
19062010149.jpg
19062010149.jpg [ 368 KiB | 8527-mal betrachtet ]
19062010143.jpg
19062010143.jpg [ 468.82 KiB | 8530-mal betrachtet ]

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Prachtkerle - der Platz für Riesenpilze
BeitragVerfasst: Donnerstag, 02. September 2010 23:00 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 02. September 2010 14:52
Beiträge: 4
Hier mal einer aus Wald und Flur, ein Steinpilz.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de