kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 18. Juli 2018 02:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018 14:33 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58
Beiträge: 22
Hi,

ich würde mir gern für erste Versuche eine möglichst preiswerte GloveBox bauen. Meine Idee dazu, wie und mit welchen Materialien ich sie aufbauen möchte:

- Ikea 130l Box SAMLA + entsprechenden Deckel und Verschlussclips(https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S69903214/)
- Nilfisk H14 Hepa-Filter (https://www.amazon.de/gp/product/B00G6HUSVM)
- 200mm PC-Gehäuse-Lüfter (hab ich noch daheim)
- extra lange (29 cm) puderfreie Nitril Handschuhe (https://www.amazon.de/gp/product/B075S7LH97)

Dann halt noch irgendwas rundes zum Hände durchstecken (vorzugsweise auch ausm IKEA) und das dann alles mit Sanitär-Silikon (Anti-Pilz) ausm Baumarkt verkleben.

Vor der Benutzung alles schön kräftig innen mit Antifect Flächendesinfektionsmittel aussprühen, Lüfter so 15 - 30min laufen lassen und dann sollte das hoffentlich innen drinnen bereit zur Benutzung sein.

Ist sicher nicht die schönste Variante und auch die Durchsicht durch den Deckel ist suboptimal, aber als billige Einstiegslösung sollte das erstmal ausreichen - oder?

Als Vorfilter könnte man ja evt. noch nen Tyvek-Anzug zerschnippeln und davor basteln.

Bei Nichtbenutzung würd ich nen großen Folienbeutel drumrum machen und dann noch vorbeugend evt. nen paar Silicagel-Beutel reinlegen um möglichen Konti's innen drin das Leben schwerer zu machen ...


So ... jetzt mal bitte konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge etc. ... wie ich das Konzept evt. noch verbessern könnte.

_________________
Pilzzucht-DAU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018 15:11 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 09. Januar 2018 10:51
Beiträge: 37
Wohnort: im Süden
Ich habe die selbe Box von Ikea aber alles andere ist nicht nötig. Stell die Box auf den Deckel, mach zwei Löcher (für die Hände) rein und darüber einen Plastiksack mit Klebeband befestigen um die Löcher zu schliessen wenn du gerade nicht am arbeiten bist. Auf der anderen Seite ein grosses Loch zum einbringen der zu bearbeitenden Sachen kann nicht schaden aber dann den Ausschnitt behalten damit es wieder geschlossen werden kann wenn die Sachen in der Box sind.
Nun alles (ganze Box vom Deckel bis Boden und alle Sachen darin) einnebeln mit einem guten Desinfektionsmittel welches nicht brennbar ist (z.b. Wofasept oder ohne den üblen Parfümgestank z.b. CLEANISEPT), warten bis sich der Nebel gesetzt hat und die Einwirkzeit vorbei ist, loslegen mit arbeiten, aber ganz sachte damit nicht zu viel Luftwirbel entstehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Mittwoch, 09. Mai 2018 19:44 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58
Beiträge: 22
Ohne Filter & Lüfter gefällt mir ja sogar noch besser ... aber warum Deckel unten??? ... wenn ich ihn oben lasse und mit 10 Clips rundum zumache, sollt‘s doch auch gehen, oder?

_________________
Pilzzucht-DAU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Donnerstag, 10. Mai 2018 06:25 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 09. Januar 2018 10:51
Beiträge: 37
Wohnort: im Süden
Die Kopfseite ist grösser und man hat immer zu wenig Platz also lieber grösser als kleiner. Nur den Deckel zu reinigen geht einfacher als so eine grosse Box in die Badewanne zu stellen und gekleckert wird immer mal wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Freitag, 11. Mai 2018 16:34 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Beiträge: 830
Wohnort: Rheinkreis Neuss
Die Handschuhe sind Einmalhandschuhe und daher nicht für häufigere Verwendung geeignet bzw müssten öfters ausgetauscht werden. Ferner ist fraglich, ob das Nitril dehnbar genug ist, damit du die befestigen kannst. Besser Stulpenhandschuhe verwenden. Und das müssen nicht unbedingt teuere Spezial-Chemikalienhandschuhe sein, da reichen auch Spül-Handschuhe vom dm oder anderswo.

Ich persönlich bin kein Fan von Glove-Boxen und arbeite lieber ohne im frisch gereinigten Bad oder Küche. Eine Impfbank wie diese halte ich für die langfristig wesentlich bessere Alternative: http://www.orchideenvermehrung.at/lfh/bauanleitung.htm

Die wollte ich mir auch bauen, aber hatte bislang keine Zeit dafür. Gedanken habe ich mir schon gemacht und würde sie transportabel machen, also mit einklappbarer Arbeitsfläche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Low Cost Glovebox
BeitragVerfasst: Mittwoch, 16. Mai 2018 15:01 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Freitag, 14. Juli 2017 14:09
Beiträge: 97
Wohnort: Niederösterreich
ich habe eine Glovebox aus einer Ikea-Samla Box. Als Handschuhe habe ich lange Chemikalienhandschuhe (bestellt bei Amazon - von Showa). Die Eingriffslöcher haben wir mit Abflussrohren verstärkt, da kann man die Handschuhe schön drüberstülpen.

Meine Glovebox hat keinen HEPA-Filter, ich finde das nicht notwendig und ich habe mehrfach gehört, dass ein HEPA-Filter bei einer Glovebox mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Man bekommt so eine Glovebox nicht dicht. Und in einer halbwegs sauberen Wohnung und mit genug Oberflächendesinfektionsmittel funktioniert es auch ohne.

Ich inokuliere in meiner Glovebox 30-40 kg Brut pro Monat. In Unicorn-Bags. Ihr könnt mir glauben, dass das echt nicht lustig ist, aber es funktioniert. Ich habe kaum Ausfälle. Ich arbeite weder sachte noch warte ich jedes Mal 20 min nachdem ich den Deckel aufgemacht habe. Aber ich spare nicht am Desinfektionsmittel.

Wenn du vor hast mit Petrischalen zu experimentieren, würde ich dir eher zu einer laminar flow raten. Gießen ist in der Glovebox nahezu unmöglich. Ich hab es 2x gemacht. Keine Kontis, aber durch den Dampf vom heißen Agar siehst du kaum was. Und mit den Handschuhen kann man nicht gut fein arbeiten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de