kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht).
Aktuelle Zeit: Dienstag, 25. Juni 2019 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Sonntag, 19. Februar 2012 23:48 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Hallo,

habe am 25.01.2012 3Gläser mit Shiitake beimpft.
Hatte mehrere Myzel-Spritzen mit verschiedenen Pilzen zugeschickt bekommen, danke nocheinmal dafür.

Bei einem Shiitake-Glas bin ich mir nicht sicher, was da drinnen ist.
Die eine Hälfte sieht nach Shiitake aus und die andere gelblich-grau, könnte das ein zweiter Pilz(Rosaseitling?) sein oder doch Schimmel.
Auf jedemfall ist im diesem Glas der Shiitake sehr schnell am wachsen, hat den Boden schon erreicht, die anderen zwei Gläser haben geradeeinmal ein Drittel geschafft.

Wie sieht eigentlich vom Rosaseitling das Myzel aus? In meinen 3Gläser sieht es leicht gräulich aus, kein leuchtendes weiß.

Vielleicht könnt Ihr was erkennen?

Dateianhang:
Pilze 002.JPG
Pilze 002.JPG [ 169.19 KiB | 5930-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Pilze 004.JPG
Pilze 004.JPG [ 154.16 KiB | 5930-mal betrachtet ]


bwg Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. Februar 2012 17:22 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 30. Oktober 2011 14:24
Beiträge: 184
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hallo ,
Das Myzel vom Rosenseitling ist Rosa-Weiß wenn es Licht bekommt und Weiß ohne Licht .
Es ist bis auf wenige Ausnahmen sehr schwierig einen Pilz anhand von der Myzelfarbe zu identifizieren .

_________________
Man muss nicht alles wissen aber man sollte wissen wo man es nachlesen kann !
Fragen hilft auch manchmal ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 22. Februar 2012 19:22 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


rieche mal ins glas... ;)


wenn das foto nicht täuscht ... schaut es nach einer hefekonti aus :? :roll: ... ist aber schwer zu sehen .


grüsse fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Samstag, 25. Februar 2012 08:00 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Hallo,

Du hattest Recht, leider habe ich Hefe gezüchtet.

bwg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Samstag, 03. März 2012 02:26 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Hallo,

mein Fehler war, daß ich zufeucht und unsauber gearbeitet habe, hoffentlich passiert mir das nicht wieder.
Mußte heute einiges wegschmeißen, immer das gleiche zu viel Wasser.
Habe nicht lange genug, die gekochten Körner abkühlen lassen, dadurch kam natürlich zu viel Wasserdampf in die Gläser.
Bei meinen ersten Gläser auch mehr auf Sauberkeit geachtet.

,,Hochmut kommt vor dem Fall.´´

bwg Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Samstag, 03. März 2012 15:06 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Hallo,

da habe ich mich falsch ausgedrückt, kochen und anschließend 1,5h sterilisieren.

bwg dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 07. März 2012 17:25 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 17. November 2010 13:26
Beiträge: 40
Wohnort: FRG
Aylindirk hat geschrieben:
Hallo,

da habe ich mich falsch ausgedrückt, kochen und anschließend 1,5h sterilisieren.

bwg dirk


Gruß dich Dirk

zu deiner Ausführung Filter

ich habe auch Probleme gehabt mit Anzucht diverser Brut, es ging immer zu langsam. manchmal waren die Kontis schneller. dann fand ich zufällig einige Tipps zu den Atmungslöchern. das bewog mich Parallelversuche zu machen.

meine besten Ergebnisse:

Start mit kleinen Gläser 350ml
im Deckel ein Loch 8mm
darauf lege ich eine Schicht eines Abschnitts der Verbandstücher aus dem Erstehilfekasten (Auto), klebe die Ränder mit Kreppband zu.
das Glas und der Deckel mit Substrat (1/2 voll) kommt dann 60min in den DDKT. abkühlen, impfen.
die Gläser kommen dann in eine vollkommen dichte Box, in der 2 cm Wasser steht. einmal täglich öffne ich diese kurz.
bisher habe ich keine Kontis mehr und die Brut geht endlich sehr schnell auf.

Wenn die Gläser gut durchwachsen sind, fülle ich in etwas grössere Gläser um, aus 1 kleinen werden 2 grosse. Aufgefüllt wird mit Gemisch Körner+Substrat , nur gleiche Menge wie die vorhanden Brut - die Prozedur geht solange bis genug Material vorhanden.

_________________
Grüsse vom Bayerwald , Karlhanns


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 08. März 2012 19:20 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05
Beiträge: 210
Um die Wartezeit zu verkürzen.
Im internet gegoogelt .......vieleicht brauchbar,ab seite 40.
http://translate.google.de/translate?hl ... m-Handbook
Gruß Dewald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shiitake und?
BeitragVerfasst: Samstag, 10. März 2012 03:27 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Danke,

für Eure Tipps,
leider funktioniert das Übersetzen aus dem englischen ins deutsche nicht, kann man das anders machen.
Das mit Gläsern werde ich heute probieren,


bwg Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de