kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 12. Dezember 2018 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 00:36 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
das soll ein forum sein für fragen um das zubehör

erste frage von mir:
darf ich bei den petrischalen plastik verwenden:
PVC ist antibakteriell vll auch gegen pilze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 10:24 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Oktober 2009 13:38
Beiträge: 181
Wohnort: Schweiz
Hallo Sivizius (?)

das Forum ist auch für Fragen da - gerade für Anfänger. Mit zunehmender Erfahrung sind aber auch eigene Beiträge sehr erwünscht.

Nun, sehr viele Leute arbeiten mit Plastikpetrischalen. In der Industrie fast ausschliesslich. Doch sind sie nicht aus PVC, sondern zumeist aus PS (Polystyrol). Kunststoff hat den Vorteil, dass sie billig sind, nur einmal verwendet werden und somit der Abwasch entfällt. Glaspetris hingegen sind theoretisch unendlich oft verwendbar und sterilisierbar. Gerade dieser Fakt dürfte es einem Neuling erheblich erleichtern kontaminationsfreie Platten herzustellen.

Nun zum PVC: PVC dürfte nicht die beste Wahl für Petris sein, da PVC nicht wirklich transparent ist. Und dass PVC antibakteriell ist, wäre mir neu. Einen allfälligen Effekt wäre höchstens durch Weichmacher uns sonstige Zuschläge allenfalls zu erwarten, welche auch für den Menschen nicht gerade gesund sind.

Also, Glas oder PS.

Viel Glück und gruss

Rino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 11:43 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
danke aber deine antwort machte die wahl nicht einfacher:
glas teuer aber wiederverwendbar
ps billig aber nur ein mal

ich rechne es mal bei gelegenheit durch

das mit polyvenylchlorid:

das weiß ich von mein vater her weil er sich gut in dieser richtung auskennt

:idea:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 12:28 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Oktober 2009 13:38
Beiträge: 181
Wohnort: Schweiz
Hallo Sivizius

die Wahl wird nicht nur durch den Preis allein bestimmt. Kommt auf deine Ausrüstung (Impfbox vs. HEPA vs. Labor), auf deine Erfahrung (die erste Petri vs. lange Erfahrung) und deine Absichten (einmaliger Versuch vs. Pilze züchten als Hobby) ebenfalls an.

Ich z.B. möchte auf längere Sicht hinaus Pilze züchten, weiss aber nicht wie sich meine nähere Zukunft entwickelt. Deswegen arbeite ich noch mit PS-Petris, da die Investition in Glaspetris sich wohl nur lohnt, wenn man länger aktiv bleibt. Natürlich ist auch ein ökologischer Gedanke nicht falsch: PS wirft man weg, Glas braucht sehr viel Energie zum herstellen und zur Sterilisation. Also Müll vs. Energieverbrauch.

Ein Dilemma.

Gruss Rino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 13:33 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
ich wollte eigendlich anfangs bakterien züchten weil ich mich für (fast) ALLE NATURWISSENSCHAFTEN interessiere
dann kam ich auf wikibooks wo ich nach nährboden suchte und schließlich fand ich eine pdf über die pilzzucht
ich würde sie sowieso für vieles verwenden
ich habe am freitag damit angefangen mich für die pilzzucht zu interessieren
ob müll oder energie verbrauch ist mir (noch) egal, aber wie bruchsicher ist glas?
und wie teuer im vergleich wann lohnt es sich

(das ist auch irgendwie ökologie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 14:02 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Oktober 2009 13:38
Beiträge: 181
Wohnort: Schweiz
Hallo Sivizius

auch Mikrobiologie ist interessant. Da gibts sehr vieles was du anziehen kannst, in allen möglichen Formen und Farben. Einzig die Identifizierung ist dann nicht so einfach ohne Ausrüstung.......

Und bei uns (CH) kostet eine Glaspetri ca. 1,40 EUR, 240 Stück PS-Petris rund 80 EUR - bitte selber rechnen, muss auf den Zug. PS sind Standardpetris für den Preis - Glaspetris sind eher die billigsten für 1,40.

Die Glaspetris sind extra aus einem temperaturbeständigen Glas, also durch erhitzen und abkühlen bringst du die nicht kaputt (ausser 100°C --> 0°C Schocks eventuell). Alles andere liegt an deinem Geschick :-)


Dann viel Spass, gruss

Rino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 14:05 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
danke aber wo hat polystyrol seine nachteile (auch in anderen bereichen der mikrobiologie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 14:08 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
mikrobiologie ist wirklich interessant aber auch gefährlich (krnakheiten)
aber der rest der naturwissenschaft auch

dass sehen viele in meiner klasse aber nicht so :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 15:06 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
ich hab jetzt schon ein skalpell und eine lanzettnadel selbst gebaut ist einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Sonntag, 28. März 2010 21:20 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
Lanzettnadel ist meiner meinung nach überflüssig :-D bin der meinung, dass man das Agarstückchen, das man rausschneidet auch mit dem Skalpell "transportieren" kann :-D
Zu den Petris:
PS hat den Nachteil, dass sie nicht sterilisierbar sind. Du musst also die Nährlösung separat sterilisieren, dann die Petris in einer sauberen Umgebung giessen.
Das klappt bei mir nie, daher besitze ich Glaspetris. Bin dann oft ne satte halbe Stunde am abwaschen....... :-/ ist nicht gerade angenehm XD

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Montag, 29. März 2010 13:20 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
danke
also eher glaspetris
frage gingen dir schon welche kaputt oder halten die viel aus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Montag, 29. März 2010 16:55 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
Im Prinzip halten sie schon viel aus. Was ich mal getan habe und dabei ein paar kaputt gingen:
Nach dem sterilisieren und nachdem der Druck des Kochtopfs unten ist (~90°C) mit kaltem Wasser (15°C) besprüht.
2 Petris sind zersprungen. Und 2 Petris habe ich mal fallen gelassen, auch kaputt.

Seitdem bin ich etwas vorsichtiger, was extreme Temperaturschwankungen angeht. Aber im Prinzip sind sie schon ok, finde ich.

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Montag, 29. März 2010 16:57 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
also mit bloßem händedruck passiert nix

dann weiß ich was ich nehm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zubehör
BeitragVerfasst: Montag, 29. März 2010 17:09 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Samstag, 27. März 2010 23:06
Beiträge: 95
zusammenfassung:
Petris aus glas:
Vorteile:
-Steriliesierbar
-wiederverwendbar
-temperaturbeständig
Nachteile:
-teuer (1,50€ st.)
-abwaschen :?
-scherben :?:
Petris aus PS
vorteile:
-billig(0,33€ st)
-kein abwaschen :lol:
Nachteile
-einmal verwendbar
-nicht sterriliesierbar weil temperatur
>PS hat den Nachteil, dass sie nicht sterilisierbar sind. Du musst also die Nährlösung separat sterilisieren, dann die Petris in einer sauberen Umgebung giessen.< so blubb0211
-gehen beim runterfliegen nicht kaputt
-nicht temperaturbeständig

noch fragen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de