kulturpilz.de
http://kulturpilz.de/

Verkürzung der Sterilisationszeit durch Microwelle?
http://kulturpilz.de/viewtopic.php?f=48&t=2477
Seite 1 von 1

Autor:  Trüffel [ Dienstag, 08. Februar 2011 08:45 ]
Betreff des Beitrags:  Verkürzung der Sterilisationszeit durch Microwelle?

Hallo,

bei Dübelbrutgläsern sterilisiere ich die Dübel schon länger nicht mehr sondern pasteurisiere sie nur noch in der Micro. 2 Minuten rein und dann noch 10 Minuten warmhalten, das reicht für 100 Grad.
Jetzt dachte ich mir es wäre vielleicht eine Möglichkeit die Sterilisationszeit von Körnerbrut zu verkürzen wenn man die Brutgläser vorher in der Micro auf 100 Grad bringt und dann noch vielleicht 30 Minuten in den Autoklaven stellt. Hat schon mal einer von euch sowas versucht?

Autor:  davidson30 [ Dienstag, 08. Februar 2011 09:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verkürzung der Sterilisationszeit durch Microwelle?

hallo


das muss nicht gerade eine microwelle sein ....

... ich habe frueher als ich nur steril gearbeitet habe mein substrat auch immer mit heissen wasser gemischt .... das spart bei einer ladung von 10 saecken fast eine stunde .

da ist aber "NUR" die aufheizzeit gemeint ... um sicher zu sein... sollte man aber dennoch die autoklavierzeiten (die ja erst beim erreichen von 121 grad starten) unbedingt einhalten .

... ueberhaupt bei koernerbrut ist das wichtig !!



gut kulturpilz

fritz

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/