kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 16. Dezember 2017 02:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. August 2013 06:57 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
Hallo liebe Forumsgemeinde!

Ich bin jetzt an dem Punkt angelangt durchwachsene Blöcke fruchten zu lassen. Allerdings machen die komische Sachen :? . Liegts an der zu geringen Luftfeuchtigkeit oder läuft hier etwas grundsätzlich falsch?
Der "Block" auf dem Foto hängt unter einem Apfelbaum im Vollschatten. Die letzten beiden Tage hats eigentlich recht gut geregnet, die Umgebung ist also doch "angefeuchtet".
Mal sehen was ihr dazu sagt....

Dateianhang:
Foto-0040.jpg
Foto-0040.jpg [ 283.2 KiB | 3438-mal betrachtet ]


Vielen Dank schonmal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. August 2013 09:17 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Hy,

welche Sorte ist das denn? KS?

Könnte mir vorstellen (nur ein Gedanke), dass die Luftfeuchtigkeit immer noch nicht reicht.
Hängt der Sack/Beutel im Wind? Weil der kann auch wie ein Föhn sein, gerade wenn dazu noch die Sonne scheint.

Aber nur eine Theorie von mir, vielleicht kann einer der Altehrwürdigen die passende Antwort liefern.

Lg, Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. August 2013 13:25 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
hallo jan!

gut dass du fragst: ja, sind Kräuterseitlinge.

Denke auch, dass es an der Feuchtigkeit liegen könnte. Wenn dem jedoch so ist: wie kann man die Dinger dann ohne Growbox groß bekommen, oder geht das sowiso eher nicht?
Der Sack hängt wie gesagt in einem Apfelbaum - also eher luftig....

Eine generelle Frage hätte ich auch noch: Des öfteren liest man, dass ein direkter Wasserkontakt durch Ansprühen der Pilze vermieden werden soll, aber das würde ja auch bedeuten, dass unsere freilebenden Freunde bei jedem Regen untergehen würden, oder sehe ich das falsch?

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. August 2013 17:30 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Hy,

ich denke es ist zu luftig/trocken.

Ich benutze für die Kräuterseitlinge entweder eine
Growbox/Stapelbox aus Plaste mit Deckel (60x40x40cm ca.)
oder ein Zimmergewächshaus.

Nach dem ersten Flush vergrabe ich Sie im Garten und halte die Stelle feucht.
Sobald ich an der Oberflächer etwas weißes erkenne, kommt ein umgedrehter
Blumertopf aus Plaste mit den Löchern im Deckel darauf. Dieser wird mit doppelseitigem
Klebeband versehen, welches mit Salz bestreut wird. Topf abends drauf und morgens runter.

Mit dem Besprühen kp, Outdoor schadet der Regen nicht und auch gießen aus der Kanne nicht.
Schätze das es in der Wohnung oder Growbox Schimmelt, weil es nicht schnell genug wieder trocknet.
Und mit dem Sprühen "schiesst" man die Sporen gezielt aus der Luft auf den Block/Pilze. Aber nur Theorie von mir.
Ich sprühe nicht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. August 2013 20:15 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
hi Fungus!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Jup, denke auch, dass es einfach z trocken ist, wird wohl nix mit dem Beutel, aber der nächste ist bereits im Durchwachsen und eine Growbox ist in Planung....

Aber so kann ich wenigstens auch mal was zur "freakshow" beitragen - ordentliche Fotos kommen demnächst...

übrigens: geniale Schneckenfallenidee das mit dem Klebeband und Salz!!!

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. August 2013 13:43 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
stoff hat geschrieben:
hi Fungus!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Jup, denke auch, dass es einfach z trocken ist, wird wohl nix mit dem Beutel, aber der nächste ist bereits im Durchwachsen und eine Growbox ist in Planung....

Aber so kann ich wenigstens auch mal was zur "freakshow" beitragen - ordentliche Fotos kommen demnächst...

übrigens: geniale Schneckenfallenidee das mit dem Klebeband und Salz!!!

lg



Hallo nochmal!

Es war wirklich zu trocken! Momentan haben wir seit einigen Tagen regnerisches Wetter und die KS kommen!!!! :D

Dateianhang:
Foto-0043.jpg
Foto-0043.jpg [ 328.58 KiB | 3338-mal betrachtet ]


lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. August 2013 14:28 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Cool 8) ... Man muss den Dingen halt nur Zeit geben.

Meine Erdvergrabenen KS kommen auch gerade :D .
Ist ne gute möglichkeit um noch eine zweite ordentliche Welle rauszuholen.

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. August 2013 15:19 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
Hallo!

Hast du die "verbrauchten" Blöcke einfach genommen und vergraben oder hast du das Zeugs noch vor der ersten Ernte unter die Erde gebracht?

Gibts davon auch Bilder (Standort, Größe,...)?

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. August 2013 21:01 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Geht sowohl als auch :wink: . Die erste Welle bekommen Sie bei mir im Haus.
Danach entferne ich die Folie komplett, grabe ein loch und bette den Block vorsichtig hinein.
So, dass oben drauf ca. 3-4cm Erde ist. Standort ist schattig, Sonne ist nicht nötig, direkte sogar schädlich.
Jetzt im Sommer ist es manchmal nötig die Stelle zu gießen.

Bilder kann ich morgen mal machen, sind aber noch recht klein die Guten :lol: .

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Donnerstag, 29. August 2013 21:19 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
...scheint ja recht einfach zu sein...Versuch macht kluch!!! jetzt erst mal schauen, dass die erste Welle was wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Dienstag, 03. September 2013 16:26 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Sorry :oops: ,

ganz vergessen, hier sind frische Bilder:

KS
Dateianhang:
1.jpg
1.jpg [ 782.87 KiB | 3283-mal betrachtet ]


Auster
Dateianhang:
2.jpg
2.jpg [ 646.42 KiB | 3283-mal betrachtet ]


Nächstes mal werd ich sie aber sobald sie "sprießen" mit aufgelösten
Strohpellets abdecken, dann ist hoffentlich gar kein Sand drauf...

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: was läuft hier falsch?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 04. September 2013 06:58 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 21. Februar 2013 15:31
Beiträge: 184
Hallo fungus!

Scheint als ob sich das auszahlen würde!

Nachdem ich gestern die erste Welle abgeerntet habe :wink: und eigenartigerweise einige Käfer im Substratblock vorgefunden hab :evil: , werd ich den Block ebenfalls aus seinem alten Zuhause entfernen und einfach mal vergraben. Außerdem scheints die nächsten Tage trocken zu werden und daa meine "growbox" noch immer nicht fertig ist, dürfte das die beste Lösung werden...

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de