kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 19. Januar 2018 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auster geimpfte stämme überwintern
BeitragVerfasst: Montag, 17. Dezember 2012 21:05 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 13. August 2012 22:29
Beiträge: 3
Wohnort: USA virginia
Hab meine staemme nun im garten aufgestapelt auf n paar palletten und sehe nun doch das mycel wachsen. Nun hier in Virginia wird es nicht ganz so kalt wie in deutschland aber Ich mach mir nun doch gedanken ob oder wie ich die Stämme for Frost schützen soll. Die staemme sind so lang / gross das sie draussen bleiben muessen.
Irgend welche ratschlaege oder ideen ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster geimpfte stämme überwintern
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Dezember 2012 18:06 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Freitag, 17. Juni 2011 23:04
Beiträge: 137
Hallo,

vielleicht kannst du die Stämme vor Frost schützen indem du sie mit Reisig, Tannenzweigen oder mit einem alten Kartoffelsack zudeckst.

gruß
leuchtpilz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auster geimpfte stämme überwintern
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Dezember 2012 00:06 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 13. August 2012 22:29
Beiträge: 3
Wohnort: USA virginia
Danke schoen

Da werd Ich doch dann mal samstags mit der saege in den wald gehen muessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de