kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Montag, 16. Juli 2018 07:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Montag, 17. Juni 2013 18:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hat noch jemand aktuell das Problem ?

Neue Säcke die soweit sind kommen sofort, ältere Beutel, selbst nach nur einer Welle kommen nicht.
Habe einige sogar schon mit etwas Wasser bearbeitet, NIX ! Da es ohnehin verschiedenste Sorten sind betrifft es alle Austern !

Da es nachts ja eh kälter wird ( meist sogar einstellige Werte um die 7 - 8 Grad ) ist der Temperaturreiz ohnehin gegeben.

Also ich finde es komisch, ansich hätten längst wieder einige Blöcke, wie sonst auch, fruktifizieren müssen.

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Juni 2013 19:27 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
So, heute Morgen gab es das erste Gewitter, ein Sack hängt nun übervoll mit kleinen Pilzen, aber echt ! :D
Bei 44 Grad im Pilzhaus, konnte einfach nicht viel tiefer drücken, sind die schon gut gewachsen. Auch die Igel haben es gut überstanden und den KS haben die 44 Grad auch nichts ausgemacht. Knackig fest und nicht weich geworden, so soll es sein ! ;)

Heute Abend gab es noch ein Gewitter, mal sehen wie viele weitere Blöcke nun noch kommen. So langsam wird es Zeit dass mal Nachschub anrollt. Selbst die Piopinos haben es auf knochentrockenen Blöcken gut überstanden, die Blöcke sind nun aber auch bald durch nach ca.40 % Ertrag !

Mich wundert es aber schon dass aktuell sonst keiner mehr Austern züchtet, oder sind alle nur schreibfaul ?

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Juni 2013 21:30 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05
Beiträge: 208
Also ich habe keine Austern , dafür aber die ersten lästige Fliegen T.M. :evil:
Vermutlich hat erst die hohe Luftfeuchte des Gewitters einen Wachstumsschub ausgelöst.
Was mich wundert , wenn bei mir die Oberfläche einmal ausgetrocknet war, dann wollen die KS nicht mehr kommen oder weiterwachsen.
Frage ;Bei den überhöhten Themperaturen (rund 44° beim KS )war da die Luft trocken?

Ich denke momentan kämpfen alle mit der Hitzewelle, und versuchen ihre Kultur am Leben zu erhalten.
Es gibt bestimmt viele Personen die nur interressiert mitlesen .
Und einige die fleisig eigene Versuche( Substrate) testen ,und noch keine verwertbaren Erkenntnisse haben .
Manchen von ihnen fehlen noch die Mittel zb. Sporen (Morchel)..Austernmyzel.. Kleanbox. usw.
Die übrigen sammeln sich , ......machen Urlaub , ......und melden sich bestimmt wieder . :D
Gruß Dewald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. Juni 2013 12:19 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hi !

Da ich ne Nebelanlage habe ist meine Luft nie zu trocken, also selbst an so heissen Tagen sind 70 % LF immer da, wobei ich alleine schon zwecks Abkühlung an so heissen Tagen eher bei 90-95 % LF liege. Also daran kann es nicht gelegen haben !

Ich bin auch lange genug dabei um ansich alle Tricks zu kennen ! Es lag einfach an dem fehlenden Impuls der Natur.

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. Juni 2013 15:38 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05
Beiträge: 208
Verstehe!
Nicht gegen die Natur arbeiten. Und immer versuchen die optimale Bedingungen zu schaffen.
Gruß Dewald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Samstag, 22. Juni 2013 22:45 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 04. April 2013 12:19
Beiträge: 161
Pilze stehen irgendwie total auf Gewitter-Luft! Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es nicht nur an der RH liegt, sondern auch dass der Luftdruck auf die Fruchtung von Seitlingen und anderen Pilzen großen Einfluss hat.
Denn hier sind die letzten Tage Indoor fast alle meine Pilzkulturen, insbesondere die Austern (welche ich für den Sommer schon fast aufgegeben hatte) total explodiert, obwohl Temperatur und RH praktisch gleich waren und der die Kulturen sehr unterschiedlich Alters waren - der einzige Unterschied in den letzten Tagen war ein starker Wetterumschwung auf Gewitter, warmen Sommerregen etc.

_________________
Zuchterfolge: Pioppino, Shiitake, Kastanienseitling, Kräuterseitling, Flamingoseitling, Austernseitling, weißer Kultur-Champignon, Enoki
In der Mache: Verschiedene Stockschwämmchen, Limonenpilz, Nameko, Reishi, Stipticus Leuchtpilz, V. Bombycina, Hallimasch

Habe viel Pilzmaterial tauschfertig!
Suche Material: Flamingoseitling (meine Kultur ist tot!), alle essbaren Morcheln, Braunkappen, Leuchtpilze, Exoten, Mandelegerling oder andere Champignons die ohne Kompost wachsen (Ich tausche gerne!)

Tauscht eure Strains, z.B. hier:
http://www.bemushroomed.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Sonntag, 23. Juni 2013 14:39 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Wie ich schon schrieb, es ging nichts mehr und nun geht wieder alles ! :D

Daher wollte ich ja wissen ob es nur bei mir nicht ging oder ob woanders auch Probleme bestanden. Nunja, die Natur hat das Problem gelöst. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Sonntag, 30. Juni 2013 15:53 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 11. Oktober 2009 15:05
Beiträge: 208
Nicht .....Keine Fruchtung :D --Jetzt zu viel Fruchtung :!:
Meine Kräuterseitlinge wuchsen bei der Wetterumstellung nicht mehr weiter.
Inzwichen haben sie sich auf ein neues Wachstum eingestellt. Schauts euch an.
Sie wachsen auf richtigem Heu (kein Stroh) ...Kaffee Holz u.s.w.
Die Kräuterseitlings-Pilzchen bekahmen Nachwuchs. Unfassbar.
Normal sollte ich sie mit neuem Substrat überschütten weil es zu viele werden.
Für Beginner sieht es bestimmt seltsam aus; aber der Pilzhut bildet sich bei Kräuterseitling erst am Schluß .

Bild

Bild

Bild

Gruß Dewald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Sonntag, 30. Juni 2013 23:12 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Ansich ein völlig normales Bild ! ;)

Die Frage ist wie viele davon am Ende durchkommen werden ...

Bei mir macht auch gerade ein alter Sack die dritte Welle und es scheint so also ob es ganz ordentlich was gibt. Aber noch kann viel passieren.

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Fruchtung !
BeitragVerfasst: Montag, 01. Juli 2013 04:53 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Mittwoch, 16. September 2009 01:53
Beiträge: 149
Wohnort: Velten (Brandenburg)
hatte auch mal ein paar Beutel die ewig nicht fruchten wollten. Die habe ich Outdoor ins Gewächshaus gebracht. Zum Zeitpunkt der ersten Nachtfröste haben Sie dann gefruchtet und haben Riesenpilze hervorgebracht.

Gruß Harry II


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de