kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 17. August 2018 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 13. November 2017 11:19 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 04. November 2017 17:34
Beiträge: 34
Servus

bin mir nicht sicher was genau in dieser Petrischale abläuft:

Dateianhang:
Kontamination.jpg
Kontamination.jpg [ 826.11 KiB | 1615-mal betrachtet ]


Ich denke es ist Schimmel (abgesehen von der Hefe)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 13. November 2017 22:36 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 09. November 2017 00:24
Beiträge: 7
Durch das Kondenswasser sieht man recht wenig, aber die dunkelgraue Farbe verheisst glaube ich nichts gutes.... was für ein Pilz soll das denn sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Januar 2018 13:41 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 04. November 2017 17:34
Beiträge: 34
Hallo,

Der Pilz sollte ein M. Cub. Sein.

Nachdem die Sporen gekeim waren, überimpfte ich diese auf eine neue Petrischale und aus dieser Petrischale beimpfte ich nun mehrere Gläser sterilisierten Roggen.

Leider scheint es so, als ob eine Kontamination zusammen mit dem Pilz in das Glas gewandert wäre. Ich verstehe allerdings nicht ganz, was da abgeht, daher wäre ich dankbar für Rat.

Also das Glas ist vom 20.12.2017, es war nun schon gut verwuchert, alles weißes Myzel. Nach dem Schüttel finde ich dann genau an der Stelle, wo das Agar sich zu Beginn befunden hat, diesen tief grünen Knubbel- —>

Scheint Schimmel zu sein, glaubt ihr, es besteht Hoffnung auf eine Fruchtung? Es scheint so, als ob durch das Schütteln das Myzel blaut, wobei es nur die eine Stelle ist mit dem grünen Stuff....


Dateianhänge:
0AA96AC4-F145-42A9-AF85-9BA5F19461AB.jpeg
0AA96AC4-F145-42A9-AF85-9BA5F19461AB.jpeg [ 582.97 KiB | 1424-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Ulrich von Myzelia am Dienstag, 23. Januar 2018 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Januar 2018 15:19 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 721
Also diese stelle im Glas würde ich sofort großflächig mit einem löffel rausschöpfen.
Ulrich von Myzelia hat geschrieben:
Schein Schimmel zu sein, glaub er, es besteht Hoffnung auf eine Fruchtung?

Vielleicht. :D liebe grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Januar 2018 17:26 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 04. November 2017 17:34
Beiträge: 34
In der Petrischale mit dem gleichen Pilz zeigen sich Pilze, der Schimmel ist auch nicht wirklich aggressiv gegenüber dem Wunschkind.

Sorry für die vercrackte Rechtschreibung ;D

Ich werde den Knubbel entfernen. Danke Mariapilz xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Januar 2018 19:05 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 297
Also Meister joda sagte das schütteln nicht notwendig sei!
Man holt sich auch einfach weniger kontis ins Haus .

Lass Mal wachsen

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Januar 2018 19:18 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Beiträge: 843
Wohnort: Rheinkreis Neuss
Hallo Ulrich,
Ulrich von Myzelia hat geschrieben:
Der Pilz sollte ein M. Cub. Sein.
Schmeiß bloß schnell weg! Das ist sowas von kontaminiert, da ist nichts mehr zu retten! Was ist M. cub.?
Zitat:
Nachdem die Sporen gekeim waren, überimpfte ich diese auf eine neue Petrischale und aus dieser Petrischale beimpfte ich nun mehrere Gläser sterilisierten Roggen.
Bist du denn sicher, dass du dikaryotisches Myzel hast? Denn nur das fruchtet auch. Aber so wie ich das sehe, brauchst du noch eine Menge Übung. Sorry ;)
Zitat:
Es scheint so, als ob durch das Schütteln das Myzel blaut, wobei es nur die eine Stelle ist mit dem grünen Stuff....
Soll das Myzel denn bläuen? Wie auch immer, das abgebildete Glas kann man nur noch wegschmeißen. Generell würde ich bei langsam wachsenden Arten IMMER empfehlen, jedes kontaminierte Glas sofort auszusortieren. Bei sehr schnell wachsenden Arten, wie Austernpilz, kann eine kleinere Kontamination schon mal überwachsen werden.

Schütteln ist nur nach dem Beimpfen sinnvoll, danach eher kontraproduktiv. Wichtiger sind andere Dinge, wie absolut sauberes (steriles) Arbeiten.

Grüße

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 29. Januar 2018 13:14 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 04. November 2017 17:34
Beiträge: 34
Als die Sporen auf der Petrischale keimten machten sich natürlich viele Pilzstämme über den Agar her. Vor kurzem hat ein Stamm auf der Petrischale gefruchtet (auch hier sind die grünen Stellen sichtbar, dem Pilz macht es aber nichts aus, ich glaube es ist sogar ein Teil von ihm).

Habe einen der kleine Pilze mit der Pinzette auf eine neue Perischale geimpft ;D

Glaube mittlerweile nicht mehr, dass das grüne Schimmel ist.

Der kleine, von mir abgerissene Pilz hinterließ eine blaue stelle, ähnlich die der blauen Flecken im Glas und auf der Petri.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 29. Januar 2018 19:18 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Beiträge: 843
Wohnort: Rheinkreis Neuss
Ulrich von Myzelia hat geschrieben:
Glaube mittlerweile nicht mehr, dass das grüne Schimmel ist.
Was soll sonst Grünes im Glas sein? Was auch immer es ist, es gehört da bestimmt nicht hin. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Samstag, 03. Februar 2018 18:59 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag, 04. November 2017 17:34
Beiträge: 34
Das stimmt wohl, es scheint - abgesehen davon - trotzdem sehr stark zu blauen, das Myzel.

Der „grüne Ball“ auf dem oberen Bild wurde mit einem Löffel entfernt, das Ganze gecased.
Habe dem gut besiedelten Casing heute für 12 Stunden kalte Füße gemacht, scheint trotzdem zu funktionieren.

Kann schon sein dass es sich um Schimmel handelt, ist auf jeden Fall aber kein aggressiver.

Schönes Wochenende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Sonntag, 04. Februar 2018 10:53 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Beiträge: 843
Wohnort: Rheinkreis Neuss
Schimmel trägt Sporen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 05. Februar 2018 11:19 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Grosser kann das sein das du eine Pilz Art erfragst der mit Psilocin zu tun hat und deswegen den kompletten Namen nicht aussprichst, Mazatapec Cubensis!? Psilocin färbt sich blau in Verbindung mit Sauerstoff, sollte es so sein bist du mit dem Beitrag falsch hier im Forum :wink: !! Ist es nicht so, sorry für diesen Verdacht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Montag, 05. Februar 2018 22:56 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 21. April 2016 14:15
Beiträge: 843
Wohnort: Rheinkreis Neuss
Das würde ich zumindest nicht wissen wollen. Sowieso: Pilz ist Pilz, im Grunde genommen. Trotzdem: Illegales darf hier nicht diskutiert werden.

(Andererseits finde ich es aber auch albern Pflanzen oder Pilze an sich zu verbieten, spielt hier aber keine Rolle)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schimmel oder Sporenkeimung
BeitragVerfasst: Dienstag, 06. Februar 2018 00:28 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de