kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Sonntag, 23. September 2018 05:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Mai 2011 09:38 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Meine Outdoor-Kulturen werden gerade massiv attackiert !!!
Schneckenspuren habe ich keine gesehen. Einen einzigen dieser schwarzen Käfer mit rotem Kopf und ein paar Schimmelbomber (Trauermücke), sonst nichts. Ich vermute es ist eine Maus oder Ratte. Hat jemand eine Zauberflöte? Hab Verbot von meiner Frau das Biest zu erlegen ;-).

Bild

VG Reblaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Mai 2011 18:57 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Soweit ich mich erinnere, hast du doch ne Katze. Du könntest Katzenhaare reinlegen und außenrum mit Katzenurin getränkte Streu hinschütten. Ich weiß aber nicht, ob sich Mäuse und Ratten davon beeindrucken lassen.
Besser wäre es, den Bodenbereich mit Maschendraht zu sichern, so wie man das bei Hochbeeten macht.

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Freitag, 20. Mai 2011 20:46 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Ja, die Mieze!
Vielleicht stellt sich ja doch noch ein biologisches Gleichgewicht ein ;-).
Mit dem Urin das wird nichts ohne das ich mein Leben riskiere. Die liebe Katze macht ihre Geschäft immer in der freien Natur und wenn ich sie zwinge ... :evil:. Das mit den Haaren ist aber eine gute Option, ansonsten muss ich mein Häuschen in Alcatraz verwandeln ;-).

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Montag, 13. Juni 2011 22:17 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Das war doch keine Maus. Eine ganze Kompanie Eliteschnecken war da am Werk :shock:. Die können schnorcheln und sich von oben abseilen. Unglaublich !!!
Hier ein paar Impressionen:

Blutendes Herz!
Bild

Lecker Schneckenschleim!
Bild

Und noch besser: Auster mit Schneckenkackerle!
Bild

Schnorchelschnecke kurz vor Attacke!
Bild

Wie kommt die da hin :shock:?
Bild

Töchterchen ist begeisterter Schnecken-Fan und dressiert Schnegel :wink:!
Bild

Auch gute Nachrichten. Wir haben einen Igel !!!
Bild

Als Gegenmaßnahme wird derzeit jeden Abend abgesammelt. Die Verluste haben sich dadurch verringert.

VG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. Juni 2011 17:31 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
:shock: Da haben die Biester ja ganze Arbeit geleistet!
Das Problem läßt sich auch mit nem Müllsack und ner Rolle Klebeband (Malerkrepp) in den Griff bekommen. Einfach den Müllsack auf dem Boden ausbreiten, Gewächshaus draufstellen, die Folie vom Sack hochklappen und am oberen Rand mit Klebeband befestigen. An der Vorderseite muß man das Klebeband ab und zu auswechseln, aber es läßt sich erstaunlich oft öffnen und wieder verschließen.
Der leckere Pilzduft wird dann zwar immer noch Nacktschnecken von der benachbarten Wiese anlocken, aber sie kommen nicht mehr rein und werden hoffentlich vom Igel oder von Töchterchens Killerschnegeln gefressen.

Gruß, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Sonntag, 26. Juni 2011 10:06 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Habe nun eine weitere Lösung gefunden. Schnecken meiden Kupfer (googlt mal Schnecken und Kupfer).

Mal sehen was sich an Kupfer bei uns finden lässt. Vielleicht entisoliere ich die Kabel von defekten Kopfhörern oder anderen Gräten und wickle dann die Kabel um die wichtigsten Verstrebungen vom Häuschen. Das könnte funktionieren.

Halte Euch auf dem Laufenden.

Schönen Sonntag


PS: weitere Fotos von Ninja-Snails

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Enemy unknown !!!
BeitragVerfasst: Freitag, 28. September 2012 22:45 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Auch dieses Jahr haben sie mir wieder Spaß bereitet.

Dieses Prachtexemplar macht sich gerade über meine ersten Namekos her :evil: :evil: :evil: .
Der Stamm fruchtet das erste mal seit 2 Jahren :D. Das war heute morgen noch eine schöne Überraschung.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de