kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 18. Juli 2018 13:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seltsame kleine schwarze Fliegeviecher (gelöst: Dungmücken)
BeitragVerfasst: Dienstag, 30. Juli 2013 23:09 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. Mai 2013 17:00
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin
Auf meinem Balkon haben sich viele dieser kleinen Tierchen meine Pilzbrut als Partyort ausgesucht. Was sind das für Dinger? Trauermücken sind's nicht, die hätten längere Beine und Fühler. Für Thripse finde ich sie eigentlich zu groß(?). (ca. 2,5-3mm)
Sie verhalten sich beim Flug ähnlich den Trauermücken, beim *** hängen sie allerdings mit den Hinterleibern zusammen; und das scheint mir deren Dauerbeschäftigung, neben dem Umherfliegegetanze.
Sowas ist mir bisher noch nicht untergekommen. Thripse, Trauermücken, Käfer etc. sitzen "dabei" ja eher aufeinander, so wie Marienkäfer. Diese hier hängen allerdings rückseitig aneinander. Jeweils ein Partner rennt dann mit dem anderen in eine Richtung, dann ist wieder der andere mit der anderen Richtung dran.

Fotos dieser seltsamen Pärchen:
Bild

Bild

Weiß jemand, um welche Insekten es sich hier handelt?
edit: könnten doch wohl irgendeine Sorte Thripse sein?


Zuletzt geändert von Neuling am Samstag, 17. August 2013 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame kleine schwarze Fliegeviecher
BeitragVerfasst: Freitag, 16. August 2013 17:54 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. Mai 2013 17:00
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin
So, ich habe die jetzt noch einmal gefilmt, es sind echt sehr viele, und ich weiß nicht was sie sind und was sie tun.

Bild

Hat vielleicht jemand anhand des Videos eine Ahnung, was das für eine Sorte sein könnte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame kleine schwarze Fliegeviecher
BeitragVerfasst: Freitag, 16. August 2013 20:18 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 25. September 2012 09:00
Beiträge: 94
Den genauen Namen der Sorte kenne ich leider nicht.
Hatte die auch schon aber mit diesen gelben Leimfallen
von A..i gehts ganz gut :twisted: .
Sie fressen Löcher ins Mycel.
In der feuchten Erde von meinem Ficus Benjamina gefiel es Ihnen auch mal sehr gut :x .
Da half nur noch die Erde einmal fast ganz trocknen zu lassen, dann 24 Stunden im Wassereimer
und umtopfen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame kleine schwarze Fliegeviecher
BeitragVerfasst: Samstag, 17. August 2013 14:06 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 16. Mai 2013 17:00
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin
Danke für den Hinweis fungus, leider steht meine Sorte nicht auf die Klebetafeln.
Ich habe nun meinen Bruder (Biologe) gefragt, und er hat's gleich gewusst :
es sind Dungmücken, Scatopsidae. Hier wahrscheinlich die Coboldia fuscipes, frisst das Myzel. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was ich gegen tun kann. Raubmilben habe ich ja schon, ob die auch deren Larven fressen? Jedenfalls scheint es nicht deren Leibspeise zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de