kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Montag, 24. September 2018 18:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unsteriler "quick and dirty" KS - Wildwuchs
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. September 2018 17:52 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 06. September 2018 17:32
Beiträge: 2
Habe als Experiment mal KS auf unsterile Weise angesetzt.
Das Ganze nach dem Motto "quick and dirty", um einmal zu schauen, ob auch bei der schlimmsten Stümperei etwas herauskommt :D

Substrat:
Ungehäckseltes Stroh - in heißem Wasserr eingeweicht
1 Stunde in heißen Wasser gequollener Weizen
Gips - einfach reingestreut
Ca. 1/5 altes Substrat zum Impfen
Bodensatz aus Nadelholz-Einstreu zum Aufnehmen der überschüssigen Nässe

Das Ganze (dem Motto treu bleibend) ohne Handschuhe oder Händewaschen fröhlich in einen Gefrierbeutel gestopft (mit großen Lücken), durchlöchert und ab damit in die Ecke. Dem einen oder anderen sind jetzt wahrscheinlich bereits die Tränen gekommen. :lol:

Als ich nun nach einigen Tagen schauen wollte, wie arg das ganze Kontaminiert ist, gab es eine Überraschung:
- Der KS hat bereits ca. 60% des Substrats erobert
- Der Weizen möchte eine Wiese bilden

An die Experten hier: Leben KS und Gräser in Konkurenz oder wird der KS die Sprossen töten?

Bilder hier (Upload funzt nicht und eingebette Bilder sind zu riesig - Dateigröße?):
https://imgur.com/a/8Ps4ldJ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsteriler "quick and dirty" KS - Wildwuchs
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. September 2018 18:37 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 754
Ich mag solche Experimente :D bevor man einen Block Kompostiert kann man noch .... Viel machen.

So viel ist ja noch nicht vom myzel besiedelt. Ich wünsche dir Glück, dennoch wette ich daß der schimmel schon lauert. Wenn die körner nicht schimmeln, dann der Grashalm.

zeig uns dann das Ergebnis! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsteriler "quick and dirty" KS - Wildwuchs
BeitragVerfasst: Donnerstag, 06. September 2018 18:58 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 06. September 2018 17:32
Beiträge: 2
mariapilz hat geschrieben:
So viel ist ja noch nicht vom myzel besiedelt. Ich wünsche dir Glück, dennoch wette ich daß der schimmel schon lauert. Wenn die körner nicht schimmeln, dann der Grashalm.


Myzelwachstum ist auf dem Bild durch die Folie schlecht zu sehen. Bisher ist es zwar noch ein recht dünnes Geflecht; dieses bedeckt aber schon eine gute Oberfläche.

Zwischen Stroh und frischen Weizensprossen sollte doch kein so großer Unterschied sein?

Ich bewerte die Überlebenschancen des KS mal mit 40%, drücke ihm aber die Daumen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de