kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Sonntag, 19. November 2017 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 04. Oktober 2009 09:54 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
stimmt hat sich viel mehr verdichtet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 26. Oktober 2009 13:57 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo



auch hier ein kleines update ...


die spritzen haben sich prächtig entwickelt :D

Bild

Bild

Bild

Bild


was mir auffällt in den helleren (verdünnte nährlösung) wächst es irgendwie besser .... also scheint zuviel flüssigfutter nicht so gut zu arbeiten ....




gut kulturpilz


fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 28. Oktober 2009 18:46 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 19. Mai 2008 20:56
Beiträge: 45
Gonzo hat geschrieben:
dann muss ich mir erst ne kiste bauen aber das ist echt cool so kann sich das myzel ja viel besser in dem glas mit den körnern verteilen. bald hab ich mehr zeit dann ist winterpause und dann baue ich mir ne kiste danke für den tipp


Du hast keine Impfbox ?
Ich hab diese noch über:
Bild
ca 90x40x40


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flüssigkulturen in spritzen wachsen lassen
BeitragVerfasst: Dienstag, 29. Mai 2012 20:40 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 16. Mai 2012 10:22
Beiträge: 1
Wie haste denn die öffnung gebaut? :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flüssigkulturen in spritzen wachsen lassen
BeitragVerfasst: Freitag, 12. Oktober 2012 02:56 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 19. September 2012 00:59
Beiträge: 3
Cool, das werde ich mir auch mal merken ;) sehr gute Idee!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: flüssigkulturen in spritzen wachsen lassen
BeitragVerfasst: Samstag, 18. April 2015 16:30 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 17. März 2015 21:32
Beiträge: 4
Wohnort: Franfurt/M
Hallo Fritz deine Beiträge finde ich richtig gut, da ich jetzt wenigstens weis wie man so ohne große Probleme Flüssigmycel produziert. Da ich auch noch Tropische Hirschkäfer in Zucht habe, werde ich auch dann wenn's geklappert hat Flüssigmycel direkt dem Eichen oder Buchenmehl zu geben - beimpfen. MFG. Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de