kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 18. Oktober 2018 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meinungen zur Herstellung einer Sporenspritze
BeitragVerfasst: Sonntag, 18. Mai 2008 09:08 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. Mai 2008 13:59
Beiträge: 9
Wohnort: Bayern, Augsburg
Erst mal Hallo zusammen, bin ja so froh endlich dieses Forum gefunden zu haben! 8) Nun mich beschäftigt da eine Frage bezüglich der Herstllung von Sporenspritzen, die da wäre:

Warum saugt eigentlich Jederman (von dem ich lese) die Sporen-Wasserlösung durch die Kanüle in die Spritze (je nach Kanüle oft gar nicht so einfach :? ), wenn man das doch auch einfach so mit der sterilen Spritze tun kann.

Ich ziehe die immer erst mal so auf, wische dann die Spritze nochmals mit Alkohol ab und stecke dann die gerade eben ausgepackte Kanüle drauf (Kanülen sind steril verpackt). Birgt das eurer Meinung nach mehr Risiken als die "normale" Methode? :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 18. Mai 2008 10:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


ich hätte da eine bitte ... :)

wir versuchen das forum soweit es geht so zu führen das die beiträge nicht "zerissen" sind .

was ich damit meine ist das wir nach möglichkeit fragen nur einmal einstellen oder wir uns bei fragen einen passenden beitrag (suchfunktion) weiter führen .

es wird dann jeden forenbenutzer der das forum nach dir nach antworten absucht das ganze erleichtern antworten zu finden ....
(wird warscheinlich dir auch noch nützen :wink: )

auf der anderen seite kenn ich die vielen fragen die einen überhaupt am anfang im kopf rumgehen ... (das wird mit der zeit aber nicht mehr besser ;-) ) und ich kann deinen wissensdurst verstehen ...

aber wenn du einen beitrag einmal einstellst ( auch wenn du dir beim einstellen nicht ganz sicher bist ob es die richtige spalte war ..) und es dauert mal länger bis eine antwort kommt .... dann frage in deinen beitrag nach und jedes forumsmitglied sieht dann wieder deinen neuen beitrag und kann daraf reagieren ..


gut kulturpilz

fritz



ps: dieser beitrag zestört sich in den nächsten tagen von selbst :shock:

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 18:21 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. Mai 2008 13:59
Beiträge: 9
Wohnort: Bayern, Augsburg
Danke für die Info hab das mit der "falschen" Spalte leider erst später bemerkt und kann meine Beiträge leider nicht selber löschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 18:52 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 20. September 2007 14:44
Beiträge: 247
Pilzpapa hat geschrieben:
Birgt das eurer Meinung nach mehr Risiken als die "normale" Methode? :?:


Nein, das funktioniert genauso gut. Ein höheres Kontaminationsrisiko konnte ich bisher nicht feststellen.


Grüße, Andre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 21:06 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

zum bearbeiten (löschen) hast du die kleinen weissen felder rechts oben bei deinen beitrag ;-)


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 21:25 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. Mai 2008 13:59
Beiträge: 9
Wohnort: Bayern, Augsburg
Hi davidson30, du meinst den edit-button? soweit kam ich durch die faq auch schon, jedoch finde ich in dem entsprechenden editierfenster nichts in die richtung. *blind* :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 21:32 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

hast du kein x neben dem edit button ??


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 20. Mai 2008 21:45 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. Mai 2008 13:59
Beiträge: 9
Wohnort: Bayern, Augsburg
Ähmm ich sehe keinen, dass ich so nen Beitrag nicht mehr löschen kann, wenn schon darauf geantortet wurde ist mir schon klar. Nur hatte ich anfangs in den FAQ nachgesehen und dachte ich muss auf den Edit-Button klicken und im darauffolgenden Fenster was zum Löschen zu finden.

Naja ist ja auch net so das Prob. Hab erst heute wieder ein paar Spritzen aufgezogen, :) ohne die Kanülen von Anfang an zu verwenden, bin gespann wie lange das Glück mit dem Dummen ist und ich mir mal ne Conti einfange auf dem Wege.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 21. Mai 2008 17:39 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 20. September 2007 14:44
Beiträge: 247
Hallo ! :)


Hier mal einige Fotos meines Myzelspritzen - Systems:

Bild

Es ist (meiner Meinung nach) nicht notwendig, die Myzelspritzen im Kühlschrank zu lagern; ich verwende dazu diese Styroporbox.

Die einzelnen Myzelspritzen gebe ich in Ziplock-Beutel:

Bild

Die einzelnen Spritzen gebe ich nach dem Aufziehen der Myzelsuspension wieder in die Hülle der Spritzen.

Zum Verschließen der Spritzen verwende ich im Unterschied zu den meistens verwendeten sterilen Kanülen mit Kappe sogenannte "Luer-Caps", die einzeln steril verpackt im Laborfachhandel erhältlich sind. Luer-Kappen sind einfacher zu handhaben und nicht so sperrig wie die großen Nadeln mit Kappe.

Bild


VG, Andre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 22. Mai 2008 13:18 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 16. Mai 2008 13:59
Beiträge: 9
Wohnort: Bayern, Augsburg
Hey Andre, das mit den Luer-Kappen ist ja mal genial. Du hast absolut recht die Kanülen sind sperrig und dann und wann fällt dir auch noch die Kappe ab (wenn ich wieder Grobmotorig an den Tag lege :oops: ). Die werde ich mir gleich mal ordern, Ebay sei dank...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de