kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 21. Oktober 2017 13:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: saatgut anstatt getreidekorn
BeitragVerfasst: Dienstag, 03. Oktober 2017 22:36 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 473
Wohnort: Tirol
Ich beiß mir echt die Zähne aus um eine anständige körnerQuelle für meine Brut zu finden.

Entweder man kauft kleine Mengen sauteuer oder man hat 2 Tonnen Roggen zu hause rumliegen.

Jetzt hab ich mir gedacht dass es samen vielleicht auch tun könnten. Jemand probiert?

Was meint ihr wie Getreide Samen auf 12 stündiges einweichen reagieren? Vor allem interessiert mich ob die Spelze matschig wird und evtl verklebt? Ich habe kein Gefühl dafür...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: saatgut anstatt getreidekorn
BeitragVerfasst: Freitag, 06. Oktober 2017 22:07 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Beiträge: 643
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen
Es ist eigentlich egal, ob Du Speisegetreide, Futtergetreide oder Saatgut kaufst - den Pilzen ist der Unterschied egal. Ein Sack Getreide als Tierfutter ist eine praktische und preisgünstige Menge.

Ich habe bisher hauptsächlich Gerste genommen. Heiß Einweichen war schlecht, die Körner sind zu stark gequollen und beim Autoklaiveren sind viele geplatzt.
Kalt einweichen über Nacht geht sehr gut.

Manchmal lasse ich die Körner auch mehrere Tage im Wasser schwimmen, wechsele dabei jeden Tag einmal das Wasser, damit es nicht gammelt.
Dann keimen die Körner und schmecken den Pilzen noch besser. Die Keime erzeugen wertvolle Enzyme, und das Korn ist offen, das Myzel kann also leichter ins Innere.
(Aus Gerstekeimen wird auch Malz hergestellt, und Malzextrakt-Agar als Pilzfutter ist ja ein Klassiker.)

_________________
www.nachdenkseiten.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de