kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 21. Juli 2018 03:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Körnerbrut
BeitragVerfasst: Montag, 19. Oktober 2009 13:05 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hallo

hab es jetzt mal geschafft, das mir Körnerbrut nicht verschimmelt ist. :-) Das ist schonmal gut.

Jetzt meine Fragen, wie lange sollte man solche Brut durchwachsen lassen? Ein Glas ist jetzt völlig durchwachsen. Ist die dann schon bereit zur Weiterbeimpfung, oder muß der Pilz (hier Shiitake) noch etwas weiter einwachsen?

Was meint ihr dazu!

Danke

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 19. Oktober 2009 19:17 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
also wenn alles komplett weiss ist kannst du die brut verwenden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Körnerbrut
BeitragVerfasst: Freitag, 01. Juni 2012 21:30 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 18. April 2012 11:40
Beiträge: 22
Wohnort: Linz
Kann man Körnerbrut auch zu lange wachsen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Körnerbrut
BeitragVerfasst: Freitag, 01. Juni 2012 21:46 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 10. Oktober 2011 22:40
Beiträge: 145
Wohnort: 48485 Neuenkirchen
Hallo,

ja kann man, mir schon selber passiert, wenns durchwachsen ist gleich weiterverarbeiten.

bwg Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Körnerbrut
BeitragVerfasst: Samstag, 02. Juni 2012 00:20 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Freitag, 17. Juni 2011 23:04
Beiträge: 137
Hallo,

wenn die Körnerbrut komplett durchwachsen ist, am besten sofort benutzen. Wenn du sie nicht sofort benutzen kannst/willst solltest du sie im Kühlschrank aufbewahren.

gruß
leuchtpilz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Körnerbrut
BeitragVerfasst: Samstag, 02. Juni 2012 19:42 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 30. März 2012 10:23
Beiträge: 44
Wohnort: Freiburg
Hi !!

Genau, stell´sie in den Kühlschrank, wenn Du sie nicht gleich nutzen willst. Ich stelle manchmal ein nur halb durchwachsenes Glas in den Frost. Bis vor zwei Tagen stand da noch ein Glas (durchwachsen) vom Februar drin. Die Körner fangen heute an zu "arbeiten" und fressen sich schön in einen Eichenstamm. Also noch voll aktiv.
Wenn man die Brut zu lange im Glas lässt, kann es -je nach Pilzsorte- zur Fruchtung kommen. Mir persönlich ist es erst 1x passiert, dass eine fertige Körnerbrut nicht in irgendeinem Substrat gelandet ist ;-) Kräuterseitling geht auf jeden Fall.

Die wichtige Antwort wäre aber, warum Dir Deine Körnerbrut verschimmelt ;-) Muddu sauba abaiden ;-)

Viele Grüsse,

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de