kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 17. Oktober 2018 21:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Montag, 28. März 2011 19:42 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
hmmm die Petflaschen haben sich zusammengezogen und bei manchen flaschen wurde dann das Getreide zerdrückt, aber sonst gehts sehr gut! :-) habe die Flaschen schon beimpft und warte nun. Hoffentlich gelangen keine Kontis rein...

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Montag, 28. März 2011 20:38 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 04. März 2011 19:19
Beiträge: 52
Wohnort: Schweiz
Die Flaschen ziehen sich immer zusammen und werden etwas kleiner.
Was meinst du mit die Körner wurden zerdrückt???

Wenn du die Flaschen steril beimpft hast sollte es keine Kontis geben. :D

Grüsse

Timu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Dienstag, 29. März 2011 00:20 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
hmmmm die körner sehen halt wie zerdrückt aus :-p wie geplatzte körner.
Ich habe mit einer Spritze beimpft. Dafür habe ich ein 1mm Loch gebohrt und nach dem sterilisieren habe ich dort 20ml Flüssigmyzel eingespritzt, dann zugeklebt. Ich hoffe, das klappt... Mal sehen! ich berichte!

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Dienstag, 29. März 2011 20:36 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 04. März 2011 19:19
Beiträge: 52
Wohnort: Schweiz
Das mit dem platzen der Körner ist überhaubt nicht schlimm, ich koche sie immer so lange bis sie aufplatzen, denke dass sie dadurch auch schneller durchwachsen werden. Wenn du keine Impfbox hast ist das mit dem Loch eine sehr gute Idee :mrgreen: (hätte es vieleicht nicht gebohrt, sondern mit einem dünnen glühenden Nagel oder so hineingeschmolzen. Dies wäre noch sterlier)

Grüsse

Timu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Montag, 25. April 2011 15:05 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
hmmm ich muss sagen diese Methode hat mir bis jetzt noch keine Kontis gebracht, und die Körner wachsen ganz gut :-) natürlich habe ich meine Flaschen mit spritzen beimpft, so ist die Chance einer Kontamination noch geringer. Ich würd also allen diese Methode weiterempfehlen. Petflaschen sind ja sachen, die man zu Hause hat, und die man gut recyclen kann!

_________________
Dr. Dr. med. Petrischalenreiniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Mittwoch, 13. Juli 2011 08:19 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 15. April 2011 01:38
Beiträge: 11
Genial aber habt ihr keine angst vor den Lösungsstoffen in dem Plastik der Colaflaschen? Vor allem durch das erhitzen durchs sterlisiern muss das Zeug ja zu 100 fachen aus dem Plastik ausgasen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brut in Colaflaschen.
BeitragVerfasst: Sonntag, 31. Juli 2011 09:29 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 04. März 2011 19:19
Beiträge: 52
Wohnort: Schweiz
Ich denke nicht, dass das ein Problem darstellt. PET ist lebensmittelecht. Ausserdem schmilzt es bei dieser Temperatur ja auch nicht sondern wird nur etwas weicher (nicht so weich wie Knete, die Flasche ist immer noch sehr stabil und man kann sie nicht durch drücken verformen).
PS: Ich habe auch meinen Chemielehrer gefragt und der sagte, dass das kein problem sei.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de