kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 17. Juli 2018 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Körnerbrut wird nach durchwachsen Feucht/Klebrig ???
BeitragVerfasst: Samstag, 05. Mai 2012 08:59 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 27. April 2012 11:53
Beiträge: 17
Moin Leute

Vielleicht könnt Ihr mir helfen habe Körnerbrut mit Sporenspritze hergestellt,
war alles sehr schön durchwachsen.
Jetzt nach 3 Wochen wird es komisch Klebrig bzw. Feucht und auch dunkeler.
Die Brut ist in ein Glas wo ich in den Deckel ein Loch gemacht habe und einen Zigarettenfilter
reingesteckt habe.
Sollte dann doch eigentlich aus Trocknen sowie die gekaufte Körnerbrut.

Kann mir jemand sagen was los ist ????


Martin :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Körnerbrut wird nach durchwachsen Feucht/Klebrig ???
BeitragVerfasst: Samstag, 05. Mai 2012 11:00 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 30. März 2012 10:23
Beiträge: 44
Wohnort: Freiburg
Hi Martin !!

Naja, wenn alles schön sauber durchwachsen war und keine Kontis aufgetreten sind, würde ich mir mal Gedanken über die Haltbarkeit von Körnerbrut machen. Du schreibst nach 3 Wochen wird es feucht und klebrig und dunkel(warte mal noch ein paar Tage, dann riechst Du wohl, dass es gärt). Das hört sich nicht sooo toll an. Wird wohl so sein, dass das Mycel degeneriert, weil nichts mehr zum mampfen da ist. Bei mir ist die Körnerbrut je nach Sorte nach spätestens 2 Wochen "überfällig" um Substrat zu beimpfen. Wenn ich tatsächlich mal Brut länger aufheben muss, dann halt ab in den Kühlschrank. Wenn die Körner erst zu ca. 50% durchwachsen sind, hält sich die Sache noch erheblich länger, da das Mycel schön langsam die Körner besiedelt.

Austrocknen sollte die Sache natürlich nicht. Ist ja das Ziel im Kulturgefäss ein möglichst ideales Mikroklima zu bieten. Und das ist bei unseren Babys halt nun mal feucht.
An Deiner Stelle würde ich mal den Deckel aufmachen und hoffen -je nach Sorte-, dass das Teil mit fruchten anfängt, da mehr Sauerstoff, weniger CO2. Oder halt Substrat beimpfen. Aber so, wie sich die Sache anhört, brauchst Du viel Glück.

Also....viel Glück !!!

Grüsse,

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de