kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 17. Januar 2018 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alte Bücher als Pilzsubstrat
BeitragVerfasst: Sonntag, 12. Mai 2013 20:54 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 04. April 2013 12:19
Beiträge: 161
Hallo. Ich habe neulich ca. 50kg Bücher aussortiert. Verkaufen lohnt sich nicht, zum wegschmeißen sind die aber eigentlich zu schade. Soweit ich weiß kann man einige Woodlover auf Papier züchten.
Aber wie sieht das aus mit Schwermetallbelastung durch die Tinte aus? (Chrom, Blei, Mangan, Quecksilber usw.)

Außerdem habe ich noch Stern und Weltraum und Sky and Telescope von 1969 bis heute von meinem Vater vererbt bekommen und finde keine Abnehmer - Gehen Zeitschriften auch oder sind die Farben etc der Bilder zu giftig?

Welche Pilze würdet ihr für Papiersubstrate empfehlen? Kräusterseilting geht glaube ich nicht, oder? Wäre Pioppino ein Kandidat? Was gibt's sonst noch so leckeres?

Glg

_________________
Zuchterfolge: Pioppino, Shiitake, Kastanienseitling, Kräuterseitling, Flamingoseitling, Austernseitling, weißer Kultur-Champignon, Enoki
In der Mache: Verschiedene Stockschwämmchen, Limonenpilz, Nameko, Reishi, Stipticus Leuchtpilz, V. Bombycina, Hallimasch

Habe viel Pilzmaterial tauschfertig!
Suche Material: Flamingoseitling (meine Kultur ist tot!), alle essbaren Morcheln, Braunkappen, Leuchtpilze, Exoten, Mandelegerling oder andere Champignons die ohne Kompost wachsen (Ich tausche gerne!)

Tauscht eure Strains, z.B. hier:
http://www.bemushroomed.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alte Bücher als Pilzsubstrat
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. Mai 2013 19:01 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Montag, 13. Dezember 2010 21:03
Beiträge: 66
Die Auster. Sie frisst alles und verdaut alles ...

Neuere Bücher dürften toxikologisch unbedenklich sein. Bei älteren Büchern würde ich zumindest nicht meine Hand dafür ins Feuer legen wollen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de