kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 14. Dezember 2018 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "trüffel"
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. November 2014 18:26 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 09. November 2014 23:48
Beiträge: 19
Hallo, ich habe mir die tage eine frage gestellt:

und zwar, P. Tampanensis und die bekannten Trüffel bauen unterirdische Fruchtkörper zwecks Vermehrung durch Sporen.
Aber der Eichhase bildet ja unterirdische "Fruchtkörper" und die oberflächlichen "normalen" Fruchtkörper.

Was hat es mit den Eichhasen "Trüffeln" auf sich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "trüffel"
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. November 2014 21:19 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Beiträge: 749
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen
Hallo Schwarze Tonne,

der Eichhase bildet unterirdisch ein sogenanntes Sklerotium (Mehrzahl: Sklerotien), aus dem dann der oberirdische Pilz wächst.
Wikipedia: Eichhase und Sklerotium.

Ein Sklerotium ist eine Art unterirdischer Vorfruchtkörper, der keine Sporen bildet, aber dafür sehr lange Zeit überdauern kann.

Viele Grüße, Lauscher

_________________
www.nachdenkseiten.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "trüffel"
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. November 2014 22:17 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 09. November 2014 23:48
Beiträge: 19
Ist das essbar?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "trüffel"
BeitragVerfasst: Freitag, 21. November 2014 00:11 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Beiträge: 749
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen
Ich habe es nicht probiert, sollte aber gehen. Myzel ist Myzel, ob als "Wurzelwerk", Sklerotium oder Fruchtkörper. Es könnte natürlich Unterschiede in der Konsistenz oder im Geschmack geben, aber dazu weiß ich nichts.

_________________
www.nachdenkseiten.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "trüffel"
BeitragVerfasst: Freitag, 21. November 2014 01:09 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Montag, 29. September 2014 11:24
Beiträge: 58
Wohnort: wien umgebung
Ich geh mal -als ahnungslose- davon aus, wenn der pilz nicht "giftig" ist wirds das sklerotium auch nicht sein!?
Vielleicht, vielleicht auch nicht....

_________________
never change a working system


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de