kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 20. Oktober 2018 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Dienstag, 04. Juli 2017 21:57 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 308
Hi ,

Ich weiss nicht ob wir schon ein tread haben ?! Dann bitte verschieben .

Hier Mal ein Link den ich gerade gesehen habe
Pilze als Dünger
http://mobile2.landbote.ch/articles/594 ... 161d000001

Werde die Tage Mal sehen welche links in meiner Sammlung sind.
Sicherlich habt ihr auch einige interessante Links

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Dienstag, 04. Juli 2017 22:33 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 21. Dezember 2016 12:39
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin
Das Thema ist echt genial, Pilze selber sind ja sowieso eine Spezies für sich. Ich beobachte seit Jahren auch meine Pfifferlingstellen, die meisten der Art finde ich an Birken die noch Intakt sind. Lange aber auch noch nachdem die Birke natürlich abgestorben ist! Sofern der Bodenwulst aber keine anzeichen mehr von der Birke aufweist verschwindet auch der Pfifferling, was mir nach vielem lesen sagt das der Pfifferling sich mit dem BAum zu Lebzeiten verbindet. Man könnte fast behaupten hier geht es um eine Ehe die Jahre hält bis das der Tod uns scheidet.
Wenn die Symbiose mit den Verschiedensten Arten der Pflanzengattung Biologisch nachzustellen ist, warum nicht! Es ist nur ein echt weitgreifendes Gebiet in dem viel Wissen und Gedult erforderlich ist.
Ich selbst Versuche gerade Birkenbonsais zu Züchten, die sind jetzt ca. 10cm hoch. Nächste Woche gehe ich nochmal in die Pilze und nehme mir Myzel von den Pfifferlingen mit und Versuche sie in die Töpfe einzubetten. Mal schaun was draus wird :roll:
In diesem Sinne Euch viel Spaß beim Experimentieren :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Samstag, 29. Juli 2017 08:17 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 308
Hier ein aktueller interessanter Artikel über mykorrisa pilze
Der pilz bekommt nicht nur Zucker
https://mobil.agrarzeitung.de/jobs-und- ... 67083.html

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Samstag, 29. Juli 2017 21:15 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 05. Januar 2008 12:58
Beiträge: 722
Wohnort: Nordhessen, bei Wolfhagen
Interessant, der Partnerpilz bekommt also auch Fette/Lipide. Bei der Zucht von Steinpilzen und Kollegen hatte ich schon beim Klonen von Myzel keinen Erfolg - ich könnte es nächstes Mal mit einem Schluck Salatöl im Substrat probieren :-).

_________________
www.nachdenkseiten.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Dienstag, 01. August 2017 18:26 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 308
Naja vielleicht ist das mit dem fett ein wichtiger Ansatz :mrgreen:

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der pilzwelt
BeitragVerfasst: Freitag, 04. August 2017 12:22 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 07. November 2014 22:52
Beiträge: 308
Ich werde auf alle Fälle Mal petris mit narhböden und fetten probieren .

Hier ein sehr interessanter Link von Pilzen unter Wasser

http://mobil.derstandard.at/20000621670 ... f-gefunden

_________________
Alle Pilze sind essbar , manche nur einmal ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de