kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Montag, 10. Dezember 2018 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 08. Februar 2009 21:38 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo Jérôme,


schwer zu sagen, woran es liegt. Wenn das Glas noch in diesem winzigen Gewächshaus steht, kann das Lüften des Zimmers nicht die Ursache sein, vielleicht mangelhafte Frischluftzufuhr. Sind die Öffnungen noch zugeklebt?

Meine Austern stehen mit anderen Kulturen in so einem kleinen Gewächshaus mit drei Etagen. Trotz geringerer Luftfeuchtigkeit (ich lasse die Reißverschlüsse immer offen und sprühe nicht) fruchten sie ganz gut, es sind aber auch größere Ansätze.


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 13. Februar 2009 23:12 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 03. Dezember 2008 21:10
Beiträge: 152
Wohnort: Dresden
Hallo Carsten,

Das mit der Größe der Ansätze könnte des Rätzels Lösung sein. Ich habe Heute mal nachgeschaut, von der Seite sieht man den Ansatz ganz gut. Naja, wenn es ein Mensch wäre, würde ich sagen es sind nur noch Haut und Knochen. Ich denke mittlerweile es ist einfach nicht genug Substrat um einen FK zu bilden. Ich warte noch den aktuellen Primordienansatz ab, danach spanne ich das Ganze einfach zwischen zwei Baumscheiben aus Eiche ein, die ich beim ersten Sterilisieren einfach mit in den DDKT gegeben hatte und warte ab was passiert.

bis Denne

Jérôme

P.S.

Die kleinen Reispäckchen mit KS sind gut durchwachsen und werden denächst zum Impfen verwendet.
Bild
KS auf Reis (Parboiled)


Shiitake auf Reis hat auch gut angefangen einzuwachsen: Bei 2 von 2 Gläsern und 2 von 3 Tütchen. Mal sehen ob sie Kontifrei bleiben.

Bild
Shiitake-Klon-Myzel auf Reis im Konservenglas

Bild
Shiitake-Klon-Myzel auf Reis in Luftpolsterbeutel

Bild
Reistütenanordnung um Kontis zu vermeiden. (Besenstielstücke mit Klebeband am Beutel Festgeklebt und mit Küchenpapier und Gummiband verschlossen)

_________________
Jérôme
Wahlsachse und Pilzfaszinierter


Zuletzt geändert von Wahl-Pilz-Sachse am Mittwoch, 25. Februar 2009 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: news
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25. Februar 2009 21:13 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 03. Dezember 2008 21:10
Beiträge: 152
Wohnort: Dresden
Die Kräuterseitling-Brut ist mittlerweile z.T. in fermentiertes Stroh gewandert, ich habe nochmal sterile und unsterile Ansätze Austernseitling fabriziert. Der Austern-Opi wird demnächst mal auf einen Holzklotz umgesiedelt, da auf dem mickrigen Substrat nix aus den Promordien zu werden scheint.

Bis bald, liebe Mitzüchter

_________________
Jérôme
Wahlsachse und Pilzfaszinierter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wochenende!
BeitragVerfasst: Samstag, 07. März 2009 21:07 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 03. Dezember 2008 21:10
Beiträge: 152
Wohnort: Dresden
Hallo liebe Pilzfreunde, Es ist wieder mal Zeit für ein Update:

Der Auternopi vorm "Umzug"
Bild
Der Austernopi hat nur DAS als größten "Fruchtkörper" hervorgebracht und ist nun auf einen Baumklotz umgesiedelt worden.

Hier die Shiitake auf Reis:
Bild
Wachsen recht unterschiedlich, aber durch die Belüftung über den Stopfen besser als die im luftdichten Glas.

Meine neuen Freunde die Kräuterseitlinge wachsen gut, hier ein "Mini-Daumenkino" der beiden fruchtenden Körnerbruten:

Blöckchen1, ca. 40g:
Bild
04.03.2009

Bild
05.03.2009

Bild
07.03.2009

Blöckchen2 ca. 200g:
Bild
03.03.2009

Bild
04.03.2009

Bild
05.03.2009

Bild
07.03.2009

Ich bin optimistisch dass ich hiervon noch etwas zu einer Mahlzeit verarbeiten kann.

Weitere Brutpäckchen habe ich in fermentiertes Stroh gemischt, der eine Ballen ist demnächst fertig durchwachsen, dann gibt es Bilder.

Bis bald, Euer

_________________
Jérôme
Wahlsachse und Pilzfaszinierter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de