kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 22. Juni 2018 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Bilder meiner Anfänge :>
BeitragVerfasst: Freitag, 14. März 2008 19:56 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
Hallo zusammen,

jaja aller Anfang ist schwer... :?

Der von mit fertig gekaufte Ernteballen macht merkwürdige FK's und meine Nachzucht meint im Beutel fruchten zu müssen etc...


Was sagt ihr zu diesen Pleurotus Ostreatus:
http://loadpic.de/EC0GXDJ0R.jpg
http://loadpic.de/NOFQYT8NV.jpg

und hier mein Nachwuchs (erst knapp 4 Wochen alt)...
http://loadpic.de/39C8CKLOD.jpg

Was hat es mit dieser merkwürdigen "geschlossenen" Wuchsform der FK's auf sich, wovon kommt das?

Und wegen den im Beutel fruchtenden Mycel, soll ich die Beutel einfach Substratbündig oben aufschneide und die "Korallen" entfernen?


Greetz

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 14. März 2008 20:12 
Offline
Site Admin

Registriert: Montag, 05. Dezember 2005 19:25
Beiträge: 402
Wohnort: Sand am Main (Unterfranken)
Das ist einfach ein Symptom zu hohen CO2-Gehaltes. öffne die Beutel bzw. das Gefäß wo sie drin sind und lass Luft hin, zur Not musst du halt sprühen, um die LF hoch zu halten.

_________________
Viele Grüße,
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 14. März 2008 20:30 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
meinst du damit jetzt beide "Fälle"?



EDIT: wichtige Frage, sollte/kann ich die jetzt schon ernten und kann man die so überhaupt essen? :D

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 14. März 2008 21:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,


da möchte ich Christoph zustimmen, die brauchen mehr Luft, damit sie richtige Hüte ausbilden können. Also mehrmals täglich mit dem Deckel Frischluft reinwedeln und bei Bedarf die Wände wieder besprühen. Wenn das nicht reicht, ist der Block zu groß für die Kiste. Dann solltest du den Deckel nicht ganz schließen, mußt aber auf Trauermücken achten.

Das Mycel im Beutel sieht sehr gut aus. Mach ihn schnell auf und sorge für Belüftung. Ich würde die kleinen entfernen, auch alles was stehenbleibt oder eintrocknet.

Essen kann man diese Pilze trotzdem, laß sie aber nicht zu alt werden.


Grüße, Carsten


PS: Von diesem Hygrometer habe ich auch zwei. Die zeigen irgendwie immer nur die hälfte an, wobei eins immer 10% mehr mißt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. März 2008 00:02 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
Hi, DANKE erstma! :)

Habe mir sie mir heute schmecken lassen, die stolzen 300 Gramm habe auch ohne Hüte wie man sie kennt, hervorragend gemundet... :D

Zum Thema mehr Luft, ich hab die Kiste schon die ganze Zeit halb offen gehabt und auch regelmäßig gefächelt.
Leider scheint das wohl nicht gereicht zu haben, aber für den Anfang bin ich sehr zufrieden.

Wegen Trauermücken mache ich mir keine Sorgen, falls ich auch nur eine entdecke, fahre ich kurz in meinem alten Lehrbetrieb und hohl mir ein paar Nützlinge :)

Wegen den Beuteln, danke freut mich so ein positives Feedback zu bekommen, habe sie gestern gleich noch geöffnet und umgelagert... :D


Leider kann ich momentan nicht für mehr Platz bzw. grössere Boxen sorgen, da unser lieber schwedischer Möbelmarkt, als nächste grösse nur ca. 1m³ grosse Boxen hat. :x

Hier noch ein kleines Bild der offenen Beutel:
http://loadpic.de/HGQQEGS4D.jpg


Das dieser Hygrometer ziemlich für den A. ist, habe ich mir auch schon gedacht, weil der im Raum exakt das selbe anzeigt wie in der vollkommen benetzten Box...


Gruß Lucas

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. März 2008 01:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
raw_n_baze hat geschrieben:
Zum Thema mehr Luft, ich hab die Kiste schon die ganze Zeit halb offen gehabt und auch regelmäßig gefächelt.
Leider scheint das wohl nicht gereicht zu haben, aber für den Anfang bin ich sehr zufrieden.
Oh, da haben wir wohl falsch geraten. Man sollte doch zuerst fragen...
Daß die Kiste halb offen steht, würde die niedrige Luftfeuchtigkeit erklären. Diese Hygrometer sind nicht völliger Schrott, meine zeigen ja zumindest die Hälfte an. Das Mycel produziert übrigens Wärme und sorgt dadurch selbst für Luftzirkulation. Versuch doch mal, nur einen Spalt offen zu lassen.
Es könnte auch am Licht liegen. Meine Austern bekommen ebenfalls keine richtigen Pilze zustande, wenn sie zu dunkel stehen. Jetzt im Winter muß ich sie nah ans Fenster stellen. Vielleicht hilft das ja auch bei dir.


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. März 2008 14:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


schau doch mal dieses viedo an :wink:


http://www.youtube.com/watch?v=zGQok-Un ... re=related

diese fruchtungskammer sollte auf alle fälle gute erträge bringen .





aber auf alle fälle hast du dir da schon schöne blöcke gebastelt ... :D :D


ich schneide meine auch immer nur oben auf... (und zufrieden damit).

ps : das hygrometer sollte wenn möglich an der wand befestigt sein so das es von der zirkulierenden luft durchströmt wird ... dann sollte auch der angezeigte wert stimmen ;-)



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Zuletzt geändert von davidson30 am Montag, 17. März 2008 08:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 17. März 2008 00:15 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
Guten Abend,

habe die neueren Kulturen jetzt mit einem Spalt lagernd...
Die Hygro/Thermometer mal an die Wand zu hängen ist sicherlich keine schlechte Idee, schliesslich waren ja auch solche Klettverschluss Buttons dabei :lol:

Am Licht wirds wohl kaum liegen, stehen direkt am Fenster (Süd-Westseite)!
das Video ist auch sehr intressant, danke! :)

Aber ich hab eh schon einen kleinen Growroomentwurf mit einem ziemlich aufwändigen aber sicherlich wirksamen konzept, ich hoffe ich bekomme bald geügend Platz um es zu testen.


Gruß Lucas

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. März 2008 19:24 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
Hallo,

hrhrhr wie süß sie doch sind, meinen kleinen, vorallem die die vertikal an der Folie wachsen... ;D

http://loadpic.de/NV76LTCDL.jpg

iwie sieht mir das aber kaum nach Austern aus?!?! :shock:
zumindest kommt mir das so vor, nachdem meine Ernte davor so strange aussah... :D



Gruß Lucas

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. März 2008 20:35 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 06. Oktober 2006 21:10
Beiträge: 229
Wohnort: "Middlfrangn"
Zitat:
wie sieht mir das aber kaum nach Austern aus?!?!


Na, sieht doch gut aus. Die entwickeln sich schon noch in die typische
"Austernoptik".

Gruß
Udo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. März 2008 21:17 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Würde auch sagen, daß die toll aussehen.

Hast du außer der belüftung noch was verändert?


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. März 2008 11:44 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 01. Februar 2008 08:14
Beiträge: 119
Wohnort: München
Danke, dann bin ich ja beruhigt :D

Naja, eigentlich habe ich an den Umgebungsbedingungen sonst nichts verändert. Ich vermute es liegt am Substrat bzw. daran dass das jetzt meine eigens fabrizierten Ballen und nicht die bestellten sind... :)

Ach hätte ich doch mehr Platz, dann wäre ich bald schon Pilzbaron :mrgreen:

Gruß Lucas

_________________
Waiting 4 the Parasoul... ﴾͡๏̯͡๏﴿


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de