kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 13. Dezember 2018 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: winteraustern wollen nicht fruchten ....
BeitragVerfasst: Sonntag, 13. April 2008 17:27 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

hab da ein kleines problem .

hab da einen wildfund geklont .. und säcke angelegt.

nun sind sie schon länger durchwachsen und wollen nicht fruchten ... :?

da ich mehrere säcke habe ... sind schon welche für eine woche draussen gelandet .... in kühlen schatten ... im kühlschrank ist auch schon einer eine woche "gesessen" weil er nicht "auspacken" wollte .... und im normalen pilzzimmer tut sich auch nichts ..... ebenso im erdkeller .


wie könnte ich es denn noch versuchen :?: :?



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 18. April 2008 12:53 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 31. Dezember 2006 15:51
Beiträge: 26
Hallo Fritz !

Kenne die Bedingungen nicht bei denen dieser Wildfund gewachsen ist, kann mich aber vage erinnern, dass auf dem Bild von Dir Schnee lag.

Gönn mal einem Sack einen Nachtfrost in der Tiefkühltruhe bei -5 bis -10 Grad.

Vielleicht ergibt dies ja den Auslöser :?: !

Gruss

Marco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 18. April 2008 13:51 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,


habe auch noch zwei Ideen...

Irgendwo habe ich mal gelesen, daß man mit einer Gabel die Oberfläche leicht aufrauhen kann, um durch kleine Verletzungen die Primordienbildung auszulösen.
Dann hatte ich mal ein fruchtungsunwilliges Austern-Glas, daß erst nach dem Auftragen einer Vermiculite-Deckschicht (ca. 1 - 2 cm) loslegte. Meine Austern reagieren allgemein sehr gut auf feuchte Deckschichten. Meist nehme ich ein unsteriles Gemisch aus alter Blumenerde und Perlite.

Ich würde einen Sack aufteilen und mehrere Experimente mit kleineren Substratmengen machen, damit eventuelle Verluste nicht so ins Gewicht fallen.


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: und sie fruchten doch !!!
BeitragVerfasst: Samstag, 19. April 2008 12:41 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


wieder einmal hat der erdkeller etwas geschafft wo die technik versagt ....

heute beim rundgang habe ich diese entdeckung gemacht ... :shock:


so wie es aussieht wollen sie doch fruchten ....

die "südburgenländische winterauster" .

Bild

Bild

Bild

Bild

und das neben den sommeraustern ... hmmm
Bild

Bild



das sie jetzt fruchtet und es ein selbstgeklonter wildfund war ...
könnte ich interessierten etas myzel anbieten . (frei von rechten jeder art ;-))




gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 19. April 2008 14:01 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,


boah, was für eine Primordienmasse... :shock: und schön, daß es dann doch von selbst ging. Die Natur macht es mal wieder am besten.


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 21. April 2008 19:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


hab schon gedacht ich bekomme behaarte austern ... dem ist aber nicht so :) .

sehen aber schon schön aus.... oder ??

Bild

Bild

Bild


hätte mir eher gedacht das da auch eher braune zähe austern rauskommen (wie die mutterpilze auch waren).

da dürfte aber der frost und das klima schuld sein das die gefundenen pilze so augesehen haben ...


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 25. April 2008 15:06 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 20. September 2007 14:44
Beiträge: 247
Hallo Fritz! :)


Wirklich sehr schön deine Winterauster!

Wollte dir schon eine "fruchtungsfreudige" Winterauster anbieten, aber jetzt hat deine ja doch noch gefruchtet ...


Grüße von Andre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 25. April 2008 19:18 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,


sind ja herrliche Fruchtkörper geworden! :D
Werfen die eigentlich viele Sporen ab?


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 25. April 2008 20:17 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


da ist mir nix besonderes aufgefallen .


grüsse

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 25. April 2008 22:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Gut, hatte mal irgendwo von wilden Austern gelesen, die Unmengen von hochallergenen Sporen freisetzen...
War dann wohl ein Einzelfall.


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 25. April 2008 23:59 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


hab eh schon so einen verdacht ... so schnell wie die ist ... vielleicht ist die ja jemanden abgehauen ...hmmmm.... marke hatte sie keine .

jetzt im ernst ... könnte nicht negatives sagen ... aber wie würde sich eigentlich eine sporenallergie bemerkbar machen ??

ist eigentlich die "pilzzüchterkrankeit" ( :shock: sporen keimen in der lunge :shock: ) eine erste bedrohung oder nur ein märchen ??

gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 26. April 2008 00:07 
Offline
Site Admin

Registriert: Montag, 05. Dezember 2005 19:25
Beiträge: 402
Wohnort: Sand am Main (Unterfranken)
Meines Wissens keimen die Sporen nicht in der Lunge, dazu gibt es z.B. auch sowas wie das Immunsystem des Körpers. Allerdings können diese Sporen eine Allergie auslösen, d.h. der Körper reagiert überempfindlich bei Kontakt und bekämpft diese zu stark.
Wenn man die Pilze nicht zu spät erntet, kann man auch das Abwerfen von Sporen größtenteils vermeiden. Spätestens wenn der Hut sich nach oben zu wölben beginnt ist es höchste Zeit.

_________________
Viele Grüße,
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 26. April 2008 09:16 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
da muss ich christoph recht geben!

die Sporen lösen ähnlich wie Pollen eine allergische reaktion aus... jedoch erst nach einiger zeit.

also ein schleichender Prozess...

aber keine angst... bei den paar pilzen die wir züchten

außerdem wird bei uns doch ständig gelüftet und rechtzeitig geerntet! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de