kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 17. Januar 2018 06:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 02. April 2009 11:22 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag, 04. Dezember 2008 12:25
Beiträge: 23
Mycelio hat geschrieben:
Hallo,

@Waldfreund
[...] Lies einfach mal den von mir verlinkten Artikel. :wink:

Grüße, Carsten


Habe ich gemacht, dann aber auch mal nach Kohlendioxid geschaut und dort dies hier gefunden. Ob diese Konzentrationen in Boxen auftreten, bzw. morphologische wirksame, keine Ahnung. :D

Aber letzten Endes läuft es bei Dir ja, von daher kann man sich das Fächeln wohl wirklich schenken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 02. April 2009 18:09 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Oktober 2008 20:16
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
~~ Hallo ~~

Habe Heute meine Pilze geerntet :D

Bild

und die nächsten wachsen auch brav ~~


Bild

Bild


:P


mfg. Doris

_________________
~~ :-) ~~ Ein Pilz kommt selten Allein ~~ :-) ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:13 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Oktober 2008 20:16
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
~~ Hallo ~~

Wollte mal ein Update machen über meinen Austernblock ~~

Habe mittlerweile schon es dritte mal geerntet ~~

:D und schmecken noch besser als gekaufte **grins** ~~


und jetzt habe ich einen Shiitakeblock mir besorgt ~~

Hier mal ein paar Bilder vom Block ~~


Bild

Bild

Bild


Jetzt hätte ich grosses Interesse mir selber Brut herstellen ~~

Nur wie funktioniert das :? würde mich sehr über Hilfe freuen ~~

Oder ein paar Vorschläge :D

mfg. Doris

_________________
~~ :-) ~~ Ein Pilz kommt selten Allein ~~ :-) ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:15 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
ei ei ei, da stehen sie gut, da können sie sauber in das Sofa einwachsen :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:20 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Oktober 2008 20:16
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
Haha

hab den block nur wegen fotos machen aufs sofa gestellt :P

er steht ansonsten auf meinem kasten im wohnzimmer wo er
genug licht bekommt und luft ***grins***

:D

mfg.Doris

_________________
~~ :-) ~~ Ein Pilz kommt selten Allein ~~ :-) ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:28 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


wo er genug luft bekommt ........


hmmm...... das ist wenn der sack mal weg ist sicher gut für deinen block ...


zum durchwachsen und reifen brauchen die blöcke wenig licht ... im gegenteil zuviel licht und überhaupt direktes sonnenlicht ist gar nicht so förderlich ....


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Zuletzt geändert von davidson30 am Donnerstag, 23. April 2009 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:31 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 27. Oktober 2008 20:16
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
Aja :D

Der Sack bekommt ja nur von aussen Luft und Innen
macht er sich eh die luft selbst was er braucht :P


:roll:

Hmm will mir den keiner Verraten wie man selber Brut
herstellt ***

Habe mir sogar nen Kochtopf besorgt schon :P

der wartet schon auf einweihung **hehe***

_________________
~~ :-) ~~ Ein Pilz kommt selten Allein ~~ :-) ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:31 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
wie nun, doch Licht beim einwachsen ins Substrat??? :roll: :roll: :roll:

Versuche grade im Heizungskeller - dunkel wie im... - nen Beutel durchwachsen zu lassen. Ist Strohbrut von Austern mit Sägespänen und Stroh drin. Aber das will nicht so richtig. Kann ich da noch mal ne Antwort zum Licht von euch haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 23. April 2009 20:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


meinte das die säcke beim durchwachsen nicht viel licht brauchen ...
und zuviel licht eher nicht so gut ist ...

meine wachsen auch im keller durch wo sie recht wenig licht bekommen ...

aber auch im meinen ehemaligen labor wo sie mehr licht bekommen haben sind sie genau so gut durchwachsen ....

hatte mal blöcke auf der fensterbank in der prallen sonne vergessen ... die waren nachher zu entsorgen ... :roll:


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 24. April 2009 17:13 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Sporenfänger hat geschrieben:
...
:roll:

Hmm will mir den keiner Verraten wie man selber Brut
herstellt ***

Habe mir sogar nen Kochtopf besorgt schon :P

der wartet schon auf einweihung **hehe***
Hallo Doris,

das wurde schon oft erklärt, schau einfach mal hier Pilzzucht allgemein unter Getreidebrut und bemühe unsere Suchfunktion.
Ich hoffe, du meinst einen Dampfdruckkochtopf...

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 26. April 2009 19:26 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. Oktober 2008 20:18
Beiträge: 78
Wohnort: bei München
soderle jetzt kann ich mit Stolz auch berichten,
das meine ersten von "null" hochgezogenen Austern letztes Wochenende kamen.

Man waren die lecker :D

Hier mal Bilder davon:

Bild

Bild

Bild

Leider waren es nur 65 g - aber immerhin besser als nix

Die anderen Behälter haben jetzt auch die Fruchtung eingeleitet - hoffe das da noch mehr rausspringt.

Die Boxen sind alle in solche Mini-Gewächshäuser gewanderet. Konnte da auf nem Flohmarkt für nen 1 Euro ! noch eins ergattern 8)

Also durchhalten und weitermachen :)

Gruß
Tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 26. April 2009 19:55 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Erst mal Glückwunsch und dann natürlich guten Appetit.

Sehe ich da richtig? Hast du da ein Schwammtuch unter liegen, für die Feuchtigkeit?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 26. April 2009 20:10 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. Oktober 2008 20:18
Beiträge: 78
Wohnort: bei München
ja das hab ich mal hier vom lesen der letzten Tage abgeschaut

Unten 2 Schwammtücher mit Wasser getränkt rein, dann die Box mit Substrat rein und Deckel drauf - oben die Belüftung auf und mehrmals am Tag (meistens 2 mal) mit Sprühflasche alle Seitenwände angesprüht.

Hmm vielleicht brauchen meine Pilze auch noch bisserl mehr Frischluft - gehe da immer so nach Gefühl. Wie ich halt denke das es passen könnte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 11. Juli 2009 17:24 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 26. Mai 2009 13:57
Beiträge: 8
Hallo,

ich wollte mich diesem Thema anschließen, und meinen Austernblock zeigen.
Zuerst sah alles gut aus, aber die späteren Fuchtkörper sehen nicht mehr braun, sondern ein wenig grünlich bis silberich aus, und entwickeln sich auch nicht so schnell. Sie stehen drausen, und sind mit einer Folie abgedeckt, von unten kriegen sie Frischluft.
Kann es sein, dass es in den letzten Tagen kälter wurde, und dieses Phänomen damit zusammenhängt?

Bild
Bild
Bild

Viele Grüße
Adrian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 11. Juli 2009 18:42 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo Arian,

die Gruppe auf dem ersten Foto wirkt nicht ganz gesund. Kann sein, daß da nur der größte was wird und die anderen absterben.

Die auf dem zweiten Bild sehen schon besser aus. Die Leichen über und neben der Traube würde ich entfernen. Die werden nichts mehr und können nur vergammeln oder schimmeln.

Die dritte Gruppe finde ich OK.

Wenn es kälter ist, wachsen die Pilze natürlich langsamer, dafür aber meist kräftiger und schöner. Bei hoher Luftfeuchtigkeit wächst auch schonmal Mycel auf den Hüten, das muß kein Schimmel sein.

Ich hoffe das hilft dir weiter,
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de