kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Samstag, 16. Dezember 2017 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wann den Substratbeutel öffnen?
BeitragVerfasst: Freitag, 23. Mai 2008 11:54 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 01. April 2008 17:23
Beiträge: 19
Hallo!
Habe das Substrat am 17.04.08 mit Shiitake beimpft.
Wann sollte ich den Beutel öffnen bzw. entfernen?

Siehe Bilder.
Bild
Bild


Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 23. Mai 2008 12:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

der schaut ja mal sehr gut aus :D .

ich würde noch warten bis sich die ersten pilze zeigen .. bis dahin kann die "schutzschicht" noch wachsen .

!! wenn aber die ersten pilze zu sehen sind dann möglichst schnell aufmachen (hab auch schon versucht den sack nur bei den pilzen zu öffnen .. bringt nix und man muss alle tage nachsehen ob nicht noch wo pilze rauswollen .) da sich sonst verformte pilze bilden .

wird aber schon noch einige tage dauern bis es soweit ist . (ist ja auch ein grosser sack :) ).

aber wenns so weit ist wird die freude wohl auch groß sein :wink: .



ps : hab da noch a frage welche säcke verwendest du da ? und wie belüftest du den sack ?? oder steht der einfach so zugebunden da und wächst so schön vor sich hin ??

gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 23. Mai 2008 14:25 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 01. April 2008 17:23
Beiträge: 19
Hallo!
Danke für die Hinweise!

Die Beutel habe ich von
http://www.shii-take.de/irw_list.4b41543339.html
Sind 50 cm lang und genadelt.
Im Forum war man skeptisch wegen der Konti.
Habe sie daher nach dem beimpfen mit 0,3% H202 besprüht. Nur in einem von 5 zeigten sich einige wenige Konti.
Übrigens ist das Substrat aus Buchenspänen mit heißem Wasser übergossen + Kleie + Kalk + Gips

Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de