kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 14. November 2018 14:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. Januar 2005 19:37 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Beiträge: 225
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
(Matthe eingeloggt)


Gut gemacht, junger Samurai :wink:

Zitat:
,leider fehlt mir das Grundwissen um selbst Substrate und Pilzkulturen anzulegen.

Das fehlte mir vor einem Jahr genau so :?

Die Lösung: "Das Pilzzuchtbuch" von Bert Marco Schuldes & Sam Lanceata
Verlag: The Grüne Kraft

Grüße
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. Januar 2005 19:50 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 01. Dezember 2004 17:23
Beiträge: 10
Moin Oliver

Zitat:
Gut gemacht, junger Samurai


Mann ......ich bin schon fast 50 ,mein Schwert ist manchmal schon ein bischen schlapp :oops:

Gruß Matthe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. Januar 2005 20:23 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
o_0 ... Dann bin ich wohl der jüngste mit 15 (fast 16) Jahren :lol: ...
Matthe hast du mal neue Bilder gemacht? (Oliver dir schick ich die Bilder per Mail) ... aber gratulation der erste Thread mit 3 seiten :D ...
@ matthe

Weisst du in etwa wieviel g du geerntet hast?

@Oliver

Ich werde auch bald wieder züchten aber das Praktikum nimmt viel Zeit in Anspruch..könnte es ja bei der Gärtnerei ins Treibhaus stellen..da ist es schön warm und hohe Luftfeuchtigkeit.

Bisher durfte ich aber noch nicht mit Pflanzen arbeiten :? ...
Wofür dann Gärtenerei ?? Ach egal macht spass :D


Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. Januar 2005 21:06 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 01. Dezember 2004 17:23
Beiträge: 10
Moin

Das ist der aktuelle Stand. Rechts abgeerntet c.a. 300g
Bild
MfG Matthe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. Januar 2005 21:53 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
Hi,

Ich schau morgen ma in der NBV UGA bzw Großmarkt Staerlen anch dem Kilo Preis..Mir würde es doch mal interessieren ob man denn überhaupt annährend an den Kaufpreis rankommt. Sicherlich hat man mit der Kulur kein Profit gemacht, aber ich finds einfach genial wie die Pilze wachsen vorallem mit was für einer Geschwindigkeit.
Also ich finde jeder sollte mal Pilze gezüchtet haben..so schwer ist es nicht. ;)

Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 08:21 
Morgen zusammen,

Na schön, dann oute ich mich auch mal: 36 (fast 37)!

Wenn man den Preis mit Biopilzen aus dem Laden vergleicht, kommt die Eigenzucht günstiger weg.

Bei den eigenen Champignons liegt der Vorteil darin, daß man sie so weit wachsen lassen kann, bis sie aufgeschirmt sind. Dann haben sie ihr volles Aroma entwickelt, und wo kann man schon aufgeschrimte Champignons kaufen :?: :?: :?: :?:
Die Babyteile aus dem Supermarkt haben doch null Geschmack.

@Matthe: Das Problem bei Deinen Substratblöcken ist, das die Oberfläche abtrocknet. Auf der anderen Seite unterdrückt man durch das regelmäßige Sprühen die Pilzbildung. Das ist ein Dilemma. Eine Lösung habe ich dafür nicht, allerdings eine Probierlösung, aber ohne Gewähr :!:

Bei einem Block kannst Du nach der Ernte mal folgendes machen.

1. Den Block satt mit Wasser einsprühen
2. Mit einer sauberen Gabel die ganze Oberfläche aufkratzen, aber nicht so stark, daß Dir die Strohhalme entgegenkommen. Ganz sanft, so etwa 1mm tief.

Danach nicht mehr auf den Block sprühen :!:
Und immer für eine hohe Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus sorgen. Mit dem Seramis sollte das kein Problem sein.


Grüße
Oliver


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 08:24 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Beiträge: 225
Wohnort: Niedersachsen
:evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 15:13 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 01. Dezember 2004 17:23
Beiträge: 10
Pass blos auf mit dem einloggen,der Oliver versteht da keinen Spaß. :D

Ansonsten vielen Dank für die Tips. Werde es gleich mal ausprobieren.

Ich hatte mir die Pilze eigentlich nicht gekauft um zu sparen,sondern um es mal auszuprobieren. Ehrlich gesagt weis ich nicht mal was Pilze so im Handel kosten.Meine Frau geht Freitags immer zum Markt einkaufen und weil dann immer so schwer zu tragen ist,gehe ich da lieber nicht mit :D
Bis die Tage
Matthe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: TariTara Der Meister ist da :D
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 18:04 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
@ Matthe ...das war Oliver ^^ .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 18:09 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 01. Dezember 2004 17:23
Beiträge: 10
weis ich doch :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 27. Januar 2005 20:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Beiträge: 225
Wohnort: Niedersachsen
Tja, irgendwie wurde ich schon wieder während des Schreibens ausgeloggt.
Keine Ahnung, warum :?:
Nach dem Absenden der Nachricht wurde ich MAL WIEDER als Gast degradiert :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Februar 2005 21:17 
Offline
Neuling

Registriert: Mittwoch, 01. Dezember 2004 17:23
Beiträge: 10
Moin
Kurzer Zwischenbericht: Substrat ist mit einer dicken Schimmel? schicht überzogen. Der mit der Gabel bearbeitete Block sieht wie eine Mutation aus.
Meine Frau will sowas nicht mehr im Keller haben.Help
MfG Matthe
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 03. Februar 2005 07:47 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 21. September 2004 12:44
Beiträge: 225
Wohnort: Niedersachsen
Hi Matthe!

Ist auf dem Block irgendwas andersfarbiges? Grün? Rot? Nein?

Dann ist alles innerhalb normaler Parameter. Durch das Aufkratzen hat das Mycel wieder Luft bekommen und wurde so zum Wachsen angeregt.
Was hast Du mit der vorderen Ecke gemacht? sieht aus wie mit Bild bearbeitet.

Und drann denken! Den Block bis zur nächsten Ernte nicht mehr besprühen :!:

Die Mutation könnte durch zuviel Luftfeuchtigkeit und/oder zu viel CO2 gekommen sein.

Wie oft lüftest Du das Minigewächshaus?
Sind die Klappen vollständig geöffnet?


Grüße
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 03. Februar 2005 17:16 
Moin Oliver

Das wird es sein ,....CO² Vergiftung. Ich hatte die Pilze ins Schlafzimmer gestellt,weil ich dachte im Keller ist es zu kalt und habe am Abend Zwiebeln mit Zaziki gegessen ,........da muss es in der Nacht passiert sein. :D
Nein ...Spass beiseite,ich war mit dem Lüften in letzter Zeit etwas nachlässig,weil so garnichts passierte.Jetzt habe ich den Deckel jeden Tag zwei Stunden runter und sonst die Lüftungsschlitze geöffnet. Die vordere Ecke ist beim Trennen in zwei Blöcke abgebrochen ,hab ich wieder angesetzt und in der Bruchkante kamen die ersten Pilze. :shock:
Gruß Matthe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 04. Februar 2005 09:50 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
Moin,
Was sehe ich denn da .. einen Matthe Gast :wink:.
Ok das mit dem Zaziki wäre auch eine Erklärung gewesen. Du solltest trotzdem immer Lüften. Egal ob Pilze kommen oder nicht.
Mfg

Carsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de