kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 19. Januar 2018 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nadelholztoleranter Austernstamm
BeitragVerfasst: Mittwoch, 01. Juli 2009 16:44 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 04. Juni 2009 15:15
Beiträge: 11
Wohnort: Oberösterreich
Hallo an alle!

Wie schon in der Überschrift: Ich suche einen Austernstamm den ich auch auf Heizungspellets züchten kann.
Würde sich jemand bereit erklären mir Körnerbrut eines solchen stammes zu verkaufen. Ich habe leider nichts was ich dafür bieten kann!

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 01. Juli 2009 20:57 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Lies mal ab hier: "Auf nadelgehölzen...

http://www.pilzgarten.info/holzarten.htm

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 01. Juli 2009 22:31 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Genau, wollte auch gerade den Lungenseitling vorschlagen. Hast du den nicht schon, Super-Pilz?

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 02. Juli 2009 01:47 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 04. Juni 2009 15:15
Beiträge: 11
Wohnort: Oberösterreich
Mycelio hat geschrieben:
Genau, wollte auch gerade den Lungenseitling vorschlagen. Hast du den nicht schon, Super-Pilz?

Grüße, Carsten


Ja, bin überrascht... achja hab ich ja schon erwähnt.
Ich war mir nur nicht sicher ob jeder Stamm dafür geeignet ist.

Dann weiß ich ja was ich mit dem fertig durchwachsenen Substrat anfange.

Danke euch jedenfalls für den Tipp.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 04. Juli 2009 15:17 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


ich habe schon fast alle meiner stämme auf nadelholz versucht shiis, austern, lungenseitling ....

alle haben das nadelholz gefressen und auch gefruchtet ... nur sind die erntemengen und die lebensdauer der blöcke deutlich geringer ...
ich denke immer noch das man die erntemenge und den brennwert des verwendeten holzes in ein 1:1 verhältnis abgeben kann ...

aber um deine frage zu beantworten .. ich denke mal das ein durchschnitts-austernstamm auch auf nadelholz funktionieren wird ...


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 06. Juli 2009 17:01 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 04. Juni 2009 15:15
Beiträge: 11
Wohnort: Oberösterreich
Danke nochmals!
Mein Lungenseitling "frisst" die Heizungspellets förmlich! Interessanter weise besiedelt er das Nadelholz sogar schneller als die fermentierten Strohpellets. :D
Wirklich spannend dem zuzusehen.

Mal sehen was daraus wird!

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 07. Juli 2009 11:09 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Super-Pilz hat geschrieben:
Danke nochmals!
Mein Lungenseitling "frisst" die Heizungspellets förmlich! Interessanter weise besiedelt er das Nadelholz sogar schneller als die fermentierten Strohpellets. :D
Wirklich spannend dem zuzusehen.

Mal sehen was daraus wird!

mfg


Kannst mal schreiben, wie du die Pellets vorher behandelt hast und nen Bild von die Pellets machen?

lg

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de