kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 18. Dezember 2018 11:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shiitake stockt im Wachstum
BeitragVerfasst: Mittwoch, 04. März 2009 20:19 
Hallo,

ich habe draußen ein paar mit Shiitake beimpfte Stämme stehen. Seit etwa 3 Wochen kommen nun überall kleine Fruchtkörper hervor, die aber das Wachstum einstellen, wenn sie etwa so groß wie ein 5-cent-Stück sind. Lediglich ein einziger Pilz hat Erntegöße erreicht.

Meine Fragen:

Ist das normal, das sie mitten im Winter bei frostigen Temperaturen wachsen? (Das etwas wärmere Wetter haben wir ja schließlich erst seit ein paar Tagen.)

Werden sie weiterwachsen?

Gruß
Iris


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 04. März 2009 21:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo iris


ob es normal ist kann ich dir leider nicht genau sagen .... aber das es sehr vom stamm abhängt schon ...

ich habe verschiedene shiiblöcke im erdkeller stehen einer davon hat sogar bei null grad gefruchtet (siehe : viewtopic.php?t=1366 )... andere haben in den letzten monaten gar nichts gemacht .


im moment habe ich shiiblöcke (von einen anderen stamm) im erdkeller zum frucheten aufgestellt .. :)

werde mal bilder einstellen und berichten wie es bei mir läuft...


und ob sie weiterwachsen kann ich dir auch nicht sicher beantworten... das hängt auch sehr von der luftfeuchte und anderen faktoren ab
aber ich hoffe doch sehr ... (sie werden sich aber mehr zeit lassen ..)
das einige pilze nicht weiterwachsen ist auch bei mir immer wieder so ...
aber solange dafür die anderen dafür grösser werden nehme ich es halt als gegeben hin . :wink:


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Zuletzt geändert von davidson30 am Freitag, 06. März 2009 21:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 06. März 2009 16:59 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo



hier ein paar bilder dazu .....



die hier wollten schon raus .... ich habe aber noch gewartet da die säcke noch nicht zur gänze durchwachsen waren ... und auch noch keine braune "schutzschicht" hatten ...
Bild

Bild

dann wurden sie bei
Bild
grad celsius aufgestellt...



hab dazu mal ein tomatengewächshaus mit einen dampfbefeuchter bestückt ....

sieht so aus ....
Bild

die pilze aus der tüte machen nimmer viel ... die sind wohl beleidigt da sie solange hingehalten wurden

Bild

aber die "neuen" sehen doch vielversprechend aus .. :)

Bild

dafür sehen die nicht so aus als ob sich da noch was tut ...solche pilze sind häufiger dabei ... (ist aber auch von stamm zu stamm unterschiedlich und sicher auch von der menge "umgewandelten" substrat oder holz das der pilz im moment zur verfügung hat abhängig )

Bild

auch die austern beginnen wieder zu "erwachen" .. :)

Bild


ich weiss nicht ob du die möglichkeit hast .... aber wenn du über deine stämme ein kleines zelt aus plastikfolie (event gelocht..) bastelst ..... und dann die stämme und die innenseite der folie durch sprühen befeuchtest ... könnte sich das schon etwas positiv auswirken :)



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11. März 2009 21:23 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


ich weiß zwar nicht ob da überhaupt noch wer mitliest aber ich berichte weiter ..... :)

und zwar ist es so wie ich es mir dachte ...
sie wachsen zwar langsam aber sie wachsen ...


Bild


Bild


unterm strich kann ich jetzt sagen das die pilze auch bei den jetztigen temperaturen fruchten können .... (es solte eben nur die luftfeuchte stimmen ...)



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mitleser
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11. März 2009 21:53 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 03. Dezember 2008 21:10
Beiträge: 152
Wohnort: Dresden
Doch, doch,
mindestens ich schaue gerne die Bilder an.
8) :wink:

_________________
Jérôme
Wahlsachse und Pilzfaszinierter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 12. März 2009 10:15 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. Oktober 2008 20:18
Beiträge: 78
Wohnort: bei München
ich lese auch mit - finds toll

schöne Bilder weiter so !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 12. März 2009 11:10 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
lese immer gerne deine Berichte und schau mir auch deine tollen Fotos an

Was hast du für ne kamera?
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. März 2009 10:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo

kennt ihr den noch ??

davidson30 hat geschrieben:

dafür sehen die nicht so aus als ob sich da noch was tut ...


Bild


das ganze heute...(die temp im keller ist auf 11°C gestiegen)

Bild

frage mich nur warum die pilze nach unten wollen ... ob das am lichtmangel liiegt ???

Bild

Bild

ist ja auch schon eine kleine ausbeute ...

Bild




den kleinen habe mal dran gelassen ... vielleicht wird er ja auch noch was ...
Bild




auch am anderen block gibts noch nachwuchs ...


Bild




Bild

Bild






ach ja die kamera ist eine olympus mit 8 mp.. ist eine normale digicam ..... die bilder wären noch besser aber im keller kann ich nur mit blitzlicht bilder aufnehmen .



gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. März 2009 12:41 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. Oktober 2008 20:18
Beiträge: 78
Wohnort: bei München
Hallo Fritz,

super Bilder - finde ich richtig toll.

Hast du den Block selber gemacht und wenn ja welche Bestandteile hat das Substrat?

Gruß
Tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. März 2009 12:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo tina


die blöcke sind selbst gebastelt ....


inhaltstoffe :
4/5 buchensägemehl
1/5 weizenkleie
etwas düngekalk (mit viel magnesium :wink: )
und wasser aus der leitung...

.... nicht wirklich ein geheimnis



gut kulturpilz



fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 15. März 2009 19:05 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 11. November 2005 19:35
Beiträge: 149
Wohnort: Izmir / TR
Hallo Fritz,

Zitat:
frage mich nur warum die pilze nach unten wollen ... ob das am lichtmangel liiegt ???


Mir scheints, als ob die Pilze es auf den Nebler abgesehen haetten... :D

Gruss
Baha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de