kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 18. Dezember 2018 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shiitake ist fleißig
BeitragVerfasst: Freitag, 07. August 2009 11:20 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hallo zusammen

wollte mal was berichten. Hab mir letztens Jahr im November eine Fertigblock Shiitake gekauft von einer Firma über die hier schon öfter geschimpft wurde.
Was ich eigehtlich berichten will ist, der fruchtet immer noch. Hab ihn am Sonntag zum 6ten mal unter Wasser gesetzt und jetzt hab ich (bis jetzt) 11 kleine Shiis dran. Echt ein Hammer. Gerade bei letzten mal wässern hat er glaub 4 od. 5 mal nach dem abernten wieder frische Fruchtkörper gebracht. Bis er damit aufgehört hat ist fast ein Monat vergangen. Und jetzt 2 Wochen später nach dem Wässern gehts wieder so. Hab schon 2,5kg Shiis von dem Block geerntet (6-7kg Gewicht). Und die jetztigen kommen ja noch dazu.
Ich hatte mal einen Bock von einem großen Namhaften Hersteller der geade mal 1 kg gebracht hat (war auch etwas kleiner) und dann ging nix mehr. Der scheint kein Ende zu kennen. :-)

Nur so als Erfahrung von mir.

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 07. August 2009 19:18 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,

den tollen Shii solltest du vielleicht klonen, bevor der Block am Ende ist. Könnte auch unsteril auf wenig Holzspänen klappen, ich glaube Till hatte das mal irgendwo beschrieben.

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 08. August 2009 11:27 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
wie schon gesagt klon den pilz. bei so einer kultur kann man sich ne menge arbeit sparen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 08. August 2009 12:20 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hey

Ich habe schon Klonversuche nach Tills Anleitung gemacht und es hat auch schon paar mal gut geklappt. Ich hab leider mir nicht aufgeschrieben ob es von diesem Block war, aber ich hatte sonst nur noch einen anderen. Ich bin mir sicher das ich von dem schon Klone gemacht hab. Hab derzeit noch 4 kleine Gläßer am wachsen. Werd aber vielleicht nochmal was machen. Man kann ja nie wissen.

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. August 2009 11:36 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hey

hab mal nach der Anleitung "Dextrose Flüssigmyzel" mir ein Glas mit so Zuckerwasser gemacht und den letzten kleinen Shii der jetzt noch dran war genommen, den Stiel in 2 Hälften gerissen und mit einem Messer und Pilsette 2 kleine Stücke rausgeschnitten (ca. 1x1x1mm groß). Die dann ins Zuckerwasser und fertig. Und .... derzeit sind ca 4x4x4mm draus geworden. Ein Flaum aus Myzel bildet sich drum. Wenns noch bissel größer ist, mach ich mal paar Bilder und stell dir hier rein.

Bis dahin

Weitermachen

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 16. August 2009 11:54 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
hoffentlich klappt das wäre schade um die powerkultur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. August 2009 20:25 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hallo

hier mal ein Bild vom Flüssigmyzel. Hab es nach der Anleitung hier aus dem Forum gemacht. Dextrose Flüssigmyzel und hab einfach von diesem Shii Block von einem Pilz den Stiel zerrissen und 2 kleine Stücke rausgeschnitten und ins Glas geschmissen.

So sieht es jetzt aus.

Bild

Würde mal sagen, das kann was werden.

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. August 2009 17:30 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 04. Mai 2008 13:11
Beiträge: 164
ich seh nix ....Q_Q


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. August 2009 18:21 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
cool ich seh aber was


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. August 2009 19:02 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
oben im glas schwimmt ne qualle wundert mich daß der wächst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 20. August 2009 23:56 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Unten ist noch eine, mußte aber ne weile suchen, bevor ich was entdeckt habe. Die Quallen sehen schön gleichmäßig aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 21. August 2009 05:43 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hey.
Und sie wachsen immer weiter. Auch wenns jetzt nicht sooo schnell geht. Ist leider auch immer schwer das zu fotographieren. Glas spiegelt so.
@Mycelio - hast ja bald deinen 1000. Beitrag. Glückwunsch

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 21. August 2009 09:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
Jetzt seh ich auch die untere

offtopic:
Carsten mach die tausend voll.
Dann machen wir ein Faß Bier auf
Bild
Grüße

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 21. August 2009 16:14 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hallo

mal ne Frage zu den "Quallen" Macht es sinn das mal durchzuschütteln? Das evtl. mehrerer Quallen dadurch entstehen. Und wann wäre das sinnvoll und wie oft, in welchen Abständen?

Danke

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 21. August 2009 18:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,

theoretisch kann man das alle paar Tage mal tun, jedoch legt man da besser vor dem Sterilisieren ein paar Glasscherben mit hinein und füllt das Glas am besten nicht ganz so voll, damit beim Schütteln oder Schwenken der Filter im Deckel nicht naß wird.

Offtopic:
OK, ihr habt es so gewollt. 1000! :D
Werde nachher mal auf euch anstoßen.

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de