kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 16. Oktober 2018 09:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 22. Dezember 2009 12:14 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Mittwoch, 15. Juli 2009 11:30
Beiträge: 506
hey schwammerulz! Ich glaub ein Problem bei vielen Kochtöpfen ist, dass sie nur einen Druck von 0.9 Bar aufbauen, was vielleicht nicht genügend heiss ist, um alle Keime zu töten... aber kA was du für einen Kochtopf hast, aber ich hab bei mir auch schon festgestellt, dass die sterilisation nicht ganz sauber verläuft...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. Dezember 2009 09:08 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008 09:49
Beiträge: 401
Wohnort: Sosa, Sachsen
Hey Blubb

ja, das stimmt. Hab einen von WMF, bei denen ging es bis jetzt ziehlich gut. Aber mein Frau fand es nicht so optimal. :-) Daher hab ich mir einen DDR Schnellkochtopf bei eBay geholt. Hatte hier im Forum jemand den Tip gegeben. Das hat aber, gerade bei Getreide, so gut wie nie richtig geklappt.

Was mich aber erstaunt, das er es nur mit heißem Wasser übergießt. Das sind ja auch nur max. 100 Grad. Selbst mit 0,9 Bar schafft ein Schnellkochtopf da glaub ich 115Grad. Bei ihm klappt es - bei mir Schimmelt es. Immer wieder erstaunlich. :-)

Aber man lernt nie aus. Ich muß da halt auch noch viel lernen.

_________________
SchwammeRulz the World


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. Dezember 2009 11:06 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
Naja zum Beimpfen habe ich mir die Arme bis zu den Schultern rauf 3 mal Desinfiziert, dann in die Mitte des Sackes einen "Schacht" gebuddelt und mit Roggenbrut gefüllt.

Dann den Sach wieder verschlossen und von außen nochmal ca. 20 große Dübel, schön verteilt, in den Sacke gesteckt und die Löcher wieder mit Klebeband verschlossen.

Ich habe das ganze dann bei recht niedriger Temp. ca. 24C° durchwachsen lassen.

So dauert es zwar etwas länger (Beimpft am 01.06.09) aber dafür ist die Kontigefahr geringer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 23. Dezember 2009 16:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


alterschwede ... geiler sack :)



... da wird man ja gleich blass vor lauter neid ... :oops:



schön zu sehen das man auch so grosse teile durchbringt ..... (da keimt hoffnung)



wünsche dir mal das jetzt alles klappt ... und das der weihnachtsmann dir eine schubkarre bringt.... beim ernten wirst du sie brauchen ... :D
( ich würde mir an deiner stelle die anschaffung einer erntemaschiene überlegen)


gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de