kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Montag, 15. Oktober 2018 22:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Freitag, 29. April 2011 14:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen hatte mal jemand im Shroomery-Forum einen Link zu folgendem Video gepostet:
http://www.youtube.com/watch?v=lufP-lBeQd4
Einige Schritte finde ich äußerst interessant, da ist einmal die 'Sterilisation' von Holz mit Kleie bei 100°C, die herrlich professionelle 'open air'-Beimpfung der Beutel und die Fruchtung, die nur oben und nicht an den Seitenflächen stattfindet.

Viel Spaß beim Anschauen,
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. August 2011 19:51 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 17. Juni 2011 23:28
Beiträge: 11
Wohnort: Mannheim
Danke sehr für dieses Video!!! Ich bin sehr begeistert von der Möglichkeit einen Filterbeutel, wie zb Unicorn durch einen ganz normalen autoklavierbaren Beutel mit eineem stück Rohr oder durchsichtiger Schlauch gestopft mit Polyfill zu ersetzen!!! GENIAL! 8) :D 8)

Übrigens ein ebenso unglaubliches Unterrichtsvideo für die Pilzanbauanfänger in Indien:

http://www.youtube.com/watch?v=sfpkPJw32f0

Es lohnt sich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. August 2011 20:11 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Über das Video bin ich auch schon gestolpert. Wirklich sehr interessant!

Arbeiten möchte ich bei denen aber nicht! Die sterilisieren ihr Substrat mit Carbendazim (http://de.wikipedia.org/wiki/Carbendazim) und Formaldehyd (http://de.wikipedia.org/wiki/Formaldehyd)!
Da bleibe ich lieber bei der Milchsäuregärung.

VG

Reblaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. August 2011 20:34 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Hab ich das richtig verstanden, dass in Indien Mairitterlinge kommerziell kultiviert werden?
Schaut mal bei 1:15 min und 8:04 min.

VG

Ergänzung: Teil2 vom Video
http://www.youtube.com/watch?v=PdNRJ_zt6vQ&feature=related

Wow!
http://www.youtube.com/watch?v=Ir114BMuSFQ&feature=related


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. August 2011 21:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
:?: In dem Video gehts doch nur um Shiitake?

Ach so, du meinst den Link von Satori. Ja, in Indien ist leider sogar noch Benomyl im Einsatz.

Der Ritterling ist nicht Calocybe gambosa, sondern Calocybe indica, der Milky Mushroom. Ich hatte mir den vor einiger Zeit mal aus Indien besorgt. Das Mycel ist sehr wärmebedürftig und man bekommt es hierzulande nicht zum fruchten. Ich hatte bloß zweimal winzige Pilze in kontaminierten Gläsern
Wie der Milky Mushroom in Indien kultiviert wird, kann man sich hier anschauen:
http://www.youtube.com/watch?v=6XbXAmLkhtQ

Gruß, Carsten

PS: Hoppla, du hattest ja gerade schon ein anderes Video zum Milky Mushroom gepostet. Die hängenden Beutel sind cool! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. August 2011 22:41 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 25. November 2009 22:02
Beiträge: 408
Wohnort: Wentorf bei Hamburg
Die sehen toll aus. Schade, dass die bei uns nicht wachsen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Montag, 10. Oktober 2011 10:02 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 30. September 2011 21:52
Beiträge: 6
Mycelio hat geschrieben:
Einige Schritte finde ich äußerst interessant, da ist einmal die 'Sterilisation' von Holz mit Kleie bei 100°C, die herrlich professionelle 'open air'-Beimpfung der Beutel und die Fruchtung, die nur oben und nicht an den Seitenflächen stattfindet.



So in der Art habe ich das auch schonmal gemacht, bei Shitakte geht das. Bei anderen Pilzarten hatte ich Kontis, die können sich wohl nicht so gut gegen Schimmel wehren. In dem Video wird ja behauptet man könnte das auch mit anderen Pilzarten machen, das halte ich für ein Gerücht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Montag, 10. Oktober 2011 14:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Da die Beutel nur ganz kurz offen sind, kann ja kaum was reinflattern und wenn die Brut vital ist, wird das wachsende Mycel die keimung von Schimmelsporen unterdrücken. Mit Austern und anderen schnell wachsenden Pilzen klappt das genauso gut.

Hier noch ein chinesisches Video, das neulich jemand auf Shroomery gepostet hatte. Hier arbeiten sie zu zweit an einer seitlich offenen Impfbox und mit vier Händen geht das Impfen noch viel schneller:
http://www.youtube.com/watch?v=-F875Svjn2s

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interessantes Shiitake-Video
BeitragVerfasst: Samstag, 26. November 2011 23:06 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 30. Oktober 2011 14:24
Beiträge: 146
Wohnort: Rheinland-Pfalz
man beachte im Chinafilm die rostigen Drahtkörbe und den Zustand der anderen Geräte .... Da würde die deutsche Lebensmittelüberwachung ihre Freude haben !!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de