kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 12. Dezember 2018 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Name für Ag. blazei
BeitragVerfasst: Samstag, 06. Januar 2007 16:42 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
....wie ich gerade in der letzten Ausgabe des Tintling-4/2006 lesen konnte , lautet der neue korrekte botanische Name des Mandelegerlings jetzt Agaricus subrufescens :!:


...und nicht mehr Ag. blazei...dies um möglicher Verwirrung vorzubeugen ...oder auch nicht :wink: !

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 06. Januar 2007 19:38 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Mittwoch, 11. Oktober 2006 09:48
Beiträge: 183
tsssss.

ob sich die wisenschaft je einig wird über den pilz?
vor 12 monaten war man sich noch einig das der abm der ag. brasiliensis ist und dies der wissenschaftliche name. habe schon seit längerem versucht herauszufinden worin der unterschied besteht zwischen ag. brasiliensis und und ag. subrufescens. leider ohne erfolg. der ag. subrufescens wurde aber immer mit einem mandelgeschmackt und glechem aussehen beschrieben.
bei atcc findet man den ag. subrufescens UND den ABM, jedoch keinen ag. brasiliensis. allerdings sind die zuchttemperaturen unterschiedlich. bin mir nicht so sicher ob hier schon das letzte wort gesprochen wurde.
ach ja: fungi kennt den ag. subrufescens überhaupt nicht. habe die vor 10 tagen angeschrieben und erhielt die antwort: unbek. pilz

grüsse
matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 13. März 2007 18:10 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 13. März 2007 17:40
Beiträge: 1
Hallo Waldfrieden,

in den 90ern habe ich noch im Atlantischen Regnwald gelebt, exakt dort, wo angeblich der A blazeii entdeckt wurde. Seitdem bin ich dem Pilz auf der Spur und stehe u.a. mit den Wissenschaftlern in Kontakt, die 2004 weltweit durch die erste Genomanalyse des Pilzes feststellten: Blazei, Brasiliensis und Subrufescens sind identisch. Der Pilz wurde bereits Anfang des 20. Jhdts in New York State gezüchtet und damals von Mr. Peck zum Ag. Subrufescens getauft, dieser Name ist daher beizubehalten. Weitere details auf Wunsch.
Gruss
ba.e


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de