kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 26. September 2018 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 13. August 2007 18:24 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
...hatte heute alle Hände voll zu tun...Welle 2 bei den ABM`s (Welle 1 hatte ich ja leider durch den Urlaub verpasst...leider gibt es auch keine genauen Infos wie Erntemenge etc. dazu)......

....also ernten-putzen u. jeden Pilz einzeln wiegen u. protokollieren :wink:
...und natürlich ablichten :D !

Bild
Bild
Bild
Bild

Stückgewichte bis 135g :shock: ...im Mittel zwischen 50-60g,,,mittlerweile vorsichtig optimistisch .... 20% Ertrag sollten zu erreichen sein !

Kontrollgang beim Outdoorbett....
Bild
...aber das wird noch etwas dauern :wink: !

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. August 2007 00:41 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Walter, das sieht ja nicht schlecht aus ! Aber müssen die so gross sein ? Ich dachte immer die werden geerntet wenn die noch rund und zu sind !?!?! Ich habe nun auch 2 Kulturen am Start. Ich hoffe die Körnerbrut wächst schnell durch :D
Leider ist es schon wieder Mitte August, die Zeit rennt :(:(:(:(

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. August 2007 01:07 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 04. März 2006 18:43
Beiträge: 206
Hi Walter,

mal ne dumme Frage:

besteht durch das Erd-Casing innerhalb eines Kulturraumes nicht die grosse Gefahr,sich diesen mit irgendwelchen Fliegenviechern zu verseuchen ?

Ich bin derzeit grad in meinem Kulturraum mal wieder mit Braunkappen dahingehend am experimentieren, ob die sich nicht vielleicht doch irgendwie auch ohne Erde zum fruchten bringen lassen - Lelley schreibt irgendwo,dass das gehen soll - bislang allerdings ohne Erfolg (d.h., neuerdings bildet sich stellenweise ein starkes rhizomorphes Myzel auf derOberfläche,vielleicht kommt da ja noch was).

Ich hab mir auch schon Gedanken über alternative Methoden gemacht, man könnte die Erde vielleicht ganz leicht pasteurisieren ('blanchieren' ;)) in der Hoffnung damit etwaige Viecher abgetötet zu haben,aber zum einen scheue ich das Risiko,dass vielleicht doch noch Fliegeneier überleben (habe meine neuen kulturraum grade mühsam"clean" bekommen) und zum andern sage ich mir, dass Hitze eben auch die gewünschten biogenen Faktoren,also irgendwelche speziellen bakterien die der pilz braucht, mitabtöten würde.

Ein anderer Ansatz der mir noch einfiel wäre, dass man die Casing-Erde wässert, das Wasser abgiesst, gut filtriert und dann etwa Perlite oder Seramis damit tränkt und damit dann statt Erde das Casing macht. Die Idee dabei wäre, dass Fleigeneeier usw.gefiltert werden und somit draussen blieben, aber die gewünschten bakterien wären weiterhin im Rennen.

Naja, soviel dazu.

Gruss,Oliver


PS: Gratulation zur erfolgreichen ABM-Ernte, sind recht stattliche Exemplare !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. August 2007 17:03 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Andreas+Oliver

...ohhh Mann...seid Ihr lange auf...braucht Ihr keinen Schlaf o. bin ich schon so alt ? :mrgreen:

Andreas :

..klar , einige der Pilze sind schon zu aufgeschirmt u. so sicher nicht mehr handelsfähig...hatte am Freitag vor dem Wochenende noch überlegt die runter zumachen..da waren die kurz vor dem Optimum..aber halt noch nicht ganz..zudem wollte ich auch wissen , wie schnell die Teile in ihrer Entwicklung denn wirklich sind...also stehen lassen......ist halt ein Versuch bei dem man alles auszuloten probiert !

In 16 Tagen sollte Deine Körnerbrut eigentlich halbwegs durch sein(~25°C) , der ABM ist nicht so langsam :wink: wie ich angenommen habe ! :D

...ja Du hast recht , die Zeit eilt wirklich dahin :cry: , rate Dir daher eher zur Indoor-Kultur :wink: !

Oliver:

..mit den Geflügelten kämpfe ich derzeit auch..glaube aber nicht , diese mit der unbehandelten Erde/Torf eingefangen zu haben...eine alternative Deckschicht wäre aber sicher interessant...Perlite u. Co. würde die Ernte vorteilhaft vereinfachen , die Pilze würden sicher sauberer/einfacher zu ernten sein :lol: !

Gruß
Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. August 2007 22:57 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Hallo Walter,

ja Indoor ist die beste Alternative wenn man Platz hat ! Den habe ich aber hier leider nicht. Indoor steht aber alles zum Durchwachsen. ;)

Naja, so Gott will ziehe ich nächstes Jahr in mein neues Pilzhaus um.
Wenn das klappt, dann habe ich die Kapazität von 300 - 1000 Kilo pro Woche zu züchten. Das Ganze ist dann auf 3 Stockwerke mit 6 grossen Räumen verteilt :D Dann fehlen mir nur noch die Kunden die alles abnehmen ;)

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 19. August 2007 20:40 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
......hab`draussen im Bodenbeet(gestern) die ersten Ö- Freiland-ABM`s entdeckt? :mrgreen: ....u. Arbeit....

Bild

Bild

Bild

Bild


Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 20. August 2007 20:14 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
....Samstags nachmittags hatte ich noch abgeerntet was ging....heute sah es wieder so aus...
Bild

...ganz schön stressig...das Freilandbeet zeigt auch schon ein paar FK...ebenfalls heute die ersten Exemplare geerntet :wink: !

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. November 2007 22:11 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
So , der erste Schnee liegt vor den Fenstern..Zeit für ein kurzes Fazit zum ABM.......

...kurz nach dem letzten Foto mußten die Kulturen leider ihren Platz räumen....Übersiedlung in eine Lagerhalle...also vom Himmel in die Hölle...von den Zuchtparametern her :wink: !

Sind aber auch da noch brav weitergewachsen...soweit es die fallenden Temp. halt erlaubt haben :wink: !

Jedenfalls war der Anbau in Substratsäcken für den ersten Versuch mehr als zufriedenstellend/gut...der Schlüssel für einen erfolgreichen Anbau liegt meiner Meinung im verwendeten Substrat(gute Genetik vorrausgesetzt) !

Freilandanbau ist auch in unseren Breiten möglich....wird aber nie an die Erträge unter kontrollierten Bedingungen herankommen !

Abschließend : Die Sackkulturen sehen trotz ihrer Ernteleistung noch gut aus...stehen jetzt bei 4°C in einer Halle konserviert u. werden nächstes Jahr hoffentlich wieder reaktiviert !

Für meine Körnerbrut habe ich leider keinen Champi- Kompost gefunden , die verwende ich den Winter über für kleinere Experimente unter der Abwasch :wink: !

Gruß
Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 15. November 2007 23:00 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Mittwoch, 11. Oktober 2006 09:48
Beiträge: 183
wunderschön, wunderschön


hab ihn nur einmal hingekriegt, dach habe ich fremdes substrat verwendet....

ich bin jetzt wieder dran... leider sind mir letzmals alle säcke kontaminiert... hab nun 50 petris angesetzt.... 15 sind schon wieder kontaminiert. ich nehme mal an, da ist was drinnen. bin gespannt. das myzel ist leider schon etwas älter, versuchs aber nochmals... wenns funzt nehm ich sofort sporen davon und mache nen neuanfang...

sag mal: verkaufst du eine petri oder einen sporen abdruck? bin bereit gut zu bezahlen...

habe organisiert, wird aber leider frühling, und so lange will und kann ich nicht mehr warten... unglaublich. habe diverse firmen auf der ganzen welt angeshrieben. lediglich 3 können ihn schicken...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de