kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Sonntag, 21. Januar 2018 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rezept für schopftintling?
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Juli 2008 09:27 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Ich werde demnächst meine Schopftintlinge ernten und bräuchte mal ein gutes rezept um sie zu entsorgen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Juli 2008 10:18 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Schopftintlingauflauf

Auflaufform nehmen und unten geschnittene Kartoffelscheiben rein legen und dann in ringe geschnittene schopftintlinge

das ganze noch einmal wiederholen

denn mit Käse beschichten

und rein in die backröhre....

_________________
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Juli 2008 10:35 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Vielen Dank.
Dann hoffe ich mal das sie sich zügig entwickeln um zügig vernichtet zu werden :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Juli 2008 12:03 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
huch hab da ja was vergessen...

und über das ganze gibst du "Kartoffel mal anders" von mirakel wip (oder wie das auch immer heißen mag)

und denn erst den Käse drauf....


schopftintlinge sofort verarbeiten! wenn du nicht genügend für eine Mahlzeit zusammenbekommst ...

den friere sie ein

nicht im Kühlschrank lagern!

_________________
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02. Juli 2008 13:30 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
das hab ich schon gelesen das man die nicht in den Kühlschrank lagern soll.
Sonst gibts Quatsch mit s0ße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 03. Juli 2008 00:29 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Chrissi, schau doch mal hier
viewtopic.php?t=70
im vorletzten Beitrag sind noch mehr Zubereitungsvorschläge.

Wie hast du die eigentlich zum fruchten gebracht?


Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 04. Juli 2008 10:02 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Ich hab einen Mycelblock von Hawlik und dann einfach erde drauf und feucht halten.

Meine Fruchtkörper sind im moment 6cm groß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 04. Juli 2008 12:04 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
:lol: :lol: :lol:


wir wollen bilder sehen :wink:

_________________
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 04. Juli 2008 15:39 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Bilder kommen am Montag.
Bin im moment nicht zu Hause


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 07. Juli 2008 07:26 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Hier wie versporochen die Fotos

Bild
Bild

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 07. Juli 2008 10:41 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
mhm

die hüte sind ber recht klein...

so sollten sie normalerweise aussehen

Bild

Bild

Bild

_________________
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 07. Juli 2008 10:46 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag, 03. Juni 2008 08:11
Beiträge: 45
Wohnort: Fulda
Das wird bestimmt noch.

Hoff ich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de