kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Sonntag, 19. November 2017 22:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Igelstachelbart schmeckt sehr bitter
BeitragVerfasst: Freitag, 04. Juli 2008 23:50 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 04. März 2006 18:43
Beiträge: 206
Hallo,

ich weiss nicht genau ob diese Forumsecke hier die richtige für meine Frage ist,aber da es ja was mit der zubereitung zu tun hat poste ichs einfach mal hier.

Und zwar gehts darum, das ich festgestellt habe, dass der Igelstachelbart, so gesund wie er vielleicht auch sein mag, oftmals ausserordentlich bitter ist, allerdings auch nicht immer.

Weiss zufällig jemand näheres dazu, was da die konkreten Ursachen für sind ? Also ich meine damit, hat das vielleicht was mit der reifedauer vor der Ernte zu tun, oder vielleicht auch mit der anschliessenden Lagerung ? Ich meine tendenziell festgestellt zu haben, dass er, wenn man ihn z.B. eine Woche im Kühlschrank gelagert hat (ok,solange sollte man ihn vielleicht auch gar nicht lagern) , sich danach irgendwie vollgesogen hat mit Wasser, vermutlich aus der Luft, und eben dann halt besonders bitter zu sein scheint. Bin mir aber diesbezüglich nicht ganz sicher, denn ich hab ihn ja vorher nicht probiert. ;)

Vielleicht weiss von Euch noch jemand Konkreteres dazu ?

Gruss,Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 25. August 2008 07:05 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
Hallo Oliver

hab ich auch festgestellt. Der Stachelbart ist bitter wenn ich ihn bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit gezogen hab.

Grüße Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag, 25. August 2008 12:10 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
und auch wenn er zu alt ist... sobald er irgendwo gelblich wirk... kannste ihn schon weghauen

_________________
"Unwissenheit schützt vorm sterben nicht.... !!!"

Pilzsachverständiger DGfM

PS: Keine Gewähr auf Ferndiagnosen!

http://www.pilzverein-rehna.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de