kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 19. Juli 2018 16:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wie nameko verwerten ??
BeitragVerfasst: Montag, 07. Januar 2008 10:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


habe meine ersten namekos geerntet ...


Bild


da es meine ersten sind stellt sich die frage .. wird beim nameko der stiel verwendet ??

und wie verkocht ihr ihn ...??

habt ihr vielleicht ein rezept für mich ???



grüsse

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. Januar 2008 14:12 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1343
Wohnort: südburgenland - austria
hallo


hilfe jetzt wäre dann eine antwort schon sehr nötig .....

Bild


wäre doch schade darum ....

aus den ersten habe ich mal eine soße zu putenschnitzel gemacht ..... denke aber das der zwiebel den geschmack vom nameko doch etwas verfälscht hat ...

wie kann ich die namekos zubereiten ohne das der eigengeschmack darunter leidet ????



(wer schnell hilft hilft doppelt ... :wink: )

grüsse

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. Januar 2008 21:34 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Juli 2006 18:36
Beiträge: 570
Wohnort: NRW
Versuch doch dies mal :

http://www.rezepte-meile.de/Internation ... ch_17.html

Grüsse
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 08. Januar 2008 22:21 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 04. März 2006 18:43
Beiträge: 206
Hi,

hier meine neueste Endeckung:

Bislang hatte ich den Nameko immer in der Pfanne gebraten. Aber Weihnachten gabs bei uns Fondue, allerdings nicht in heissem Fett sondern in Gemüsebrühe. Alternativ zum Fleisch gabs natürlich auch ein paar Pilze von mir und so kam ich erstmalig in den Genuss von Namekos, die in heisser Gemüsebrühe gegart wurden.

Ich fand vorher den gebratenen Nameko schon sehr lecker, aber das mit der Gemüsebrühe ist jetzt für diese Pilzart mein neuer Favorit.

gruss,Oliver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de