kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht).
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 20. Juni 2019 10:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Dienstag, 09. April 2019 20:15 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Da ich in letzter zeit endlich mal wieder ein paar morcheln gefunden habe, habe ich mir direkt 3 Gläser mit Kaffeesatz angesetzt, zum beimpfen habe ich einmal Stücke aus dem Inneren des Pilzesammler verwendet und die Stielbasis (Die bereits nach 1-2 Tagen Wachstum zeigte).

Übrigens wachsen die Morcheln im einem mulchbeet direkt vor meinem Gemüsegarten und werden gegessen wenn es zu trocken wird (das Beet habe ich letztes Jahr im Juni/Juli angeegt)).


Dateianhänge:
20190408_174512.jpg
20190408_174512.jpg [ 970.18 KiB | 623-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Montag, 15. April 2019 20:34 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Die Morcheln entwickeln sich momentan sehr gut und neue fruchtkörper für weitere Experimente wachsen auch schon.


Dateianhänge:
20190413_185041~2.jpg
20190413_185041~2.jpg [ 330.77 KiB | 591-mal betrachtet ]
20190415_192352~2.jpg
20190415_192352~2.jpg [ 262.19 KiB | 591-mal betrachtet ]
20190415_192357~2.jpg
20190415_192357~2.jpg [ 552.81 KiB | 591-mal betrachtet ]
20190412_185538~2.jpg
20190412_185538~2.jpg [ 234.58 KiB | 591-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Montag, 15. April 2019 20:43 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 346
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
:D geil ich glaub ich werde bekloppt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Montag, 15. April 2019 20:53 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 18. August 2016 22:03
Beiträge: 947
Ei ei. tolles Gemüsebeet! Ich hätte gerne einen Sporenabdruck! :D deine Unkosten würde ich natürlich ersetzen.

Du hast auf reinem Kaffeesatz geklont?
Kaffeesatz pasteurisiert? Oder einfach frisch aus der Maschine?
Kannst du dich erinnern welchen Mulch du für dein Beet hattest? Mir ist das auch mal passiert (nach Mulch ausbringen wuchsen im folgenden Frühjahr Morcheln) mein Mulch war Fichte aus Italien... Der billigste im Angebot.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Dienstag, 16. April 2019 07:00 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58
Beiträge: 89
Wo wohnst du, dass schon Morcheln bei dir wachsen ? ... dachte das wär noch viel zu kalt aktuell, oder hat die Morchel-Saison schon begonnen?

_________________
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Dienstag, 16. April 2019 13:28 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Ich habe den Kaffeesatz frisch aus der Maschine genommen in ein Glas gegeben und abkühlen lassen, dann habe ich das Glas beimpft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Dienstag, 16. April 2019 13:32 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Die ersten Morcheln finde ich immer ende März / Anfang April die haupterscheinungszeit ist ab April bis Anfang Mai, Spitzmorcheln wachsen aber manchmal schon Mitte März.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. April 2019 11:55 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Vor kurzem habe ich an der gleichen Stelle schon mal 15 stück gefunden, jetzt sind wieder mindestens genauso viele nachgekommen.


Dateianhänge:
20190418_120118~2.jpg
20190418_120118~2.jpg [ 656.18 KiB | 551-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. April 2019 13:43 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 12. Dezember 2016 17:32
Beiträge: 346
Wohnort: Dessau Sachsen- Anhalt
wow... du bist ja mal ein Glücks- Pilz :D

Glückwunsch

grüsse :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. April 2019 19:12 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Mittwoch, 22. November 2017 19:09
Beiträge: 95
Und noch eine Spitzmorchel, mal schauen ob ich mal Speisemorcheln finde.


Dateianhänge:
20190418_120110~2.jpg
20190418_120110~2.jpg [ 589.26 KiB | 533-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Samstag, 20. April 2019 17:00 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 27. Januar 2019 08:16
Beiträge: 38
Da ich heute auch das Glück hatte eine Morchel zu finden :D (welche eigentlich?), möchte ich gerne auch versuchen ein wenig Mycel in Kultur zu nehmen. Also reiner Kaffeesatz scheint ja sehr vielversprechend zu sein... Wie sehen denn die Erfolgsaussichten (klonieren) auf Malz Extrakt Agar aus (den hätte ich gerade als Platte da)?


Dateianhänge:
IMG-20190420-WA0011.jpg
IMG-20190420-WA0011.jpg [ 297.9 KiB | 509-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. April 2019 15:24 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 27. Januar 2019 08:16
Beiträge: 38
Also unsteril auf Kaffeesatz tut sich bei meiner (Speise)Morchel wenig... zumindest nicht nach 3 Tagen (vielleicht verwende ich die falsche Kaffeemarke :shock: ). Dafür tut sich auf den MEA Platten etwas und es sieht teilweise auch nach Pilz aus => fädig
Wäre schön wenn das wirklich so einfach ginge :D


Dateianhänge:
IMG_20190424_160604.jpg
IMG_20190424_160604.jpg [ 180.03 KiB | 462-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. April 2019 18:02 
Offline
Pilzfreund

Registriert: Dienstag, 08. Mai 2018 07:58
Beiträge: 89
an der Wachstumsgeschwindigkeit kann man das gut erkennen ... hatte letztes Jahr mal Morchel a uf Petris, die wachsen so um die 1,5cm pro Tag. Leider ist dein Bild ohne jede Zeit & Größenangabe, daher kann man wenig dazu sagen.

Also ... wie groß ist der Durchmesser des Myzels und innerhalb wie vieler Tage ist es so groß geworden?

_________________
Pilzzucht-DAU ... hat ganz viel Meinung bei wenig Ahnung :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. April 2019 18:59 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 27. Januar 2019 08:16
Beiträge: 38
Der Durchmesser ist knapp 4 cm und das innerhalb von 3 Tagen... würde sagen die Wachstumsgeschwindigkeit passt ja dann (so ungefähr).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzmorcheln Unsteril
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. April 2019 19:15 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Februar 2018 17:56
Beiträge: 180
Sieht nach Morchel aus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de