kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 14. Dezember 2017 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: braunkappen und champi nährstoff ?
BeitragVerfasst: Dienstag, 19. Februar 2008 22:02 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 14. Februar 2008 13:46
Beiträge: 57
Wohnort: dortmund
hallo pilze und gartenfreunde :)

hab mal eine frage und zwar...........
champis wollen ja hühnermist+pferdemist als nährstoff haben.
wie sieht das mit der braunkappe aus weil der will ja auch strohhaltiges
haben oder ? kann ich bei den braunkappen genau den gleichen nährboden benutzen ?

grüsse aus dortmund
jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 20. Februar 2008 15:43 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
braunkappen sind eigentlich sehr leicht zu züchten...

wenn du einen garten hast... befülle diesen mit buchenschrädder

und etweder die kommen von ganz alleine oder du nimmst dir ein bisschen brut und gibst es unter das Geschrädderte Holz

:!: und wenn du glück hast, wachsen dort auchn paar Morcheln :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 20. Februar 2008 19:20 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 26. März 2007 20:37
Beiträge: 1342
Wohnort: südburgenland - austria
hallo



für braunkappe eignet sich am besten eine outdoor kultur .

auf strohballen sollte es auch für anfänger ein leichtes sein sich ein paar von den dingern selber zu basteln :wink: .

einfach ballen wässern ... mit brut impfen .... durchwachsen lassen und ernten ..... klingt zwar sehr einfach aber du solltest dir die zuchtanleitungen für die braunkappenbrut ( gibts mehrere im netz) trotzdem gut durchlesen .... dann sollte es schon was werden :D

(die dinger sind im strohballen fast nicht zu finden .... regelmässig und gut absuchen :wink: )




gut kulturpilz

fritz

_________________
"Mädchen sind wie Pilze - die schönsten sind die giftigsten"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 20. Februar 2008 19:32 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 14. Februar 2008 13:46
Beiträge: 57
Wohnort: dortmund
danke euch 2 :)

also ich denke ich werd die mal im garten testen und zwar in einem aufgeschachteten loch.
schlimm nun hab ich mich doch anstecken lassen :oops:

gruss..........jürgen 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de