kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 21. September 2018 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 16. Juni 2009 20:56 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 06. Oktober 2006 21:10
Beiträge: 229
Wohnort: "Middlfrangn"
Die "Bibel" der Pilzzucht kauft man sich - alles andere ist Hochverrat an der Sache
und wird mit Ausschluss aus jeglichen Pilzforen bestraft. :wink: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 17. Juni 2009 09:28 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Ich habe es schon bei Amazon bestellt.

Kannte ich noch gar nicht.

Viele Bücher zu solchen Spezialthemen gibt es heute ja gar nicht mehr gedruckt, sondern nur noch online.

Das ist blöd, wenn man gerne im Bett lesen will .... :roll:

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. Juni 2009 17:00 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Also, seit ich den Thread hier gestartet habe (9.6.) wachsen die scheinbar überhaupt nicht mehr.

Grösser werden die jedenfalls nciht mehr.

Bekommen die mehr Wirkstoff, wenn man wartet ??

Statmets ist bestellt und sollte morgen oder übermorgen da sein; Versandnachricht von Amazon ist gekommen.

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag, 18. Juni 2009 21:56 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 06. Oktober 2006 21:10
Beiträge: 229
Wohnort: "Middlfrangn"
Vielleicht hat der Block einfach nicht mehr genügend Feuchtigkeit intus um sie weiterwachsen zu lassen. Ich würde sie an der Basis abbrechen/abschneiden. Meist wächst dann an der Stelle ein Nachfolger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 19. Juni 2009 08:10 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Ich messe sie jetzt mal jeden Tag mit dem Zentimetermaß.

Wenn ich bis Ende nächster Woche gar kein Wachstum feststelle, dann ernte ich.

Feuchtigkeit ist genug da, ich giesse, sprühe und das ganze ist in einer Pilzzuchtbag.

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 19. Juni 2009 13:38 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
Ich hab mal irgendwo gelesen der Wirkstoff wär in den Sporen am höchsten

Grüße Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 19. Juni 2009 19:45 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
"Growing Gourmet and Medicinal Mushrooms" und "Mushroom Cultivator" sind heute gekommen - samt meinen 10 Liter DDT.

Meiner Treu - ich kann eigentlich gut englisch, aber das ist sehr schweres Englisch.

Ich glaub, morgen fahr ich "bei die Aldi" und kauf mir einfach 500 Gramm frische Champignons ...... :roll:

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 19. Juni 2009 20:12 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 31. März 2009 14:01
Beiträge: 266
Wohnort: M-V
Röde Orm hat geschrieben:

Ich glaub, morgen fahr ich "bei die Aldi" und kauf mir einfach 500 Gramm frische Champignons ...... :roll:


Datt hoist "nachn ALDI hinne" :lol:

_________________
Bisher auf Buche geimpft:
3 verschiedene Austernstämme, Flamingo, Shitake, Limonen, Lungenseitling


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 19. Juni 2009 21:23 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Ich bin einfach so verzweifelt, weil das alles so kompliziert ist, bis man mal ein paar Pilze hat - wenn ich mal zusammen rechne: 50 E Bücher, 100 Euro DDT, inzwischen rund 150 Euro Pilzzucht Breck ....

Vielleicht doch einfach Feinkost Zipp ....

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 20. Juni 2009 09:35 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 27. Juni 2007 08:52
Beiträge: 267
Wohnort: Singen
Hi Röde

möchte gar nicht zusammen rechnen was ich bisher ausgeggeben hab.

Du bist aber auch schon ziemlich in die vollen gegangen

Das Erfolgserlebnis ist aber bei einer Zucht größer als bei einem einkauf.
außerdem wirst du Pilze erhalten die du nicht beim Feinkosthändler besorgen kannst.
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 20. Juni 2009 11:16 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Naja - in die vollen gehen ist so eine Sache.

Ohne DDT geht es nicht.

Und ohne Bücher auch nicht. In deutscher Sprache gibt es offenbar keine gescheite Literatur.

Wenn ich das schon anfange, dann auch mit Sinn und Verstand.

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 20. Juni 2009 12:31 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Ein paar gute deutsche Bücher gibt es schon, z.B. 'Kulturtechnologie der Speisepilze' von Jan Lelley. Gibt es aber nur noch gebraucht.

GGMM von Stamets ist aber weitaus umfangreicher, da hast du mehr von. Dauert auch nicht lange, bis man die ganzen Fachbegriffe versteht.

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 20. Juni 2009 16:48 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Naja, ich kann eigentlich gut englisch. Dachte ich.

Teilweise verstehe ich noch nicht mal, um welche Pilze es geht. Viele Drogenpilze sind scheinbar dabei. Ehrlich, das ist nichts für mich. Ich bin so schon reichlich irre, ich nehm keine Drogen. Zu den Pilzen bin ich gekommen, weil ich gesünder werden will, nicht kränker.

Klasse finde ich, wie er auf seinem eigenen Buch Pilze zieht - scheinbar geht es mit Pappe und Papier besser als man denkt. Ich finde das sehr interessant, denn das bekomme ich massig kostenlos in ungiftiger Qualität und dmait kann man ja andere Medien strecken.


:lol:

Meine neuen Reishi´s machen mir aber Sorgen. Ich mach mal ein Foto.

Und hier mal die Fotos.

Auf dem ersten Foto steht der im Januar gekaufte Reishi Block in einer Box mit einem Anfang Juni gekauften Block. Alles bei Pilzzucht Breck gekauft, bisher ist das der beste Lieferant. Das scheint so weit in Ordnung zu sein.

Die anderen beiden Blöcke sind aus der gleichen Lieferung, stehen aber in einer anderen Box.

Der Rechte scheint soweit OK zu sein, bekommt aber immer noch nicht diesen rötlichen Glanzbelag. Der Linke macht mir richtig Sorgen.

Das scheinen sich kleine Schimmelköpfchen zu zeigen.

Was machen?

Soll ich die beiden getrennt setzen ???

Wie schlimm ist das und was soll ich am Besten machen ???





Bild

Bild

Bild



Ansonsten sind meine Flamingos richtig herrlich quietschrosa.

Wenn ihr wollt, kann ich auch Fotos machen ...

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Juni 2009 21:21 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Kann mir BITTE mal jemand wegen dem Schimmel helfen ?

Ich hab ihn mal abgekratzt und die "Pilzbag" (gelochte Plastiktüte) offen gelassen, dass genug Luft dran kommt.

_________________
Der einzige Pilz, den ich nicht mag ist der Fußpilz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 23. Juni 2009 22:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich würde ihn erstmal von dem anderen Block trennen, dann für noch mehr Frischluft sorgen und abwarten. Wenn er sich nicht von allein erholt, kannst du ihn wenn möglich im Garten vergraben. Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, hatte noch nie Lackporlinge.

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de