kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Freitag, 16. November 2018 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trüffelzucht
BeitragVerfasst: Freitag, 26. Januar 2007 18:17 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Guten Abend!
Hat sich schon mal jemand mit der Trüffelzucht aus einander gesetzt? Ich habe mir verschiedene Trüffelsorten aus Frankreich mitgebracht und wollte wissen ob und wie man sie dazu bringen kann Myzel auf dem Agra zu Bilden? :lol:
Ich hoffe man kann es erkennen es sind Perigord Trüffel und Chinesische Trüffel!
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 26. Januar 2007 19:52 
Offline
Foren - Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 10. Januar 2007 11:51
Beiträge: 67
getrocknete Pilze fangen an weiterzuleben? das würde mich wundern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 26. Januar 2007 20:13 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Nein nicht getrocknet!

Frische Pilze! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 26. Januar 2007 23:02 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 06. Oktober 2006 21:10
Beiträge: 229
Wohnort: "Middlfrangn"
Und schon auf Agar geklont? Jeder Tag den du wartest werden wahrscheinlich die Chancen sinken das es auf Agar was wird.
Setz dich halt mit derem Lebensraum auseinander - soweit ich weiß sind das Mykorizapilze, also im Verbund mit Bäumen lebend. Eventuell Holzsud-Agar anlegen (Eiche?!) ? Keine Ahnung - schon mal gegoogelt?
Die Weiterzucht wird DAS Problem sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 27. Januar 2007 10:34 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 03. November 2006 17:11
Beiträge: 1139
Wohnort: Hamburg :-( ....aber nur zeitweise
Guten Morgen!
Nein ich habe sie noch nicht mal auf dem Agar ich wollte mich vorher erkundigen was dafür am Besten wäre?!
Das mit dem Mykorihzapilz weiß ich aber wenn du mal auf www.trüffelgarten.at gehst, wirst du sehen das man dort aucg Trüffelbäumchen bekommen kann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 27. Januar 2007 13:12 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Mittwoch, 11. Oktober 2006 09:48
Beiträge: 183
das problem ist meines wissens nicht die zucht selber, sondern der aufwand und die dauer.
so viel ich weiss werden in italien seit jahren die wurzeln der bäume mit myzel beimpft. irgendwo habe ihc mal gelesehen das man auch in einem labor trüffel züchten konnte. das problem ist das, das der trüffel sehr langsam wachse und so auch bein einer möglihcen zucht nachwiefor sehr teuer bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 26. November 2008 20:44 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag, 28. September 2008 19:09
Beiträge: 2
Laut YouTube soll man ihn sogar in Beuteln/Flaschen züchten können. :lol:

http://www.youtube.com/watch?v=aVXMMgm7 ... re=related

mfg,
guido

Achso, eins noch...hallo Kulturpilzforumleser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Trüffelzucht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 10. Juni 2009 17:15 
Offline
Neuling

Registriert: Montag, 05. März 2007 02:33
Beiträge: 4
Wohnort: Weiden (Oberpf)
Hallo Pilzfreunde,
in der rauhen Oberpfalz werden Burgunder- und Périgordtüffel gezüchtet, nachzulesen in den Zeitungsberichten des Verlagshauses "DER NEUE Tag" unter http://www.oberpfalznetz.de/onetz/0-118,1,0.html. Suchen unter "Trüffel" im Zeitraum "2009"
Grüße von Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 12. Juni 2009 00:42 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Donnerstag, 07. Mai 2009 11:45
Beiträge: 141
Wohnort: Hessenländle
Die Seite von Trüffelgarten war eine der ersten Bookmarks in meinem "Pilzzucht"-Ordner letztes Jahr *G* - und ich werde mir wohl echt noch iwann mal sone "infizierte" Baumhasel bestellen und in ne vorher gut gekalkte Ecke des Gartens haun! :D

Sacht ma - wäre da ne Sammelbestellung eigentlich 1.) billiger und wäre 2.) dann jemand hier mit dabei? :D
- Das ist ja wohl eh DAS Geschenk für Pilzfreunde und Feinschmecker-kumpels schlechthin ^^

Zu, schade, dass ich nicht 15 km weiter wohne, dort hats Muschelkalk. Hier nur sauren Sandstein :(

Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag, 12. Juni 2009 13:37 
Offline
Foren - Mitglied

Registriert: Donnerstag, 16. April 2009 21:32
Beiträge: 69
Ja, genau das aus der Oberpfalz habe ich auch gelesen.

Der Mann hält aber streng geheim, was seinen Erfolg ausmacht.

Er hat Katzen (normale Hauskatzen) von klein auf dazu erzogen, nach Trüffelgeruch zu suchen und es würde prima klappen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 13. Juni 2009 08:50 
Offline
Pilzfreund
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 24. Oktober 2008 20:18
Beiträge: 78
Wohnort: bei München
Hmm also ich muss meine Tante mal fragen. Sie leben in den USA (Oregon) und hat letztens von einer Internetseite gesprochen welche die Trüffelzucht betrifft.

diese wird nachgereicht!

Gruß
Tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 13. Juni 2009 14:59 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
Ich hatte mir mal diese Seite als Lesezeichen gespeichert bin mir aber noch nicht sicher ob ich mich da ranwagen soll.

http://www.trueffelgarten.at/fs_trueffelbaeumchen.htm

edit: ups sehe grad den Link hat ja das Imperium schon gepostet :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. Juni 2009 10:26 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag, 10. April 2009 11:02
Beiträge: 6
Wohnort: Haßloch
Hallo Leute,

hab mir vor 2 Jahren 2 von diesen "Trüffelbäumchen" bestellt, stehen jetzt bei uns im Schrebergarten. Bis jetzt leider noch nichts zu sehen, aber sie haben ja noch 1-2Jährchen.... :)
Also immer noch warten, warten, warten....

Bin noch immer sehr optimistisch und falls nix wächst, war es trotzdem nen Versuch wert!!

LG Sonja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag, 14. Juni 2009 12:16 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 05. Januar 2009 17:24
Beiträge: 275
Wohnort: Hessebubb
hm...na ich glaube ich bestell mir auch mal das eine oder andere Bäumchen nur das lange warten bis zur ersten Ernte, wenn denn klappt, wird hart :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trüffelzucht
BeitragVerfasst: Montag, 14. März 2011 20:51 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Montag, 23. August 2010 17:52
Beiträge: 246
Wohnort: tiefster Ruhrpott
schönen guten Abend,

bin ein bischen größenwahnsinnig und habe daher auch mal überlegt zu probieren Sporen von Trüffeln zum keimen zu bringen.
Also das Objekt der Begierde ist das hier:

Bild

Das soll ein Perigord Trüffel sein, wurde mir zumindest als ein sollcher verkauft. Der hat wirklich einen extremen Geruch, ist ein bischen gewöhnungsbedürftig. Der Gute war nun schon eine ganze Weile im Gefrierschrank, was aber die Sporen vermutlich nicht stören sollte.
Habe Heute das Ganze mal unter dem Mikroskop angeschaut und man kann die Sporen schon bei 4X Vergrößerung gut sehen. Bei 40X sehen sie dann so aus:

Bild

Tut mir Leid wegen der schlechten Bildqualität. Muss mir bald mal eine richtige Kamera für das Mikroskop anschaffen. Mit der normalen Kamera durch das Okular Bilder aufnehmen klappt leider nicht so gut.
Mal sehen was aus der Sache wird...

schöne Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de