kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Dienstag, 16. Januar 2018 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Samtfüße wieder da !
BeitragVerfasst: Samstag, 11. März 2006 18:54 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
:D ...ganz frische Aufnamen von heute....nachdem ich den Block aus dem Substratbeutel genommen hatte.... :lol:

Bild

Bild

Bild


..ist zwar schon ein wenig mitgenommen der Block..aber immerhin jetzt Welle 4 !

Walter :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 11. März 2006 19:55 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 04. März 2006 18:43
Beiträge: 206
Boah ... bei dem Anblick läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen.
Die Welle 4 scheint den Block ja voll erwischt zu haben.

Wie erntet man sowas ab, ohne irgendwelche winzigen Reste zu übersehen oder stehen zu lassen ? Es heisst ja immer man solle die einzelnen Kandidaten "rausdrehen".

Gibts hier irgendwo auch noch Bilder von Welle1 bis 3 ?

Gruss, Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag, 11. März 2006 20:05 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
Das sind immer so Augenblicke, wo ich gerne Gerhard wäre... .
Das ist echt verblüffent..
Guten Hunger..hast ja was vor dir. Das wäre sicherlich ein tolles Bild für das neue Hawlik Prospekt.
Grüße

Carsten

_________________
Meine Homepage: www.aquaristik-line.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. März 2006 20:09 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Hallo Oliver ,


...sieht optisch sicher gut aus..aber die Ernten davor waren wesentlich ergiebiger , da sind die Pilze im Substratbeutel gewachsen !

Da es mir nicht besonders ging :cry: , hab ich die Pilze nicht geerntet...als sie im Sack gewachsen sind..ging dies aber relativ einfach u. schnell...die FK waren so stark an der Stielbasis ineinander verfilzt...konnte ich richtiggehend von der Oberfläche abziehen ! :wink:

Bilder dazu gabs schon..werde ich bei Gelegenheit nochmals einstellen !

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. März 2006 20:24 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
Hi,

das man die abziehen kann ist wohl öfter so. Ich hatte das auch bei deinen Substratblöcken. Einer fruktizierd immernoch!!! Wann hast du mir die geschickt? April? Wie lange wachsen denn da welche?

Habe nur noch einen Block Austerseitlinge. die Limonenpilze hatte ich zerstückelt, da ich dachte das sie aus wären, und in meinem 1x1m Beet untergehoben...(Ja da staunt ihr..so eine Plantage habe ich :P nene sind fast 4m2 ;) )

Im Herbst bei der Eisbergsalaternte vielen mir direkt ein paar Pilze ins Auge..:) Sie wuchsen direkt darunter. Leuchtend Gelb!
Aber ich glaube das hab ich schonmal gepostet..egal..

Schönen Abend noch

Carsten

_________________
Meine Homepage: www.aquaristik-line.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. März 2006 20:49 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Ich glaub Carsten , Du verwechselst mich ! :wink:

Walter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. März 2006 21:21 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Sonntag, 10. Oktober 2004 16:01
Beiträge: 557
Wohnort: Kaarst
Stimmt..mit Geer ;)

_________________
Meine Homepage: www.aquaristik-line.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. März 2006 21:27 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Ich hab`s eh so aufgefasst...als Kompliment ! :D :wink: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. März 2006 20:02 
Offline
Site Admin

Registriert: Montag, 05. Dezember 2005 19:25
Beiträge: 402
Wohnort: Sand am Main (Unterfranken)
Boah...Echt Wahnsinn! Das gibt ein Festmahl! :D Was hast du denn als Susbtrat benutzt? Und wie hast du beimpft (steril?)

_________________
Viele Grüße,
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch, 15. März 2006 20:37 
Offline
Ehren - Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 18. September 2005 16:39
Beiträge: 571
Wohnort: Wien
Hallo Christoph ,


Substrat ist Buchenspäne+Weizenkleie u. wurde natürlich steril beimpft ! :D

Walter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de