kulturpilz.de

Das Forum zur erfolgreichen Pilzzucht (Speisepilzzucht)
Aktuelle Zeit: Donnerstag, 19. Juli 2018 01:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Mittwoch, 10. Februar 2010 19:04 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Hallo zusammen.
Hab vor einer Weile Igelkörnerbrut gemacht (Flüssigmyzel) . Als alles schön durchwachsen ist,
Bild
mach ich den Deckel auf (nur leicht eingeschraubt), dann das.
Bild
Sieht aus ob der fruchten will !? Hat der vielleicht zuviel Luft gekriegt? Oder zuviel Licht? Hab die gläser in einem Nebenraum ohne Fenster, also kein Tageslicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Donnerstag, 11. Februar 2010 20:38 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
nee das passt schon so der igelstachelbart kann es meistens nicht abwarten und fruchtet auch schon wenn das substrat noch nicht ganz durchwachsen ist hab ich schon oft gehabt. achja ein wenig licht schadet nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Freitag, 12. Februar 2010 19:00 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 25. Oktober 2009 13:38
Beiträge: 181
Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen

bei mir hat der Igelstachelbart sogar auf MEA angefangen Fruchtkörper zu bilden! Sieht cool aus. Der scheint einfach sehr fruchtungsfreudig zu sein.

Nun hab ich einen Unicorn Beutel am durchwachsen, und plötzlich wächst aus dem Belüftungsfilter ein Riesen-Igel.

Einfach weiteres Substrat damit beimpfen, alles im grünen Bereich.

Gruss Rino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Freitag, 12. Februar 2010 20:29 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Ja wunderbar.
danke für die Hilfe!! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. Februar 2010 19:11 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Was für eine Substratmischung verwendet ihr.
Ich habe 50% Buchenchipsis, 20% Weizenkleie, 25% Holzpellets, 5% Gips, der will aber irgendwie nicht so richtig. Wächst sehr langsam. (Temp 20 °)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. Februar 2010 19:27 
Offline
Ehren - Member

Registriert: Donnerstag, 07. Februar 2008 23:28
Beiträge: 408
Wohnort: barßel
ich nehme immer nur buchen chipsis und sägespäne und lass die kleie und gips vollkommen weg da ich immer sehr viel brut pro beutel verwende und da sind dann ja auch ne menge nährstoffe enthalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Mittwoch, 24. Februar 2010 20:04 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
und bei wieviel C° lässt du durchwachsen??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Dienstag, 09. März 2010 17:33 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Ich hätte da noch ne Frage...
Hab zur Zeit Eichenspäne zuhause. Kann man die auch verwenden für Igelsubstrat??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Montag, 15. März 2010 18:37 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Bräuchte unbedingt eure Hilfe!!!! :shock:

Irgendwas stimmt mit meinem Igel nicht.
Seit fast einer Woche wächst er nicht mehr.
Substrat ist Buchenchipsis, Sägemehl (kein Hartholz) , Weizenkleie.
Hab in bei ca 20° und 90% Luftfeuchte.
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Montag, 15. März 2010 19:18 
Offline
Pilzfreak

Registriert: Sonntag, 04. Mai 2008 13:11
Beiträge: 164
sieht recht dunkel aus bei dir da?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Montag, 15. März 2010 19:22 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
nein, war nur Nacht.
Steht am Fenster ;) aber vielleicht braucht er noch mehr Licht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Montag, 15. März 2010 19:33 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 14. März 2010 18:15
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich
Sprengmoasta hat geschrieben:
und bei wieviel C° lässt du durchwachsen??


Perfekt wäre 25°C


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Mittwoch, 17. März 2010 19:24 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. September 2007 04:42
Beiträge: 2661
Wohnort: Berlin
Sprengmoasta hat geschrieben:
nein, war nur Nacht.
Steht am Fenster ;) aber vielleicht braucht er noch mehr Licht?

Also die Austern da drunter sagen mir, daß es noch zu dunkel ist.

Grüße, Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Montag, 12. April 2010 18:12 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
hallo Leute

hab einen neuen Substratblock gemacht, der schön durchwachsen ist, Primordien bildet aber
nicht Fruchten will :(

seit ca 8 Tagen siehts so aus:
Bild
Bild

Hab mein Gewächshaus jetzt direkt am Fenster, um mehr licht zu bekommen.
Drinnen hats 22° , und 90% Luftfeuchte. Hab oben 2 lüftungsschlitze gemacht, und mach jeden Tag für 10 min das Gewächshaus auf zum Lüften.

Bild

Was soll ich machen?? Kälteschock, oder noch wärmer :?:
(Im Hintergrund sieht man Kräuterseitinge, die fruchten schon obwohl die nicht so warm mögen :? )


bis dann ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Igelstachelbart
BeitragVerfasst: Freitag, 23. April 2010 16:30 
Offline
Pilzfreak
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 24. Oktober 2009 17:57
Beiträge: 124
Wohnort: Rosenheim
Na endlich!!!
Der hat ganz schön auf sich warten lassen.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de